1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

SV Waldhof legt Fehlstart hin - Heimpleite gegen 1. FC Magdeburg

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Der SV Waldhof verliert am Samstag gegen den 1. FC Magdeburg.
Der SV Waldhof verliert am Samstag gegen den 1. FC Magdeburg. © Yannick Rebholz/MANNHEIM24

3. Liga - Enttäuschender Saisonstart für den SV Waldhof Mannheim! Die Blau-Schwarzen verlieren ihr Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg. Die Tore fallen bereits früh: 

Der SV Waldhof Mannheim ist mit einer Niederlage in die Saison 2021/22 gestartet. Am Samstag (24. Juli) verliert das Team von Trainer Patrick Glöckner das Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg mit 0:2 (0:2). Im Carl-Benz-Stadion, in dem erstmals in diesem Jahr Zuschauer sind, fallen die Tore bereits früh. Jan-Luca Schuler (6.) und Baris Atik (9.) sorgen innerhalb von wenigen Minuten für den spielentscheidenden Doppelschlag. Die Stimmen zum Spiel.

PartieSV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg 0:2 (0:2)
SV Waldhof MannheimKönigsmann - Gottschling (46. Boyamba), Gohlke, Verlaat, Donkor (73. Sommer)- Saghiri, Gouaida (58. Wagner), Russo (76. Garcia), Costly, Schnatterer - Martinovic
1. FC MagdeburgReimann - Obermair, Tob. Müller (80. Knost), Bittroff, Bell Bell - A. Müller, Condé, Krempicki (46. Malachowski), S. Conteh (58. Brünker), Atik (58. Ceka)- Schuler (72. Franzke)
Tore0:1 Schuler (6.), 0:2 Atik (9.)
SchiedsrichterFlorian Heft (Neuenkirchen)
Zuschauer7.568

SV Waldhof Mannheim verliert gegen 1. FC Magdeburg - So lief die Partie

Waldhof ist in der Folge völlig von der Rolle und findet überhaupt nicht ins Spiel. Unmittelbar nach der Pause werden die Mannheimer zwar offensiver, doch die Angriffe sind unter dem Strich nicht zwingend genug, um eine Aufholjagd zu starten. FCM-Keeper Dominik Reimann ist nur selten gefordert.

Auch die Schlussoffensive bringt nichts mehr ein. Glöckner muss am Samstag auf den verletzten Kapitän Marcel Seegert verzichten, der nur auf der Bank sitzt. Sein Stellvertreter ist Königstransfer Marc Schnatterer. Im Tor hat Timo Königsmann den Vorzug vor Jan-Christoph Bartels erhalten. Am kommenden Spieltag gastiert Waldhof bei Aufsteiger Borussia Dortmund II.

SV Waldhof Mannheim unterliegt 1. FC Magdeburg - Live-Ticker zum Nachlesen

Jetzt ist Schluss! Der SV Waldhof verliert zum Saisonauftakt 0:2 gegen den 1. FC Magdeburg.

92. Minute: Nochmal eine Kopfballchance für Wagner, wieder hat Reimann die Kugel.

90. Minute: Vier Minuten werden nachgespielt.

90. Minute: Reimann klatscht einen Fernschuss von Schnatterer nach vorne ab, Costlys Nachschuss wird dann aber geblockt.

88. Minute: Schnatterer schlägt einen Freistoß auf Wagner, dessen Kopfball von Reimann klasse pariert wird. Das hätte das 1:2 sein können.

84. Minute: Waldhof rennt an, aber langsam läuft auch die Zeit davon, um hier noch einen Punkt zu holen.

83. Minute: Garcia sucht den Abschluss - knapp am Tor vorbei.

81. Minute: Klasse Ball von Boyamba auf Martinovic, der dann daraus aber viel zu wenig macht.

80. Minute: Waldhof bekommt hier einige Ecken, allesamt sind allerdings ungefährlich.

76. Minute: Nächster Wechsel: Garcia ersetzt Russo.

75. Minute: Waldhof tut sich hier weiter verdammt schwer, Chancen zu kreieren.

73. Minute: Glöckner bringt Sommer für Donkor.

72. Minute: Beim FCM kommt Franzke für Schuler, der hier zum 0:1 getroffen hat.

71. Minute: Nach einer Schnatterer-Ecke kommt Verlaat zum Kopfball, das ist aber eine dankbare Aufgabe für Reimann.

64. Minute: Magdeburg drängt die Mannheimer jetzt wieder in die eigene Hälfte.

58. Minute: Doppelwechsel bei Magdeburg: Conteh und Atik gehen raus, Brünker und Ceka sind neu dabei. Beim SVW geht Gouaida, Wagner kommt ins Spiel.

58. Minute: Gelbe Karte für Magdeburgs Müller.

57. Minute: Ein gefährlicher Konter der Gäste führt fast zum 0:3. Waldhof macht hier jetzt schon richtig auf.

56. Minute: Die Ecke bringt nichts ein.

55. Minute: Ein Schuss von Martinovic wird abgefälscht - Ecke Waldhof. Die Fans sind hier weiter sehr lautstark und glauben an eine Aufholjagd.

53. Minute: Waldhof findet hier ganz gut in die 2. Hälfte. Mit Boyamba ist jetzt in der Offensive mehr Alarm.

46. Minute: Die zweite Halbzeit läuft. Beim SVW hat es einen Wechsel gegeben: Boyamba kommt für Gottschling. Bei Magdeburg kommt Malachowski für Krempicki.

SV Waldhof Mannheim liegt gegen 1. FC Magdeburg zurück – So lief die 1. Halbzeit

Jetzt ist Pause! Der SV Waldhof erlebt 45 Minuten zum Vergessen. Die Elf von Trainer Patrick Glöckner findet überhaupt nicht ins Spiel und wird von Magdeburg früh kalt erwischt. Schuler (6.) und Atik (9.) bringen die Gäste völlig verdient in Führung. Erst in der Schlussphase der 1. Hälfte ist Waldhof etwas aktiver geworden. Wir melden uns gleich wieder!

35. Minute: Gelbe Karte für Bell Bell.

34. Minute: Schnatterer zieht aus zentraler Position mal direkt ab, doch auch dieser Schussversuch geht über den Kasten.

32. Minute: Conteh steht plötzlich völlig allein vor Königsmann, bekommt aber nur einen harmlosen Schuss zustande, den der SVW-Keeper sicher hat.

30. Minute: Fast im Gegenzug hat Martinovic mal etwas Platz, doch der Stürmer vertändelt den Ball. Irgendwie bezeichnend für das bisherige Spiel des SVW.

30. Minute: Nach einem Patzer von Gohlke kombinieren sich die Magdeburger nach vorne, Condes Schuss geht letztlich über das Tor.

26. Minute: Was die Waldhof-Abwehr hier teilweise zeigt, ist wirklich vogelwild.

21. Minute: Waldhof kann das Spiel jetzt mal etwas beruhigen und versucht nach vorne Akzente zu setzen. Reimann im FCM-Tor ist allerdings noch nicht geprüft worden.

20. Minute: Erste Ecke für Waldhof, Schnatterers flache Hereingabe wird aber nicht gefährlich.

19. Minute: Königsmann wirkt sehr verunsichert. Viele seiner Abschläge finden keinen Abnehmer.

15. Minute: Es ist gerade einmal eine Viertelstunde gespielt, aber Magdeburg muss angesichts der Chancen höher führen.

13. Minute: Magdeburg bleibt am Drücker, den Mannheimern gelingt gefühlt gar nichts.

12. Minute: Fast das 0:3! Bittroff verfehlt das Tor nach einer Ecke nur knapp. Waldhof ist völlig von der Rolle.

9. Minute: Und da klingelt es erneut! Atik erhöht für die Magdeburger. Was für ein Fehlstart aus Waldhof-Sicht.

9. Minute: Wie gehen die Waldhöfer mit dem frühen Rückstand um? Magdeburg setzt direkt nach.

SV Waldhof Mannheim liegt gegen 1. FC Magdeburg zurück - Schuler trifft

6. Minute: Und schon steht es 0:1! Nach einem Flachschuss von Schuler ist Königsmann geschlagen, Magdeburg führt.

4. Minute: Gottschling mit dem ersten Abschluss - klar drüber.

3. Minute: Nach einem Rückpass wird Königsmann von Schuler attackiert, der SVW-Keeper kann aber gerade noch so klären.

2. Minute: Langer Ball von Russo auf Schnatterer, der die Kugel aber nicht kontrollieren kann.

1. Minute: Anstoß in Mannheim, die Saison 2021/22 läuft! Der SVW spielt im ersten Durchgang von links nach rechts.

14:02 Uhr: Zunächst gibt es noch eine Gedenkminute für die Opfer der Hochwasser-Katastrophe.

13:58 Uhr: Die Teams kommen auf das Feld - Gänsehaut-Stimmung!

13:50 Uhr: Die Stimmung ist hier schon vor dem Anstoß außergewöhnlich. Der SVW hat im Vorfeld über 6.000 Karten verkauft. Mal schauen, wie viele Fans letztlich hier sind.

SV Waldhof Mannheim gegen 1. FC Magdeburg im Live-Ticker: Seegert auf der Bank

13:20 Uhr: Die ersten Aufstellungen der neuen Saison sind da! Beim SV Waldhof Mannheim hat Timo Königsmann das Duell gegen Jan-Christoph Bartels für sich entschieden. Er wird wie in der vergangenen Rückrunde das Tor hüten. Kapitän Marcel Seegert ist indes nicht rechtzeitig fit geworden und sitzt zunächst auf der Bank. Die Innenverteidigung bilden Jesper Verlaat und Gerrit Gohlke. Waldhof-Kapitän ist heute Marc Schnatterer, der sein Debüt für die Mannheimer feiert.

SV Waldhof Mannheim gegen 1. FC Magdeburg im Live-Ticker: Aufstellungen

SV Waldhof Mannheim gegen 1. FC Magdeburg im Live-Ticker: Das ist der Schiedsrichter

10 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du alles zum Drittliga-Auftakt zwischen dem SV Waldhof Mannheim und dem 1. FC Magdeburg. Anstoß im Carl-Benz-Stadion ist heute um 14 Uhr. Es ist für den SVW das erste Pflichtspiel im Jahr 2021, bei dem Zuschauer zugelassen sind. Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Florian Heft aus Neuenkirchen. Übrigens: Mit unserem brandneuen kostenlosen Fan-Newsletter verpasst Du keine Waldhof-News!

SV Waldhof Mannheim gegen 1. FC Magdeburg im Live-Ticker: Infos zur Partie

6 Uhr: In der 3. Liga rollt wieder der Ball! Nachdem das Eröffnungsspiel zwischen dem VfL Osnabrück und dem MSV Duisburg aufgrund von Corona abgesagt worden ist, finden am Samstag (24. Juli) die ersten Spiele der Saison 2021/22 statt. Der SV Waldhof Mannheim startet mit einem Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg in die neue Spielzeit. Die Begegnung wird ausschließlich von Magenta Sport live übertragen.

Es wird das erste Spiel seit Beginn der Corona-Pandemie sein, bei dem im Carl-Benz-Stadion eine größere Kulisse erwartet wird. Im Vorfeld hat der SV Waldhof über 6.000 Karten verkauft. Zugelassen ist eine Kapazität von 14.581 Zuschauern. „Wir freuen uns extrem auf die Zuschauer und hoffen, dass so viele wie möglich kommen. Ein Jahr durften unsere Spieler und ich diese Wucht im Stadion nicht erleben“, sagt Waldhof-Trainer Patrick Glöckner.

SV Waldhof gegen 1. FC Magdeburg im Live-Ticker: Hoffnungen ruhen auf Schnatterer

Die Hoffnungen beim SV Waldhof ruhen vor allem auf Top-Transfer Marc Schnatterer, der bereits in der Vorbereitung sein Potenzial angedeutet hat.

Wenige Tage vor dem Magdeburg-Spiel haben die Verantwortlichen um Präsident Bernd Beetz und Geschäftsführer Markus Kompp erklärt, dass der Traditionsverein innerhalb der nächsten zwei Jahre den Aufstieg in die 2. Bundesliga anstrebt. (nwo)

Auch interessant

Kommentare