1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

SV Waldhof gegen Preußen Münster im TV und Stream

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Der SV Waldhof verliert sein Heimspiel gegen den FC Bayern München II.
Der SV Waldhof empfängt am Samstag Preußen Münster. (Archivfoto) © Uwe Anspach/dpa

Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim empfängt heute um 14 Uhr Abstiegskandidat Preußen Münster. So siehst Du das Drittliga-Spiel live im TV und im Stream:

36. Spieltag in der 3. Liga: Der SV Waldhof Mannheim trifft am Samstag (27. Juni) im Carl-Benz-Stadion auf Preußen Münster. Waldhof will mit einem Sieg den Anschluss an die Spitzengruppe halten, Münster steckt als 17. mitten im Abstiegskampf und steht entsprechend unter Druck. Waldhof gegen Münster - hier gibt es die Infos zur TV-Übertragung:

Wettbewerb3. Liga - 36. Spieltag
PartieSV Waldhof Mannheim – Preußen Münster
Datum und UhrzeitSamstag, 27. Juni um 14 Uhr
StadionCarl-Benz-Stadion
TV-ÜbertragungMagenta Sport

SV Waldhof Mannheim gegen Preußen Münster live im TV und Stream

Das Heimspiel des SV Waldhof gegen Preußen Münster ist am Samstag nicht im Free-TV zu sehen, sondern wird nur vom kostenpflichtigen Anbieter und Rechte-Inhaber Magenta Sport übertragen. Mit einem Abo kannst Du das Spiel sowohl online im Live-Stream als auch über deinen Smart-TV schauen.

Kunden von Magenta TV finden Magenta Sport ab dem Kanal 301 bzw. 9301 (bei Standardbelegung). Kommentator ist Oskar Heirler, die Vorberichterstattung startet um 13:45 Uhr. Anstoß im Carl-Benz-Stadion ist um 14 Uhr. Die Samstagsspiele der 3. Liga in der Übersicht:

SV Waldhof Mannheim gegen Preußen Münster: Alle Infos im Live-Ticker

MANNHEIM24 berichtet über die Partie SV Waldhof Mannheim gegen Preußen Münster wie gewohnt im ausführlichen Live-Ticker, der auch nach dem Schlusspfiff aktualisiert wird. Alle Vor- und Nachberichte findest Du auf unserer Waldhof-Übersichtsseite. In unserer Facebook-Gruppe kannst Du dich zudem mit anderen Waldhof-Fans austauschen.

SV Waldhof Mannheim gegen Preußen Münster: Ausgangslage

Waldhof hat unter der Woche unglücklich mit 0:2 in Ingolstadt verloren. Waldhof-Trainer Bernhard Trares hat sich über die Schiedsrichterleistung so sehr geärgert, dass ihm nun eine Strafe durch den DFB droht. Der FC Ingolstadt hat das Vorgehen der Mannheimer, die gegen Schiedsrichter Robert Kempter Beschwerde eingelegt haben, scharf kritisiert.

Um im Kampf um den Aufstieg noch mitzumischen, benötigen die Blau-Schwarzen am Samstag gegen Münster drei Punkte. Die Mannschaft von Trainer Sascha Hildmann hat zuletzt 2:1 gegen Zwickau gewonnen und hat dadurch im Abstiegskampf neue Hoffnung geschöpft. (nwo)

Auch interessant

Kommentare