Schiri Kempter im Mittelpunkt

Tor-Klau und Trares-Rot: SV Waldhof verliert unglücklich bei Ingolstadt

Der SV Waldhof ist am Mittwoch zu Gast beim FC Ingolstadt.
+
Der SV Waldhof verliert am Mittwoch beim FC Ingolstadt.

Ingolstadt – Der SV Waldhof Mannheim kassiert eine bittere Auswärtspleite beim FC Ingolstadt. Im Mittelpunkt des Spiels steht Schiedsrichter Robert Kempter:

  • SV Waldhof Mannheim verliert beim FC Ingolstadt.
  • Regelkonformer Waldhof-Treffer wird aberkannt, Bernhard Trares sieht Rot.
  • Schiedsrichter Robert Kempter steht im Mittelpunkt.

Gebrauchter Abend für den SV Waldhof Mannheim: Am Mittwoch kassieren die Blau-Schwarzen eine höcht unglückliche 0:2 (0:1)-Auswärtspleite beim FC Ingolstadt. Stefan Kutschke (41.) und Maximilian Thalhammer (70.) haben die beiden Treffer erzielt. Im Mittelpunkt der Partie stand allerdings Schiedsrichter Robert Kemptner, der in der ersten Halbzeit beim Stand von 0:0 einen regelkonformen Treffer von Kevin Koffi (26.) aberkannt - und wenig später den Schanzern einen umstrittenen Elfmeter zugesprochen hat.

FC Ingolstadt – SV Waldhof Mannheim 2:0 (1:0)

Datum und UhrzeitMittwoch, 24. Juni um 20:30 Uhr
StadionAudi-Sportpark (Ingolstadt)
FC IngolstadtBuntic (44. Knaller) - Paulsen, Schröck, Antonitsch, Gaus - Krauße, Thalhammer, Beister (76. Bilbija), Elva (85. Hawkins) - Kutschke (76. Ayensa), Kaya (85. Butler)
SV Waldhof MannheimKönigsmann - Marx, Schultz, Conrad, Hofrath - Schuster, Flick - Ferati (75. Schwarz), Gouaida (62. Christiansen), Celik (85. Gohlke) - Koffi (75. Seegert)
Tore1:0 Kutschke (41./FE.), 2:0 Thalhammer (70.)
SchiedsrichterRobert Kempter (Stockach)

„Die Leistung der Unparteiischen war heute parteiisch. Es ist brutal, wenn du dann sowas siehst und akzeptieren musst. Diese Leistung ist nicht zu erklären“, sagt Waldhof-Coach Bernhard Trares nach Abpfiff bei Magenta Sport. „Heute wurde für uns die Meisterschaft abgeschrieben. Wir müssen akzeptieren, dass wir dadurch aus dem Aufstiegsrennen sind.“

SV Waldhof Mannheim verliert unglücklich beim FC Ingolstadt

Beim SVW gibt es im Vergleich zum Heimsieg gegen Großaspach zwei personelle Änderungen: Kevin Koffi und Mete Celik ersetzen Mounir Bouziane (Oberschenkelprobleme) und Gianluca Korte (gesperrt). Die Partie bietet in der Anfangsphase kaum Highlights, mit der ersten Chance des Spiels gehen die Mannheimer (vermeintlich) in Führung: Nach einem Freistoß von Arianit Ferati wird FCI-Keeper Fabijan Buntic vom eigenen Mann im Strafraum behindert und verliert die Kugel aus den Händen - Kevin Koffi bedankt sich und staubt zum 1:0 ab.

Allerdings nimmt Schiedsrichter Robert Kempter den regelkonformen Treffer nachträglich zurück. „Der Schiedsrichter hat es erkannt, aber dann scheisst er sich ein bisschen in die Hose und denkt, dass es vielleicht doch ein Foul war. Das hat das Spiel entschieden, ganz einfach“, so Trares, der kurz darauf von Kempter wegen Ballwegschlagens mit glatt Rot auf die Tribüne verwiesen wurde. Waldhof-Trainer Trares droht nun eine Strafe durch den DFB. Auch der FC Ingolstadt hat auf die Aussagen inzwischen reagiert.

