Rechtsverteidiger

Kein Wechsel zu Hannover 96: Marx bleibt beim SV Waldhof

Jan-Hendrik Marx bleibt beim SV Waldhof Mannheim.
+
Jan-Hendrik Marx bleibt beim SV Waldhof Mannheim.

Mannheim – Der umworbene Leistungsträger Jan-Hendrik Marx wird den SV Waldhof Mannheim nicht verlassen. Das erklärt SVW-Sportchef Jochen Kientz:

  • SV Waldhof Mannheim: Jan-Hendrik Marx bleibt beim SVW.
  • Jochen Kientz bestätigt Verbleib von Jan-Hendrik Marx.
  • Marx ist unter anderem bei Hannover 96 im Gespräch gewesen.

Update vom 31. August: Beim SV Waldhof Mannheim hat es in den vergangenen Wochen zahlreiche Abgänge gegeben. Auch um Leistungsträger Jan-Hendrik Marx hat es zuletzt Wechselgerüchte gegeben, nun steht fest: Der Rechtsverteidiger bleibt beim SV Waldhof! „Jan Hendrik Marx spielt auch in der kommenden Saison für uns", bestätigt der Sportliche Leiter Jochen Kientz der Bild-Zeitung.

NameJan-Hendrik Marx
Geboren26. April 1995 (Alter 25 Jahre)
GeburtsortBad Soden am Taunus
PositionRechtsverteidiger
Aktueller VereinSV Waldhof Mannheim
Vertrag bis30. Juni 2021

Marx soll unter anderem ein Kandidat bei Hannover 96 gewesen sein. „Ich habe mit Jan Hendrik gesprochen, er hat sich immer professionell verhalten und für ihn war das Thema danach auch ziemlich schnell abgehakt. Er freut sich auf die kommende Saison in Mannheim“, so Kientz weiter.

SV Waldhof: Jan-Hendrik Marx bei Hannover 96 gehandelt

Update vom 17. August: Nach dem Transfer von Valmir Sulejmani ist offenbar der nächste Spieler des SV Waldhof Mannheim in den Fokus von Zweitligist Hannover 96 gerückt. Laut der Bild-Zeitung haben die Niedersachsen nach wie vor Interesse daran, den Rechtsverteidiger zu verpflichten. Marx fehlt dem SV Waldhof aktuell aufgrund von Knieproblemen.

SV Waldhof Mannheim: Jan-Hendrik Marx bei Hannover 96 im Gespräch

Ich mache mich da nicht verrückt. Stand jetzt habe ich hier einen Vertrag“, sagt Marx der Bild und fügt hinzu. „Alles weitere wird man sehen. Ich will jetzt erst mal gesund werden.“ In der vergangenen Saison hat der 25-Jährige, der im Sommer 2019 von Offenbach nach Mannheim gewechselt ist, zu den Stammspielern. Er ist in allen 38 Drittliga-Partien sowie im DFB-Pokal zum Einsatz gekommen. Bereits Ende Juli hat es ein Gerücht gegeben, dass Marx zu Hannover 96 in die 2. Bundesliga wechseln könnte.

SV Waldhof Mannheim: Transfergerücht - Holt Hannover 96 Jan-Hendrik Marx?

Erstmeldung vom 21. Juli: Wechselt Jan-Hendrik Marx vom SV Waldhof Mannheim zu Hannover 96? Wie die Bild-Zeitung berichtet, soll der Zweitligist Interesse an einer Verpflichtung des Rechtsverteidigers der Mannheimer haben.

Marx zählt bei den Blau-Schwarzen zu den absoluten Leistungsträgern und ist in der vergangenen Spielzeit in allen Drittliga-Partien zum Einsatz gekommen.

SV Waldhof Mannheim: Wechselt Jan-Hendrik Marx zu Hannover 96?

Da der Vertrag des 25-Jährigen noch bis 2021 läuft, müsste Hannover allerdings eine Ablöse zahlen. Pikant: Seit November 2019 werden die Niedersachsen von Ex-Waldhof-Coach Kenan Kocak trainiert. Alle Transfer-News und Gerüchte zum SVW findest Du in unserer großen Übersicht. (mab)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare