1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

SVW plant VIP-Turm und neue Geschäftsstelle!

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Der SV Waldhof plant eine neue Geschäftsstelle im Carl-Benz-Stadion.
Der SV Waldhof plant eine neue Geschäftsstelle im Carl-Benz-Stadion. © MANNHEIM24/Nils Wollenschläger

Mannheim-Waldhof – Unabhängig davon, in welcher Liga der SV Waldhof in der kommenden Saison spielt, stellt sich der Verein infrastrukturell neu auf.

Der SV Waldhof Mannheim hat am Freitag mitgeteilt, dass die VIP-Räume im Carl-Benz-Stadion um einen dreistöckigen VIP-Turm zwischen der Walter-Spagerer-Tribüne und der West-Tribüne erweitert werden. 

Somit wird es künftig zusätzliche rund 450 Quadratmeter Hospitality-Räumlichkeiten geben. Von dem Turm hat man einen direkten Blick auf das Spielfeld. 

Wir wollen mit der Erweiterung und Verbesserung unserer Hospitalitykapazitäten für unsere Partner attraktiv und ligaunabhängig wettbewerbsfähig bleiben. Darüber hinaus ist es für den Verein eine nachhaltige Investition in die Zukunft um die Attraktivität für unsere Partner weiter zu steigern. Mit einem ansprechenden Cateringkonzept soll das Netzwerken auf den dann insgesamt sechs Räumlichkeiten stärker in den Fokus rücken“, sagt SVW-Geschäftsführer Markus Kompp.

Neue Geschäftsstelle 

Neben den neuen VIP-Räumlichkeiten soll direkt hinter der Walter-Spagerer-Tribüne auch der Hauptsitz der Geschäftsstelle der Spielbetriebsgesellschaft, auf weiteren rund 300 Quadratmeter, verteilt auf zwei Stockwerken, errichtet werden. 

Die bisherige Geschäftsstelle am Alsenweg soll jedoch überwiegend erhalten bleiben. Neben einem Ticket- und Fanshop, wird dort auch in Zukunft die sportliche Leitung, sowie die Geschäftsstelle des Vereins beheimatet sein. 

Es ist uns wichtig, dass die Mitarbeiter in unmittelbarer Stadionnähe eine bessere Infrastruktur erhalten und wir uns somit zukunftsfähig aufstellen, um auf die wachsenden Anforderungen vorbereitet zu sein. So ist auch geplant einen Ticket- und Fanshop in die neuen Räumlichkeiten zu integrieren, um auch in Innenstadtnähe unseren Fans eine weitere Anlaufstelle bieten“, erklärt Kompp weiter.

>>> SV Waldhof schießt sich für Aufstiegsspiele warm

>>> News-Ticker zu den Aufstiegsspielen

>>> Keine TV-Übertragung von SVW-Hinspiel! SPD-Stadtrat Weirauch kritisiert WDR

nwo

Auch interessant

Kommentare