Vor Start in die Rest-Rückrunde

Geglückte Generalprobe: SVW gewinnt Geheim-Test gegen Hoffenheim II

+
Der SV Waldhof Mannheim testet am 17. Februar gegen die TSG 1899 Hoffenheim II. (Archivfoto)

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit hat der SV Waldhof Mannheim am Sonntag (17. Februar) sein letztes Testspiel vor dem Start in die restliche Rückrunde gewonnen.

Update vom 17. Februar, 15:10 Uhr: Der SV Waldhof Mannheim hat den letzten Test vor dem Heimspiel gegen den FSV Frankfurt für sich entschieden. Am Sonntag gewinnt der Tabellenführer der Regionalliga Südwest bei der TSG 1899 Hoffenheim II mit 3:1.

Maurice Deville (23.), Timo Kern (32./FE) und Marcel Seegert (39.) erzielen die Tore für die Waldhöfer, Johannes Bender trifft in der zweiten Halbzeit für die TSG.

Die Startaufstellung des SVW: Scholz - Meyerhöfer, Seegert, Conrad, R. Korte - Marco Schuster, Kern - Sommer, Deville, G. Korte - Sulejmani

SV Waldhof Mannheim testet gegen TSG 1899 Hoffenheim II

Am 23. Februar (14 Uhr) startet der SV Waldhof Mannheim mit einem Heimspiel gegen den FSV Frankfurt in die restliche Rückrunde der Regionalliga Südwest (Der Waldhof-Spielplan 2018/19).

Bevor es wieder um Punkte geht, absolvieren die Blau-Schwarzen aber noch ein letztes Testspiel. Am Sonntag (17. Februar/13 Uhr) trifft die Trares-Elf auf Liga-Konkurrent TSG 1899 Hoffenheim II. Wie der SVW mitgeteilt hat, wird die Partie unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.

Die beiden Teams sind sich in der laufenden Saison bereits zweimal begegnet. Am zweiten Spieltag hat der SVW einen 2:1-Auswärtssieg gefeiert, Ende November hat sich die TSG im Carl-Benz-Stadion ein 3:3 erkämpft. In der Tabelle belegen die Hoffenheimer aktuell Rang acht.

Das könnte dich auch interessierenVerhandlung wegen Punktabzug: DFB laut Waldhof-Anwalt vor „krachender Niederlage“Nach Ehrmann-Stichelei: Wie Atilla Birlik beim SV Waldhof Kultstatus erlangt hat. Diese Verträge laufen beim SV Waldhof aus.

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare