Schwache Chancenverwertung

Erste Testspiel-Pleite! SV Waldhof patzt gegen VfB Gartenstadt

+
Der SV Waldhof Mannheim hat das Testspiel beim VfB Gartenstadt verloren. (Archivfoto)

Der SV Waldhof Mannheim hat die erste Niederlage in der laufenden Vorbereitung kassiert. Beim VfB Gartenstadt vergibt der Drittliga-Aufsteiger zahlreiche Chancen.

Nach fünf Testspiel-Siegen in Folge muss der SV Waldhof Mannheim den ersten Rückschlag in der Vorbereitung hinnehmen. Vor den Augen von rund 1.000 Zuschauern verlieren die Blau-Schwarzen gegen Verbandsligist VfB Gartenstadt mit 0:2 (0:1). 

Der Außenseiter aus Gartenstadt erwischt den besseren Start und geht bereits nach fünf Minuten durch einen Kopfball von Patrick Fetzner überraschend in Führung. In der Folge haben sowohl Neuzugang Arianit Ferati (11.), als auch Kevin Koffi (15.) gute Möglichkeiten, scheiterten jedoch knapp vorm Tor. Vor allem an VfB-Schlussmann Dennis Broll beißen sich die Mannheimer in Halbzeit eins immer wieder die Zähne aus. 

SV Waldhof Mannheim verliert Testspiel beim VfB Gartenstadt

Auch nach der Pause verschläft der SVW die ersten Minuten: Erneut ist es Fetzer (48.), der nach einem Steilpass das frühe 2:0 markiert. Nach einer guten Stunde vergibt Valmir Sulejmani auch noch einen Handelfmeter und scheitert kurz darauf am starken Broll. 

Aufgrund der zahlreich vergebenen Gelegenheiten verliert der Drittliga-Aufsteiger letztlich mit 0:2 beim Verbandsligist. Okan Kurt, der zuletzt als Ersatz für den zum FC Bayern II gewechselten Timo Kern gehandelt wurde, hat nicht mehr im Kader gestanden. 

mab/PM

Kommentare