1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

SV Waldhof präsentiert ersten Winter-Neuzugang: Stürmer kommt aus der 2. Liga

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Neuzugang Justin Butler (li.) mit Kaderplaner Tim Schork.
Neuzugang Justin Butler (li.) mit Kaderplaner Tim Schork. © SV Waldhof Mannheim

Der SV Waldhof Mannheim hat mit Justin Butler einen neuen Stürmer präsentiert. Der 20-Jährige wird für ein halbes Jahr vom FC Ingolstadt ausgeliehen:

Der SV Waldhof Mannheim hat mit Justin Butler seinen ersten Winter-Neuzugang präsentiert. Der Mittelstürmer wechselt leihweise für ein halbes Jahr vom FC Ingolstadt an den Alsenweg. „Wir sind froh, dass sich Justin Butler für die Leihe zum Waldhof entschieden hat. Mit ihm bekommen wir eine weitere Option für unser Offensivspiel“, wird Kaderplaner Tim Schork zitiert.

1. Winter-Neuzugang: SV Waldhof Mannheim leiht Justin Butler vom FC Ingolstadt aus

„Sein Gesamtpaket bestehend aus Größe, Physis und Geschwindigkeit bereichert unsere Offensive und gibt uns die Möglichkeit noch variabler zu agieren. Durch den frühen Zeitpunkt der Verpflichtung kann er sich bestmöglich in unsere Mannschaft integrieren“, führt Schork weiter aus.

Der 20-Jährige Butler ist beim FC Bayern ausgebildet worden, ehe er nach Ingolstadt gewechselt ist. Für die ,Schanzer‘ hat er unter anderem 16 Spiele in der dritten Liga, sowie fünf Partien in der 2. Bundesliga absolviert. „Ich freue mich sehr auf meine Aufgabe beim SV Waldhof Mannheim. Die Gespräche mit den Verantwortlichen haben mich davon überzeugt, dass ich hier in Mannheim meinen nächsten Schritt gehen möchte. Es ist für mich sehr wichtig, dass ich pünktlich zum Trainingslager zur Mannschaft stoßen konnte und ich so schnellstmöglich dem Team auf dem Platz helfen kann“, sagt Justin Butler zu seiner Leihe zum SV Waldhof. (mab)

Auch interessant

Kommentare