Hirsch macht das Tor des Tages

Später Heimsieg gegen Elversberg - Waldhof 2019 weiter ungeschlagen

+
Der SV Waldhof feiert einen knappen Heimsieg gegen Elversberg.

Der SV Waldhof Mannheim bleibt im Jahr 2019 weiterhin ungeschlagen und gewinnt am Samstag sein Heimspiel gegen ‚Lieblingsgegner‘ SV Elversberg. So lief die Partie im Carl-Benz-Stadion.

Beim SV Waldhof kehren Markus Scholz und Valmir Sulejmani zurück in die Startelf, Timo Kern und Kapitän Kevin Conrad sind hingegen nicht dabei. Das einzige Tor des Tages fällt vor 4.620 Zuschauern erst drei Minuten vor dem Ende.

SV Waldhof gewinnt gegen SV Elversberg

Die erste Hälfte gestaltet sich über weite Strecken ausgeglichen. Beim SVW geht viel über die Korte-Brüder, in vielen Szenen fehlt allerdings die Durchschlagskraft. Die besseren Chancen haben die Gäste aus Elversberg: Suero (15./31.) und Manuel Feil (17.) verpassen die Führung.

Fotos vom Waldhof-Heimspiel gegen Elversberg

Nach dem Seitenwechsel flacht die Partie dann weiter ab. Gute Chancen gibt es lange Zeit keine mehr...bis zur 87. Minute! Der eingewechselte Maurice Hirsch steht goldrichtig und sichert dem SVW den knappen Heimsieg. Am kommenden Spieltag ist der SV Waldhof zu Gast beim FC-Astoria Walldorf.

Nach der Partie hat sich Waldhof-Torjäger Valmir Sulejmani zu seiner Zukunft geäußert. „Ich bin hier super aufgenommen worden und fühle mich übertrieben wohl. Es ist schön, jetzt mit der Mannschaft in der 3. Liga zu spielen. Ich habe keinen Grund zu gehen“, so Sulejmani

SV Waldhof Mannheim – SV Elversberg 1:0 (0:0)

Anstoß

Samstag, 4. Mai um 15:30 Uhr im Carl-Benz-Stadion

SV Waldhof Mannheim

Scholz - Meyerhöfer, Seegert, Schultz, Hofrath - Schuster, Diring (88. Sommer) - G. Korte (84. Hirsch), Deville, R. Korte (75. Celik) - Sulejmani

SV Elversberg

Lehmann - Winter, Eglseder, Leandro, Kohler - Feil , Dragon , Dürholtz, Tekerci (79. Mohr) - Koffi (76. Perstaller), Suero 

Tor

1:0 Hirsch (87.)

Schiedsrichter

Timo Lämmle (Kernen im Remstal)

Zuschauer

4.620

Aktualisieren 

Fotos  

Schluss! Der SVW gewinnt knapp mit 1:0.

87. Minute: TOOOR FÜR DEN SVW! Kurz vor dem Ende nutzt Hirsch einen Abpraller und macht das 1:0.

84. Minute: Nächster Wechsel: Hirsch kommt für Gianluca Korte.

83. Minute: Klasse Balleroberung von Sulejmani. Gianluca Korte kann die daraus resultierende Chance aber nicht verwerten.

80. Minute: Die letzten zehn Minuten sind angebrochen.

76. Minute: Auch Elversberg wechselt: Für Koffi kommt Perstaller.

75. Minute: Wechsel beim SVW: Celik kommt für Raffael Korte.

74. Minute: Die Ecke von Diring ist nicht schlecht, Seegert köpft dann aber vorbei

73. Minute: Hofrath mal mit einer guten Flanke, da steht aber kein Stürmer, der den Ball aufnehmen kann. Elversberg klärt zur Ecke.

69. Minute: 4.620 sind heute im Stadion.

65. Minute: Ziemlich zähes Spiel hier im Carl-Benz-Stadion. Weiter 0:0.

60. Minute: Ein Diring-Freistoß findet Seegert, der über das Tor köpft.

51. Minute: Dragon probiert es mal mit einem Fernschuss, der Ball geht aber klar drüber.

50. Minute: Wieder einmal kann der SVW kontern, doch der Aufsteiger spielt das zu unsauber zu Ende. Elversberg hat den Ball.

46. Minute: Halbzeit zwei läuft. Keine Wechsel auf beiden Seiten

SV Waldhof – SV Elversberg: 0:0 nach der 1. Halbzeit

Pause im Carl-Benz-Stadion: Nach 45 Minuten steht es noch 0:0. Die Zuschauer sehen eine über weite Strecken ausgeglichene Partie, jedoch haben die Gäste bisher die besseren Torchancen.

42. Minute: Kohler sieht nach Foul an Sulejmani zurecht Gelb.

39. Minute: Scholz kann nach einer kurzen Behandlungspause weitermachen.

38. Minute: SVW-Keeper Scholz muss da nach einem Zusammenprall behandelt werden.

31. Minute: Tekerci spielt in den Strafraum, wo Suero mehrmals versucht den Ball aufs Tor zu bringen, doch jedes Mal steht ein Waldhöfer im Weg.

26. Minute: Ganz gute Phase der Hausherren, die momentan mehr vom Spiel haben.

21. Minute: Tolle Einzelaktion von Raffael Korte, der selbst abzieht - der Ball geht aber links am Tor vorbei.

19. Minute: Nach einem Konter wird Sulejmani im Strafraum von Kohler zu Fall gebracht. Für Schiri Lämmle zu wenig für einen Elfmeter.

17. Minute: Feil mit der nächsten guten Chance für Elversberg, diesmal ist Scholz zur Stelle und wehrt ab.

15. Minute: Fast das 0:1: Ein Schuss von Suero wird abgefälscht und geht knapp über das Gehäuse.

12. Minute: Schultz bringt den Ball nach einer Ecke flach aufs Tor, Lehmann muss sich strecken und kommt noch an den Ball. Danach kann Elversberg klären.

10. Minute: Ausgeglichene Partie bisher - ohne die ganz großen Torchancen.

7. Minute: Gianluca Korte wuselt sich durch den Strafraum und kommt zum Abschluss, SVE-Keeper Lehmann wehrt ab. Kurz darauf kommt Raffael Korte zum Kopfball, das wird dann allerdings nicht gefährlich.

4. Minute: Erste Ecke für die Gäste: Sueros Flanke landet bei Eglseder, dessen Kopfball vorbei geht. Abstoß SVW.

1. Minute: Die Partie im Carl-Benz-Stadion läuft - der SVW spielt zunächst von links nach rechts.

Tolle Geste vor dem Spiel: Die Elversberger überreichen Waldhof-Kapitän Marco Schuster anlässlich des Aufstiegs ein Präsent. 

SV Waldhof Mannheim: Aufstellung gegen Elversberg

Die Aufstellung des SV Waldhof Mannheim ist da! Markus Scholz und Valmir Sulejmani kehren zurück in der Startelf, Kapitän Kevin Conrad und Timo Kern sind heute nicht dabei.

SV Waldhof erhält Lizenz für 3. Liga - Kaderplanung nimmt Fahrt auf

Beim SV Waldhof Mannheim haben indes auch schon die Planungen für die kommende Drittliga-Saison begonnen. Der Klub hat am Donnerstag (2. Mai) unter Auflagen die Lizenz für die 3. Liga erhalten. Auch personell gibt es erste Entscheidungen. Während Jannik Sommer den SVW verlassen muss, haben Miro Varvodic, Gianluca Korte und Marcel Hofrath ihre Verträge verlängert. Jan-Hendrik Marx von den Kickers Offenbach ist zudem der erste Neuzugang.

SV Waldhof Mannheim empfängt heute SV Elversberg

Den Aufstieg in die 3. Liga hat der SV Waldhof Mannheim bereits im letzten Heimspiel gegen Wormatia Worms perfekt gemacht. Nun will das Team von Trainer Bernhard Trares seine starke Serie im Jahr 2019 weiter ausbauen. Die letzte Niederlage haben die Waldhöfer in der Hinrunde gegen die Kickers Offenbach kassiert.

Im ersten Spiel nach dem Aufstieg hat der SVW beim FC Homburg nach einem 0:2-Rückstand noch einen Punkt geholt. Nun trifft der Aufsteiger auf die SV Elversberg, die in der Tabelle auf Rang fünf steht.

Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du alles zur Regionalliga-Partie SV Waldhof Mannheim gegen SV Elversberg.

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare