SVW-Eigengewächs

Ex-Waldhöfer Flick erneut im Schalke-Training – Bald Bundesliga-Debüt?

Florian Flick ist im Sommer vom SV Waldhof zur zweiten Mannschaft von Schalke 04 gewechselt.
+
Florian Flick ist im Sommer vom SV Waldhof zur zweiten Mannschaft von Schalke 04 gewechselt.

Gibt Florian Flick schon bald sein Bundesliga-Debüt für den FC Schalke 04? Das Eigengewächs des SV Waldhof Mannheim darf unter der Woche bei den Profis mittrainieren.

Update vom 25. November: Bereits in der vergangenen Woche ist Florian Flick ins Profitraining des FC Schalke 04 befördert worden. Wie die Königsblauen am Mittwoch via Twitter bekanntgeben haben, darf der 20-Jährige gemeinsam mit vier weiteren Talenten aus der Knappenschmiede erneut unter Coach Manuel Baum trainieren.

Name Florian Flick
Alter20 Jahre
VereineSV Waldhof Mannheim, FC Schalke 04 II
Größe1,90 m

Aktuell geht es bei Schalke drunter und drüber: Nachdem der Klub am Dienstag die Trennung von Kaderplaner Michael Reschke verkündet hat, sind darüber hinaus die drei Spieler Nabil Bentaleb, Amine Harit und Vedad Ibisevic bis auf Weiteres suspendiert worden. Zudem wird Ibisevics Vertrag zum Jahresende aufgelöst.

SV Waldhof: Feiert Ex-Spieler Florian Flick bald sein Bundesliga-Debüt für Schalke 04?

Erstmeldung: Im Sommer hat Florian Flick den SV Waldhof Mannheim verlassen, um zur zweiten Mannschaft von Schalke 04 zu wechseln. Viel Anlaufzeit im neuen Umfeld hat der 20-Jährige nicht gebraucht: In der U23, die aktuell auf Platz sechs der Regionalliga West steht, ist Flick im defensiven Mittelfeld von Beginn an gesetzt gewesen. „Spielpraxis ist ein wichtiger Aspekt. Die Mannschaft hat mich super aufgenommen. Außerdem sind die Bedingungen auf Schalke perfekt, um mich weiterzuentwickeln“, wird der gebürtige Mannheimer auf der Homepage der Königsblauen zitiert.

Weil bei Schalke unter der Woche sieben Nationalspieler auf Länderspielreisen gewesen sind, hat Trainer Manuel Baum den Defensivmann gemeinsam mit drei weiteren U23-Spielern zur Belohnung ins Profitraining befördert. Baum, der seit Ende September als Nachfolger des glücklosen David Wagner bei den Königsblauen die Geschicke an der Seitenlinie leitet, ist bekannt dafür, gerne mit jungen Spielern zu arbeiten.

Zuletzt sind die beiden 19-jährigen Malick Thiaw und Can Bozdogan aus der Knappenschmiede in die erste Mannschaft hochgezogen worden und haben dort - jeweils unter Baum - ihr Bundesliga-Debüt gefeiert. Bei konstant guten Leistungen könnte es demnach nur eine Frage der Zeit sein, bis auch der Name Flick erstmals im Spieltagsbogen des Profiteams auftaucht. Mehr News zum SV Waldhof findest Du auf unserer Übersichtsseite. (mab)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare