In Zusammenarbeit mit eSport Rhein-Neckar

Stadt und SVW organisieren 1. Mannheimer E-Sport-Meisterschaft - so kannst Du mitmachen

Mannheim – Während der Corona-Pause organisieren die Stadt Mannheim, eSport Rhein-Neckar und der SV Waldhof Mannheim die erste Mannheimer E-Sport-Meisterschaft. Die Details:

  • Erste Mannheimer E-Sport-Meisterschaft.
  • Organisiert von der Stadt Mannheim, eSport Rhein-Neckar und dem SV Waldhof Mannheim.
  • Teilnahmeberechtigt sind nur Anwohner der Stadt Mannheim.

Die Tatsache, dass der Sport-Alltag wegen der Corona-Pandemie momentan ruht, rückt den E-Sport mehr und mehr in den Fokus. Beispiele sind die ‚Bundesliga Home Challenge‘ der DFL* oder das E-Sport-Turnier des SV Waldhof, bei dem die restliche Drittliga-Saison virtuell beendet worden ist.

SV Waldhof: 1. Mannheimer E-Sport-Meisterschaft - alle Infos

Nun haben sich die Stadt Mannheim, der SV Waldhof Mannheim und eSport Rhein-Neckar zusammengetan und die erste Mannheimer E-Sport-Meisterschaft ins Leben gerufen. An fünf Tagen werden die unterschiedlichen Turniere durchgeführt. Gespielt wird Fortnite, Super Smash Bros, League of Legends, FIFA20 und Clash Royale.

Die Termine in der Übersicht:

  • Montags ab 18 Uhr - Fortnite
  • Mittwochs ab 17 Uhr - Super Smash Bros
  • Freitags ab 17 Uhr - League of Legends
  • Samstags ab 15 Uhr - FIFA20
  • Sonntags ab 18 Uhr - Clash Royale

1. Mannheimer E-Sport-Meisterschaft: Anmeldeschluss bis 12. April

Anmeldeschluss ist der 12. April 2020, teilnahmeberechtigt sind nur Anwohner der Stadt Mannheim. Alle Infos zur ersten Mannheimer E-Sport-Meisterschaft findest Du auf der Homepage von eSport Rhein-Neckar.

nwo

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare