1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

SV Waldhof: Abschied bestätigt – Co-Trainer Mehring übernimmt in Worms

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Mannheim - Der SV Waldhof Mannheim und Co-Trainer Maximilian Mehring gehen ab Sommer getrennte Wege. Der 33-Jährige kehrt zu Wormatia Worms zurück:

Abgang im Trainer-Team des SV Waldhof Mannheim! Co-Trainer Maximilian Mehring verlässt den Drittligisten und wird im Sommer neuer Coach des VfR Wormatia Worms. Das gibt der Oberligist am Montag (2. Mai) bekannt. Mehring ist seit 2020 Co-Trainer des SVW gewesen. Zuvor ist er bereits in mehreren unterschiedlichen Funktionen für die Wormatia tätig gewesen.

SV Waldhof: Nächster Co-Trainer weg – Mehring übernimmt in Worms

Mannheim wollte Max Mehring unbedingt weiter beschäftigen“, sagt Wormatia-Sportvorstand Ibrahim Kurt. „Dass wir ihn trotz auch anderer Angebote davon überzeugen konnten, den nächsten Schritt seiner Trainerlaufbahn bei der Wormatia zu gehen, macht uns sehr froh.

Bereits im Januar 2022 hat es im Trainerteam der Mannheimer eine Änderung gegeben. Co-Trainer und Video-Analyst Kevin Stotz ist nach wenigen Monaten vom SVW als Cheftrainer zum FK Pirmasens gewechselt. Mit Nicolas Masetzky haben die Waldhöfer Anfang April einen neuen Co-Trainer präsentiert.

Waldhof-Coach Patrick Glöckner (li.) mit Co-Trainer Maximilian Mehring.
Waldhof-Coach Patrick Glöckner (li.) mit Co-Trainer Maximilian Mehring. © Marco Büsselmann/MANNHEIM24

SV Waldhof: Zukunft von Trainer Patrick Glöckner weiter offen

Kurz vor dem Saisonende ist noch offen, ob der SV Waldhof Mannheim mit Cheftrainer Patrick Glöckner in die neue Spielzeit geht. Laut den Verantwortlichen soll die Trainer-Entscheidung erst nach dem letzten Spieltag gegen den TSV Havelse fallen. Glöckner betreut die Blau-Schwarzen seit Sommer 2020. (nwo)

Auch interessant

Kommentare