SV Waldhof verliert beim FC Ingolstadt: Schiri Kempter nimmt regelkonformen Koffi-Treffer zurück

In der Folge ist die Partie von harten Zweikämpfen und zahlreichen Gelben Karten geprägt, zu allem Übel aus Gäste-Sicht bekommt Ingolstadt kurz vor der Pause nach hohem Bein von Florian Flick gegen Fatih Kaya einen umstrittenen Elfmeter zugesprochen. Stefan Kutschke (41.) tritt an und trifft zur mehr als glücklichen Pausenführung für die Schanzer.

In Durchgang zwei beruhigt sich das Geschehen: Die Gäste sind über weite Strecken spielbestimmend und treffen 20 Minuten vor dem Ende durch Maximilian Thalhammer (70.) zum 2:0-Endstand. Am Samstag empfängt Waldhof Preußen Münster (live im TV und im Live-Ticker).

FC Ingolstadt gewinnt gegen SV Waldhof Mannheim - der Ticker zum Nachlesen

Schlusspfiff.

90.+1. Minute: Ayensa vergibt das 3:0.

90. Minute: Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.

88. Minute: Zwei Minuten noch zu spielen, hier scheint nicht mehr viel zu passieren.

84. Minute: Ayensa scheitert aus kurzer DIstanz an Königsmann.

80. Minute: Die beste Waldhof-Chance nach der Pause: Christiansen prüft Knaller, der klasse reagiert.

76. Minute: Auch ein Doppelwechsel bei den Schanzern: Bilbija und Ayensa ersetzen Kutschke und Beister.

75. Minute: Schwarz und Seegert kommen für Ferati und Koffi.

70. Minute: Ingolstadt erhöht: Elva steckt durch auf Thalhammer, der die Kugel flach ins rechte Eck schießt.

68. Minute: Knaller fängt eine Flanke von Celik.

65. Minute: Ingolstadt ist in Durchgang zwei spielbestimmend und drängt auf das 2:0. Die Mannheimer können sich kaum befreien.

62. Minute: Erster Wechsel beim SVW: Christiansen ersetzt Gouaida.

59. Minute: Gelb für Thalhammer.

58. Minute: Königsmann fängt eine Ecke sicher.

52. Minute: Gute Freistoßposition für die Schanzer, der Schuss von Beister landet allerdings in der Mauer.

49. Minute: Ferati bleibt auf dem Rasen liegen, kann wenig später aber weiterspielen.

46. Minute: Weiter gehts.

FC Ingolstadt gegen SV Waldhof - so lief die 1. Halbzeit

Puh, was für eine erste Halbzeit. Der FC Ingolstadt führt zur Pause durch einen umstrittenen Elfmeter, den Kutschke verwandelt hat mit 1:0. Zuvor hat Schiedsrichter Kempter allerdings ein regelkonformes Tor von Koffi zu unrecht zurückgenommen, weshalb Waldhof-Coach Trares außer sich vor Wut gewesen ist und von Kempter mit Rot auf die Tribüne geschickt wurde. Wir melden uns gleich zurück.

45. Minute: Es gibt fünf Minuten Nachspielzeit.

41. Minute: Kutschke verwandelt - 1:0 für Ingolstadt.

41. Minute: Es gibt Elfmeter für Ingolstadt - Flick hat gegen Kaya den Fuß zu weit oben, trifft ihn aber nicht wirklich.

39. Minute: Ruppige Partie! Auch Koffi wird verwarnt.

37. Minute: Gelb gegen Ferati.

33. Minute: Freistoß für die Gastgeber - Poulsens Kopfball geht knapp am Tor vorbei.

30. Minute: Der SVW-Coach hat nun auf der Tribüne Platz genommen.

28. Minute: Trares ist außer sich vor Wut und sieht von Kempter Rot!

28. Minute: Schiedsrichter Kempter nimmt den Treffer nachträglich auf Anweisung seines Assistenten zurück!

26. Minute: TOOOOOOOOOR für den SVW! Nach einem Ferati-Freistoß wird Buntic vom eigenen Mann behindert und verliert die Kugel aus den Händen - Koffi sagt danke und staubt ab.

25. Minute: Gelb für Schröck nach Foul an Gouaida.

23. Minute: Erste gute Chance der Partie! Ingolstadt kontert über Beister, der es aus der Distanz probiert - die Kugel trudelt knapp am Tor vorbei.

20. Minute: Es ist bislang eine intensive Partie mit vielen Zweikämpfen, lediglich die Chancen lassen noch auf sich warten.

19. Minute: Eine scharfe Hereingabe von Celik wird von Gaus zur Ecke geklärt.

15. Minute: Schwacher Freistoß von Beister, Marx klärt zum Einwurf.

11. Minute: Nach anfänglicher Drangphase der Gastgeber übernehmen die Blau-Schwarzen nun mehr und mehr die Spielkontrolle.

10. Minute: Erste gute Chance für den SVW: Flicks Hereingabe verpasst Koffi, im Anschluss köpft Conrad den Ball am Tor vorbei.

7. Minute: Erste Ecke für Ingolstadt - Schultz klärt per Kopf.

3. Minute: Celik sieht aufgrund eines taktischen Fouls die erste Gelbe Karte der Partie.

1. Minute: Erste Annäherung der Gastgeber nach 50 Sekunden: Elvas Kopfball geht jedoch klar am Tor vorbei.

1. Minute: Die Partie läuft, Waldhof hat Anstoß.

20:20 Uhr: In zehn Minuten geht es in Ingolstadt los.

FC Ingolstadt gegen SV Waldhof Mannheim - Aufstellungen

Die Aufstellung des SV Waldhof ist da: Im Vergleich zum Heimsieg gegen Großaspach gibt es zwei personelle Änderungen: Kevin Koffi und Mete Celik ersetzen Mounir Bouziane (verletzt) und Gianluca Korte (gesperrt).

Aufstellung FC Ingolstadt: Buntic - Paulsen, Schröck, Antonitsch, Gaus - Krauße, Thalhammer, Beister, Elva - Kutschke, Kaya

Aufstellung SV Waldhof Mannheim: Königsmann - Marx, Schultz, Conrad, Hofrath - Schuster, Flick - Ferati, Gouaida, Celik - Koffi

SV Waldhof mit Personalsorgen vor Auswärtsspiel beim FC Ingolstadt

14:30 Uhr: Vor dem Auswärtsspiel beim FC Ingolstadt plagen den SV Waldhof Mannheim weitere Personalsorgen: Gianluca Korte (gesperrt) und Maurice Deville (Muskelfaserriss) fallen sicher aus, zudem ist der Einsatz von Mounir Bouziane (Oberschenkelprobleme) fraglich. Auch für Max Christiansen, der gegen Großaspach in der Schlussphase eingewechselt wurde, dürfte ein Startelf-Einsatz noch zu früh kommen.

FC Ingolstadt gegen SV Waldhof Mannheim: Erste Infos zur Partie

Nach drei Spielen ohne Sieg hat der SV Waldhof Mannheim am Samstag drei Punkte eingefahren. Gegen Abstiegskandidat SG Sonnenhof Großaspach gewinnen die Blau-Schwarzen trotz einer schwachen zweiten Halbzeit mit 3:2. Dadurch beträgt der Rückstand auf den Relegationsplatz nun drei Punkte.

Der FC Ingolstadt hat zuletzt 3:0 in Zwickau gewonnen. Der ambitionierte Zweitliga-Absteiger wird inzwischen von Tomas Oral trainiert, für den es bereits die dritte Amtszeit in Ingolstadt ist. Das Hinspiel in Mannheim endete 0:0, die Partie am Mittwoch wird ausschließlich von Magenta Sport übertragen.

mab

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare