1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

Last-Minute-Traumtor schockt SV Waldhof – Pleite gegen Borussia Dortmund II

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

SV Waldhof Mannheim – Borussia Dortmund II
SV Waldhof Mannheim – Borussia Dortmund II © Yannick Rebholz/MANNHEIM24

3. Liga - Bittere Niederlage für den SV Waldhof Mannheim. Durch zwei späte Tore verlieren die Blau-Schwarzen ihr Heimspiel gegen Borussia Dortmund II:

Missglückter Jahresauftakt für den SV Waldhof Mannheim! Zum Abschluss des 21. Spieltags in der 3. Liga kassieren die Blau-Schwarzen eine 1:3-Heimniederlage gegen Borussia Dortmund II. Nach Marc Schnatterers Führungstreffer (10.) können Ole Pohlmann (74.), Immanuel Pherai (90.) und Tobias Raschl (90./FE.) die Partie zugunsten der Gäste drehen. Durch die Pleite rutschen die Mannheimer auf Rang fünf ab, haben jedoch weiterhin nur zwei Zähler Rückstand auf Rang zwei.

PartieSV Waldhof Mannheim – Borussia Dortmund II 1:3 (1:0)
SV Waldhof MannheimKönigsmann - Costly, Verlaat, M. Seegert, Donkor (80. Ekincier) - Boyamba (73. Rossipal), Saghiri (64. Russo), F. Wagner, Schnatterer - Martinovic, Sohm
Borussia Dortmund IIDrljaca - Finnsson, Pfanne, Maloney - Kamara (59. Njinmah), Papadopoulos, Viet (59. Pohlmann), Knauff (79. Bah-Traore), Pherai - Fink (59. Raschl), Taz (75. Tattermusch)
Tore1:0 Schnatterer (10.), 1:1 Pohlmann (74.), 1:2 Pherai (90.), 1:3 Raschl (90./FE.)
Bes. VorkommnisseMartinovic verschießt FE. (79.)
SchiedsrichterRobert Kampka (Mainz)
Zuschauer500

SV Waldhof Mannheim verliert Jahresauftakt gegen Borussia Dortmund II

Trainer Patrick Glöckner nimmt im Vergleich zum letzten Pflichtspiel in Magdeburg (0:3) zwei Änderungen vor: Den gesperrten Marco Höger ersetzt Hamza Saghiri, zudem darf Neuzugang Pascal Sohm direkt von Beginn an ran. Beide Teams tasten sich nicht ab, sondern spielen direkt voll auf Angriff wodurch sich eine enorm tempo- und chancenreiche Anfangsphase entwickelt.

Nachdem Timo Königsmann einen Freistoß von Berkan Taz (5.) klasse pariert, sorgt Marc Schnatterer (10.) für die frühe Waldhof-Führung. Der Treffer gibt den Blau-Schwarzen Aufwind: Dominik Martinovic, Joseph Boyamba und Jesper Verlaat verpassen das 2:0. Nach einer halben Stunde wird die Partie dann hitziger, insgesamt zückt Schiedsrichter Robert Kampka fünf Gelbe Karten. Zur Pause bleibt es bei der knappen Waldhof-Führung.

Last-Minute-Traumtor schockt SV Waldhof – Pleite gegen Borussia Dortmund II

Nach dem Seitenwechsel flacht die Partie etwas ab, der BVB ist die spielbestimmende Mannschaft und gleicht eine Viertelstunde vor dem Ende durch den eingewechselten Pohlmann verdient aus. Kurz darauf hat der SVW die Riesenchance, per Elfmeter erneut in Führung zu gehen. Martinovic (79.) scheitert jedoch an Keeper Stefan Drljaca. Als vieles nach einer Punkteteilung aussieht, zieht Pherai aus über 30 Metern einfach mal ab - die Kugel schlägt punktgenau hinter Königsmann ein. Raschl sorgt kurz darauf per Elfmeter für den Endstand.

SV Waldhof Mannheim verliert gegen Borussia Dortmund II – Der Ticker zum Nachlesen

Schlusspfiff!

90.+2. Minute: Raschl trifft zum 1:3.

90.+1. Minute: Nach einem Foul an Tattermusch gibt es nun auch noch Strafstoß für den BVB.

90. Minute: Was für ein Tor! Pherai probiert es aus über 30 Metern einfach mal und überrascht Königsmann.

87. Minute: Schnatterers Freistoß kann Drljaca nicht festhalten – fast doch noch das 2:1!

79. Minute: Martinovic vergibt! Sein Schuss geht an den linken Pfosten.

78. Minute: Es gibt Elfmeter für den SVW! Martinovic schickt Donkor, der vor Drljaca am Ball ist und vom Keeper gefoult wird.

78. Minute: Wie reagieren die Mannheimer auf das 1:1?

74. Minute: Ausgleich! Der eingewechselte Pohlmann schlenzt die Kugel flach ins rechte Eck.

73. Minute: Rossipal kommt für Boyamba in die Partie.

70. Minute: Derzeit passiert wenig auf dem Rasen, die Schlussphase verspricht Spannung.

65. Minute: Erster Wechsel beim SVW: Russo ersetzt Saghiri.

63. Minute: Die Gäste sind nun spielbestimmend, Waldhof lauert auf Konter.

58. Minute: Die letzten Minuten haben dem BVB gehört. Die Gäste erhöhen den Druck.

54. Minute: Schnatterer rutscht beim Schuss aus, Drljaca klärt zur Ecke.

52. Minute: Costlys Schlenzer verfehlt das Tor knapp.

51. Minute: Verlaat wird für ein taktisches Foul verwarnt.

46. Minute: Weiter gehts, keine Wechsel auf beiden Seiten.

SV Waldhof Mannheim führt gegen Borussia Dortmund II – Hitzige 1. Halbzeit

Nun ist Pause in Mannheim. Nach enorm unterhaltsamen 30 Minuten, in denen beide Teams Highspeed-Fußball gezeigt haben und Schnatterer (10.) zur SVW-Führung getroffen hat, ist die Partie hitziger geworden. Insgesamt fünf Gelbe Karten haben den Spielfluss in der Folge unterbrochen. Wir melden uns gleich zurück.

45. Minute: Die Chance zum 2:0! Martinovic ist durch, scheitert aber an Drljaca, der einen tollen Reflex zeigt.

40. Minute: Nun mal wieder eine Chance: Martinovics Schuss verfehlt den linken Pfosten knapp.

35. Minute: Die Partie ist erneut unterbrochen, diesmal muss Papadopoulos behandelt werden.

31. Minute: Schnatterers Ecke köpft Seegert übers Tor.

27. Minute: Schnatterer und Verlaat liegen am Boden, danach gibt es eine kleine Rudelbildung. Kampka verwarnt schließlich Costly und Knauff.

22. Minute: Papadopoulos sieht für ein Foul Gelb.

19. Minute: Pherai scheitert nach einer Ecke an Königsmann.

18. Minute: Der SVW erspielt sich derzeit Chancen im Minutentakt.

17. Minute: Boyamba tankt sich auf rechts durch, sein Schuss lenkt Drljaca zur Ecke ab.

15. Minute: Drljaca legt sich die Kugel zu weit vor – Martinovic kann das fast bestrafen.

14. Minute: Finnsson wird für ein Foul an Sohm zurecht verwarnt.

12. Minute: Eine enorm temporeiche Anfangsphase. Beide Teams spielen voll auf Angriff.

10. Minute: TOOOOR für Waldhof! Jetzt ist der Ball drin! Die umgekehrte Kombination passt: Martinovic sieht Schnatterer, der nur noch ins leere Tor einschieben muss.

9. Minute: Schnatterer wird geschickt und sieht Martinovic im Strafraum, der knapp verpasst.

5. Minute: Starker Freistoß von Taz aus rund 25 Metern – aber ebenso sehenswert ist die Parade von Königsmann.

3. Minute: Das war knapp! Eine Schnatterer-Ecke verpasst Martinovic, im Anschluss klärt Keeper Drljaca kurz vor der Linie.

2. Minute: Pherai probiert es direkt mal aus der Distanz – erster Warnschuss der Gäste.

1. Minute: Die Partie läuft, Waldhof hat Anstoß.

SV Waldhof Mannheim gegen Borussia Dortmund II im Live-Ticker – Aufstellungen

18:30 Uhr: Die Aufstellung des SV Waldhof Mannheim gegen Borussia Dortmund II ist da. Trainer Patrick Glöckner nimmt im Vergleich zum letzten Pflichtspiel gegen Magdeburg (0:3) zwei Änderungen vor: Hamza Saghiri ersetzt den gesperrten Marco Höger und Neuzugang Pascal Sohm darf sich direkt im Sturm beweisen. Er spielt für Marcel Gottschling.

13:30 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du heute alles zum Heimspiel des SV Waldhof Mannheim gegen Borussia Dortmund II. Anpfiff im Carl-Benz-Stadion ist um 19 Uhr, geleitet wird die Partie von Robert Kampka aus Mainz.

SV Waldhof gegen Borussia Dortmund II heute im Live-Ticker – Erste Infos

9 Uhr: Der SV Waldhof Mannheim empfängt im ersten Pflichtspiel des neuen Jahres die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund. Mit einem Sieg kann das Team von Coach Patrick Glöckner auf Platz zwei springen. Die Blau-Schwarzen müssen jedoch auf neun Spieler verzichten - darunter die gesperrten Niklas Sommer, Marco Höger und Adrien Lebeau. Das Hinspiel in Dortmund endete 1:1.

„Das Trainingslager ist hervorragend gelaufen. Die Jungs sind gut vorbereitet. Wir wissen aber auch, dass die Vorbereitung immer auf einem anderen Blatt Papier steht“, sagt Glöckner auf der Pressekonferenz am Freitag (14. Januar). Zudem kündigt er an, dass Neuzugang Pascal Sohm wohl zumindest im Kader stehen wird. (mab)

Auch interessant

Kommentare