1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

SV Waldhof sucht Offensiv-Verstärkung: Saarbrücken-Angreifer im Fokus?

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Julian Günther-Schmidt (li., hier im Trikot von Carl Zeiss Jena) soll im Fokus des SV Waldhof stehen.
Julian Günther-Schmidt (li., hier im Trikot von Carl Zeiss Jena) soll im Fokus des SV Waldhof stehen. © Daniel Karmann/dpa

Der SV Waldhof soll an einem Offensivspieler des 1. FC Saarbrücken interessiert sein. Der 27-Jährige würde ins Anforderungsprofil der Mannheimer passen:

Der SV Waldhof Mannheim will sich im Winter-Transferfenster in der Offensive verstärken. Anfang Dezember hat Trainer Patrick Glöckner bereits erklärt, dass es hierfür eine Wunschliste mit einigen Kandidaten gibt. Wie die Bild-Zeitung berichtet, soll darauf auch Julian Günther-Schmidt vom 1. FC Saarbrücken stehen. Demnach soll es bereits eine Kontaktanfrage seitens der Mannheimer gegeben haben.

SV Waldhof an Julian Günther-Schmidt vom 1. FC Saarbrücken interessiert?

Fakt ist: Der 27-Jährige ist in der Offensive flexibel einsetzbar und würde somit perfekt ins Anforderungsprofil der Blau-Schwarzen passen. In der laufenden Saison ist er mit sechs Treffern und drei Vorlagen zweitbester Scorer der Saarländer. Neben Waldhof sollen auch Wehen Wiesbaden und zwei weitere Drittligisten an Günther-Schmidt interessiert sein.

Da der Vertrag des gebürtigen Pforzheimers am Saisonende ausläuft, könnte es für Saarbrücken die letzte Möglichkeit sein, noch eine Ablöse zu generieren. (mab)

Auch interessant

Kommentare