SVW-Geschäftsführer bezieht Stellung

Unruhe beim SV Waldhof? Berichte über Streit zwischen Kompp und Kientz

Der Sportliche Leiter Jochen Kientz hat beim SV Waldhof einen langfristigen Vertrag.
+
Der Sportliche Leiter Jochen Kientz hat beim SV Waldhof einen langfristigen Vertrag.

Mannheim - Zwischen Waldhof-Geschäftsführer Markus Kompp und dem Sportlichen Leiter Jochen Kientz soll es Unstimmigkeiten geben. Nun hat sich Kompp geäußert:

Sportlich hat sich der SV Waldhof Mannheim aktuell im Mittelfeld der 3. Liga etabliert, hinter den Kulissen soll es allerdings mal wieder brodeln. Wie sowohl der „Mannheimer Morgen“ als auch die „Bild-Zeitung“ berichten, soll es zwischen dem Sportlichen Leiter Jochen Kientz und Geschäftsführer Markus Kompp Unstimmigkeiten geben. Laut der „Bild“ soll gar eine Trennung von Jochen Kientz im Raum stehen, was Kompp allerdings dementiert.

SV Waldhof Mannheim: Zoff zwischen Jochen Kientz und Markus Kompp

Sicher. Jochen macht gute Arbeit und wir sind mit der bisherigen Entwicklung im sportlichen Bereich zufrieden“, sagt der SVW-Geschäftsführer der Zeitung auf die Frage, ob Kientz beim Drittligisten eine Zukunft hat.

Waldhof-Geschäftsführer Markus Kompp äußert sich zur Zukunft von Jochen Kientz.

Jochen Kientz, der dem Bericht zufolge die Professionalisierung des Klubs vorantreiben will, hat seinen Vertrag beim SV Waldhof Mannheim Anfang 2020 „langfristig verlängert“. Im vergangenen Sommer ist der ehemalige Bundesliga-Spieler mit seinem Ex-Verein Real Mallorca in Verbindung gebracht worden, ein Engagement ist allerdings frühzeitig vom Tisch gewesen. (nwo)

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare