Rückblick

Heute vor einem Jahr: Waldhof feiert Aufstiegs-Party in Mannheim! 

Mannheim - Heute vor einem Jahr hat der SV Waldhof in der Mannheimer Innenstadt den Aufstieg in die 3. Liga gefeiert. MANNHEIM24 blickt zurück: 

  • Heute vor einem Jahr: SV Waldhof feiert Aufstieg in die 3. Liga
  • Empfang im Stadthaus und Autokorso durch die Innenstadt.
  • Rückblick: Fotos und Videos von der Party in Mannheim. 

Nach 16 Jahren im Amateurfußball hat der SV Waldhof Mannheim am 20. April 2019 mit einem 1:0-Heimsieg gegen Wormatia Worms den Aufstieg in die 3. Liga und damit die Rückkehr in den Profifußball perfekt gemacht. Knapp einen Monat später, am 19. Mai 2019, sind die Blau-Schwarzen im Mannheimer Stadthaus von ihren Anhängern frenetisch gefeiert worden. 

Heute vor einem Jahr: SV Waldhof feiert Aufstiegs-Party in Mannheim

Nach der Ansprache von Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz (SPD) haben Kevin Conrad und Co. den Fans den Meisterpokal präsentiert. Anschließend ist der blau-schwarze Party-Tross per Autokorso durch die Mannheimer Innenstadt gezogen

Fotos: Mannheim feiert den SV Waldhof!

Ein Jahr später haben sich die Mannheimer in der 3. Liga, die wegen der Corona-Pandemie seit Anfang März unterbrochen ist, etabliert. Anders als in der Bundesliga und 2. Liga ist noch unklar, ob und wann Deutschlands dritthöchste Spielklasse fortgesetzt wird. 

Zukunft der 3. Liga ungewiss: SV Waldhof schlägt Gründung einer Task Force vor

Während der DFB die Saison unbedingt zu Ende spielen will, plädieren zahlreiche Klubs, darunter der SV Waldhof, für einen Abbruch. Zuletzt hat sich der SVW mit einem offenen Brief an den DFB gewendet und die Gründung einer Task Force vorgeschlagen. 

mab 

Rubriklistenbild: © MANNHEIM24/Nils Wollenschläger

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare