Gegen Zweitliga-Absteiger

Sieg in Braunschweig! Waldhof überrascht bei Generalprobe

+
Der SVW gewinnt in Braunschweig.

Braunschweig – Eine Woche vor dem Beginn der neuen Saison hat der SV Waldhof Mannheim gegen Eintracht Braunschweig einen Achtungserfolg gefeiert.

Bevor es in der kommenden Woche mit dem Heimspiel gegen den SSV Ulm in der Regionalliga Südwest ernst wird, hat der SV Waldhof Mannheim am Samstag (21. Juli) ein Testspiel bei Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig bestritten.

Im Eintracht-Stadion feiert das Team von Coach Bernhard Trares, der mit Jan Just, Timo Kern und Valmir Sulejmani auf drei Neuzugänge in der Startelf setzt, einen 3:1-Sieg. Die Anfangsphase gestaltet sich torreich. Sulejmani (9.) und Dorian Diring (15.) treffen für den Außenseiter aus Mannheim, Philipp Hofmann (13.) kann zwischenzeitlich ausgleichen.  

Auf einen weiteren Treffer müssen die Fans bis vier Minuten vor dem Schlusspfiff warten, als Diring per Foulelfmeter zum 3:1-Endstand trifft.

>>> Vom Waldhof in den Big Apple: Ivan-Wechsel perfekt!

Fotos vom Waldhof-Testspiel gegen Gartenstadt 

Fotos vom Waldhof-Testspiel gegen Heddesheim 

Fotos vom Waldhof-Test beim ASC Neuenheim

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare