Rückkehr in den Profifußball perfekt

Waldhof-Wahnsinn! SVW lässt es nach Aufstieg krachen

+
Der SV Waldhof Mannheim feiert am Wasserturm den Aufstieg in die 3. Liga.

Der SV Waldhof Mannheim macht gegen Wormatia Worms den Aufstieg in die 3. Liga perfekt! Alle Infos, Fotos und Videos zum Aufstieg gibt es im News-Ticker:

  • Der SV Waldhof Mannheim gewinnt am Samstag (20. April) sein Heimspiel gegen Wormatia Worms und steht als Aufsteiger in die 3. Liga fest.
  • Für den SVW ist es nach 16 Jahren die Rückkehr in den Profifußball.
  • Nach der Partie feiert die Mannschaft gemeinsam mit den Fans den so langersehnten Aufstieg.

Emotionen pur bei Waldhof-Aufstieg

Bei der Aufstiegsfeier des SV Waldhof Mannheim wird es am Samstag auch richtig emotional. Wie der Aufstiegstag abgelaufen ist, kannst Du HIER nachlesen.

Waldhof-Trainer Bernhard Trares bekommt Bier-Dusche auf Pressekonferenz

Was gehört zu jeder Aufstiegsfeier dazu? Na klar - eine Bierdusche! Nach dem Spiel gegen Wormatia Worms erwischt es SVW-Coach Bernhard Trares. Hier geht es zum Video:

Bülent Ceylan und Co. gratulieren dem SV Waldhof zum Aufstieg in die 3. Liga

Den SV Waldhof Mannheim erreichen am Samstag zahlreiche Glückwünsche - darunter beispielsweise von Comedian Bülent Ceylan, den Adler Mannheim und den Rhein-Neckar Löwen:

Party am Wasserturm: Seegert und Co. lassen es krachen

Bevor es für die Spieler des SV Waldhof Mannheim zur vereinsinternen Feier in die ‚Manufaktur‘ geht, lässt sich der Aufsteiger am Mannheimer Wasserturm von zahlreichen SVW-Fans feiern

Taktgeber des Party-Trosses ist vor allem ‚Ur-Waldhöfer‘ Marcel Seegert, der ein Lied nach dem anderen anstimmt!

SV Waldhof in Liga 3: Die Fotos von der Aufstiegsfeier!

SV Waldhof Mannheim qualifiziert sich für den DFB-Pokal

Es gibt noch eine gute Nachricht für den SV Waldhof Mannheim! Der frischgebackene Aufsteiger hat sich für den DFB-Pokal qualifiziert. Da der Karlsruher SC, auf den der SVW am 25. Mai im Finale des badischen Pokal trifft, nicht mehr von Platz vier der 3. Liga zu verdrängen ist, sind die Mannheimer in der kommenden Saison im DFB-Pokal dabei - zum ersten Mal seit der Saison 2003/04.

SV Waldhof Mannheim: Die Stimmen zum Aufstieg

Gemeinsam mit den Fans feiern die Spieler nach dem Schlusspfiff auf dem Rasen. Die Stimmen zum Aufstieg:

Bernd Beetz (Präsident): „Das ist super schön zu erleben. Wir haben drei Jahre darauf hingearbeitet. Wir wollen uns jetzt in der 3. Liga etablieren.

Marcel Seegert (Verteidiger): „Die letzten zehn Minuten waren einfach nur zum Genießen. Ich bin 2014 zum Waldhof gekommen und 2019 steigen wir auf, das ist unfassbar! Für mich geht ein Kindheitstraum in Erfüllung, das ist für uns alle das Größte. Die nächsten ein, zwei Tage werden unberechenbar.

Mete Celik (Linksverteidiger): „Es fühlt sich überragend an! Das ist der geilste Moment meiner Karriere. Respekt an die Mannschaft. Seit drei Jahren spielen wir oben mit, jetzt haben wir es geschafft.

Markus Kompp (Geschäftsführer): „Das war ein brutaler Weg, jetzt haben wir es geschafft. Das gehört zum Waldhof, dass er diesen steinigen Weg gehen muss und ihn dann meistert.

Timo Kern (Mittelfeldspieler): „Das ist unbeschreiblich, die pure Euphorie. Es gibt jetzt eine fette Sause.

Bernhard Trares (Trainer): „Ich bin einfach erleichtert. Es war die letzten Wochen nicht so einfach, die Konzentration hochzuhalten. So wie wir dieses Jahr durch die Saison gegangen sind, ist schon außergewöhnlich.

Jochen Kientz (Sportlicher Leiter): „Es fühlt sich fantastisch an! Das ist heute eine sehr große Erleichterung. Ich bin sehr stolz auf diese Mannschaft, auf dieses Trainer-Team und auf den ganzen Verein. Wir haben es geschafft, nach dem Uerdingen-Spiel wieder aufzustehen.

SV Waldhof schlägt Worms - und steigt in die 3. Liga auf

Um genau 16 Uhr ist es am Samstag vollbracht: Der SV Waldhof Mannheim gewinnt sein Heimspiel gegen Wormatia Worms und steigt in die 3. Liga auf. Das Tor des Tages erzielt Mittelfeldspieler Timo Kern in der 44. Minute.

Fotos: SV Waldhof gegen Wormatia Worms

SV Waldhof reicht Beschwerde im Zulassungsverfahren zur 3. Liga ein

Auf den sportlichen Aufstiegt folgt das langwierige bürokratische Verfahren für die 3.Liga-Lizenz. Nachdem der Verein am 26. Februar seine Unterlagen zum Zulassungsverfahren beim DFB vollständig und fristgerecht eingereicht hat, ist am 23. April in einem weiteren Schritt Beschwerde gegen weitere Auflagen des DFB vorgelegt worden.

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare