1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

SV Waldhof verspielt Sieg gegen FC Bayern II - trotz zweimaliger Führung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

3. Liga: SV Waldhof Mannheim - FC Bayern München II
3. Liga: SV Waldhof Mannheim - FC Bayern München II © Yannick Rebholz/MANNHEIM24

Mannheim - Tor-Flaute beendet, Sieg verpasst! Der SV Waldhof Mannheim muss sich am Montag gegen den FC Bayern München II mit einem Punkt zufriedengeben.

Der SV Waldhof Mannheim hat am Montagabend (1. März) gegen den FC Bayern München II zwar seine Torflaute beendet, die Ergebniskrise hält aber weiter an. Trotz zweimaliger Führung reicht es im Carl-Benz-Stadion letztlich nur zu einem 2:2 (2:1). Anton Donkor (9./33.) erzielt beide Waldhof-Tore. Nicolas Feldhahn (16./FE.) und Christopher Scott (48.) gleichen für den FC Bayern II aus.

PartieSV Waldhof Mannheim - FC Bayern München II 2:2 (2:1)
SV Waldhof MannheimKönigsmann - Gohlke , Marx , M. Seegert (75. Verlaat)- Christiansen (75. Saghiri), Ma. Schuster , Costly (84. Gottschling), Donkor , Jastrzembski (84. Garcia)- Boyamba , Martinovic (66. Roczen)
FC Bayern München IISchneller - Waidner , Feldhahn , Arrey-Mbi - Stanisic , Vita , Stiller , M. Welzmüller , Scott (83. Oberlin), Rhein (67. Singh)- Jastremski (83. Arp)
Tore1:0 Donkor (9.), 1:1 Feldhahn (16./FE.), 2:1 Donkor (33.), 2:2 Scott (48.)
SchiedsrichterFlorian Exner (Bielefeld)

SV Waldhof Mannheim gegen FC Bayern München II: Anton Donkor trifft doppelt

Patrick Glöckner nimmt im Vergleich zum Rostock-Spiel zwei Veränderungen vor. Jan-Hendrik Marx und Joseph Boyamba feiern ihr Startelf-Comeback, Hamza Saghiri und Jesper Verlaat sitzen zunächst auf der Bank. Die Münchner sind in den ersten Minuten aktiver, den erster Treffer der Partie erzielen aber die Hausherren. Anton Donkor (9.) trifft zur frühen Führung.

Ausgerechnet in der folgenden Drangphase der Blau-Schwarzen fällt der Ausgleich: Bayern-Kapitän Nicolas Feldhahn erzielt per Elfmeter das 1:1. Bitter aus SVW-Sicht: Timo Königsmann war an dem Elfmeter, dem ein Foul von Marx vorangegangen ist, noch dran. Die Mannheimer tun sich in der Folge schwer, dürfen allerdings nach einer Standardsituation erneut jubeln. Donkor macht nach einer Jastrzembski-Ecke sein zweites Tor.

SV Waldhof Mannheim gegen FC Bayern München II: Scott gleicht aus, Sorgen um Seegert

Nach dem Seitenwechsel wird Waldhof kalt erwischt. Nach einem sehenswerten Doppelpass besorgt der auffällige Christopher Scott (48.) den erneuten Ausgleich. In der 75. Minute muss zudem Waldhof-Kapitän Marcel Seegert ausgewechselt werden. Der Verteidiger ist nach einem Freistoß mit Bayern-Keeper Lukas Schneller zusammengeprallt und muss minutenlang behandelt werden. Laut Glöckner hat sich Seegert wohl eine Gehirnerschütterung zugezogen und muss die Nacht im Krankenhaus verbringen.

In der Schlussphase passiert nicht mehr viel, sodass es auch nach 90 Minuten beim 2:2 bleibt. Bereits am Samstag (6. März/14 Uhr) ist der SV Waldhof Mannheim wieder in der 3. Liga im Einsatz. Dann geht es auswärts gegen den abstiegsbedrohten 1. FC Magdeburg. (nwo)

Auch interessant