1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

Waldhof-Kapitän Seegert fällt wohl eine Woche aus - „Tut uns natürlich weh“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Marcel Seegert wird dem SV Waldhof in Magdeburg fehlen.
Marcel Seegert wird dem SV Waldhof in Magdeburg fehlen. © Yannick Rebholz/MANNHEIM24

Mannheim - Marcel Seegert wird dem SV Waldhof Mannheim am Samstag in Magdeburg fehlen. Nach seiner Gehirnerschütterung wird er wohl eine Woche ausfallen.

Update vom 4. März: Wenn der SV Waldhof Mannheim am Samstag (6. März/14 Uhr, live im TV und Live-Ticker) beim 1. FC Magdeburg antritt, wird Kapitän Marcel Seegert definitiv fehlen. Der Verteidiger hat sich im Spiel gegen den FC Bayern München eine schwere Gehirnerschütterung zugezogen.

SV Waldhof: Kapitän Marcel Seegert fällt gegen Magdeburg aus

Wie Waldhof-Trainer Patrick Glöckner auf der Pressekonferenz am Donnerstag bestätigt, wird Seegert Anfang der kommenden Woche langsam wieder rangeführt. „Man hat gesehen, wie wichtig er in den letzten Spielen war. Das tut uns natürlich weh“, sagt Glöckner, der mit Jesper Verlaat und Jan Just zwei Alternativen in der Hinterhand hat. Die Mannheimer rechnen damit, dass Seegert wohl eine Woche ausfallen wird.

SV Waldhof Mannheim: Marcel Seegert zieht sich Gehirnerschütterung zu

Update vom 3. März: Nach seinem heftigen Zusammenprall mit Bayern-Keeper Lukas Schneller steht die Diagnose bei Marcel Seegert nun fest. Wie der SV Waldhof Mannheim am Dienstagabend mitteilt, hat sich der Innenverteidiger eine schwere Gehirnerschütterung zugezogen. Nach einer Nacht unter Beobachtung durfte Seegert das Krankenhaus am Dienstag wieder verlassen. Wie lange der SVW-Kapitän ausfällt, ist unklar.

PartieSV Waldhof Mannheim - FC Bayern München II 2:2 (2:1)
SV Waldhof MannheimKönigsmann - Gohlke , Marx , M. Seegert (75. Verlaat)- Christiansen (75. Saghiri), Ma. Schuster , Costly (84. Gottschling), Donkor , Jastrzembski (84. Garcia)- Boyamba , Martinovic (66. Roczen)
FC Bayern München IISchneller - Waidner , Feldhahn , Arrey-Mbi - Stanisic , Vita , Stiller , M. Welzmüller , Scott (83. Oberlin), Rhein (67. Singh)- Jastremski (83. Arp)
Tore1:0 Donkor (9.), 1:1 Feldhahn (16./FE.), 2:1 Donkor (33.), 2:2 Scott (48.)
SchiedsrichterFlorian Exner (Bielefeld)

Waldhof-Kapitän Marcel Seegert im Krankenhaus - Verdacht auf Gehirnerschütterung

Erstmeldung vom 1. März: Schrecksekunde beim Heimspiel des SV Waldhof Mannheim gegen den FC Bayern München II. Nach einem Freistoß in der 72. Minute rauscht Bayern-Torhüter Lukas Schneller mit Waldhof-Kapitän Marcel Seegert zusammen. Der Verteidiger bleibt liegen und muss behandelt werden. Während Schneller weiterspielen kann, muss der Verteidiger in der Folge ausgewechselt werden.

SV Waldhof Mannheim: Remis gegen FC Bayern München II - Seegert nach Zusammenprall im Krankenhaus

Laut SVW-Trainer Patrick Glöckner hat sich Seegert wohl eine Gehirnerschütterung zugezogen und muss die Nacht im Krankenhaus verbringen. „Er kann sich an nichts mehr erinnern“, sagt Glöckner auf der Pressekonferenz. „Wenn man sich die Bilder anguckt, war es kein Elfmeter, aber im Grenzbereich“, führt der Fußball-Lehrer mit Blick auf die Szene aus.

Die Mannheimer haben gegen den FC Bayern München II ihre Torflaute beenden können, trotz zweimaliger Führung reicht es am Ende aber nur zu einem 2:2 (2:2). Anton Donkor (9./33.) erzielt beide Waldhof-Tore. Nicolas Feldhahn (16./FE.) und Christopher Scott (48.) gleichen für den FC Bayern II aus. „Wenn man die 90 Minuten betrachtet, ist der Punkt in Ordnung. Wir werden gestärkt aus dem Spiel gehen“, so Glöckner abschließend. (nwo)

Auch interessant