Vorbereitung auf die 3. Liga

Mit 4 Testspielern: So lief der Trainingsauftakt beim SVW! 

+
SVW-Trainer Bernhard Trares (2.v.l.) mit den bisherigen Neuzugängen Jan-Hendrik Marx, Benedict dos Santos und Mohamed Gouaida (v.l.n.r.).

Am Montag (17. Juni) ist der SV Waldhof Mannheim in die Vorbereitung auf die 3. Liga gestartet. Beim Trainingsauftakt am Alsenweg hat Trainer Bernhard Trares einen Einblick in die weitere Kaderplanung gegeben: 

Die Fans des SV Waldhof Mannheim dürfen sich in der kommenden Drittliga-Saison auf zahlreiche Highlights freuen: Statt Balingen oder Eintracht Stadtallendorf heißen die künftigen Gegner nun 1. FC Kaiserslautern, Hansa Rostock oder 1860 München

SV Waldhof Mannheim startet in die Vorbereitung auf die 3. Liga 

Dementsprechend groß ist das Interesse beim Trainingsauftakt der Buwe am Montag (17. Juni) gewesen. Vor den Augen von rund 200 Anhängern - unter ihnen auch Präsident Bernd Beetz - im Sepp-Herberger-Stadion hat der SVW die Vorbereitung auf die 3. Liga begonnen. „Drei Wochen Pause waren einfach zu kurz“, scherzt Waldhof-Kapitän Kevin Conrad. „Natürlich freue ich mich nun, dass es endlich wieder losgeht."

Die erste Trainingseinheit bei sommerlichen 28 Grad hat SVW-Cheftrainer Bernhard Trares mit insgesamt 25 Mann - darunter die Gastspieler Patrick Herbrand (Torwart vom SV Röchling Völklingen), Patrick Hocker (Waldhof U23), Fabian Will (U23-Torwart der Würzburger Kickers) und Julien Beausire (U18 Nationalspieler der Schweiz) bestritten. Raffael Korte (Meniskusverletzung), Timo Kern (Grippaler Infekt) und Jesse Weißenfels (Verletzung am Außenband) haben das Geschehen von der Tribüne aus verfolgt.

Fotos vom Trainingsauftakt beim SV Waldhof! 

Nach ersten Dehn-und Passübungen haben sich im Anschluss beim 30-minütigen Trainingsspiel auch die Neuzugänge Mohamed Gouaida, Benedict dos Santos und Jan-Hendrik Marx beweisen dürfen. Zum Saisonstart (19. - 22. Juli) soll der Kader noch etwas breiter werden: „Wir werden sicherlich noch drei Spieler und einen dritten Torwart bekommen“, verrät Trares gegenüber MANNHEIM24

Auf welchen Positionen er noch Bedarf sieht möchte der 53-Jährige allerdings nicht sagen. Das erste Testspiel bestreiten die Blau-Schwarzen dann am Sonntag (23. Juni, 11 Uhr) gegen den SV Harmonia Waldhof. Neben der 3. Liga wartet auf den SVW in der neuen Saison noch ein weiteres Highlight. Am 11. August (15:30 Uhr) gastiert in der ersten DFB-Pokal-Runde Eintracht Frankfurt in Mannheim.

mab 

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare