Aufstellungen

SV Waldhof gegen Kaiserslautern: Seegert auf der Bank, 3 Neue beim FCK

Der SV Waldhof empfängt den 1. FC Kaiserslautern. Während es beim FCK insgesamt drei Veränderungen gibt, nimmt Bernhard Trares nur einen Wechsel in der Startelf vor.

  • SV Waldhof Mannheim trifft am Samstag auf den 1. FC Kaiserslautern.
  • Waldhof mit Marcel Hofrath in der Startelf, Marcel Seegert auf der Bank.
  • FCK muss auf gesperrten Janik Bachmann verzichten.

Update vom 29. Februar: Die Aufstellungen für das Derby sind da! Beim SV Waldhof Mannheim gibt es eine Veränderung. Diese hat es allerdings in sich! Denn: Ur-Waldhöfer Marcel Seegert sitzt ausgerechnet gegen den 1. FC Kaiserslautern nur auf der Bank. Für ihn beginnt Marcel Hofrath, der bereits gegen den MSV Duisburg nach der Pause eingewechselt worden ist.

Beim 1. FC Kaiserslautern gibt es drei Neue in der Anfangsformation. Philipp Hercher, Hikmet Ciftci und Manfred Starke beginnen für Alexander Nandzik (Bank), Janik Bachmann (gesperrt) und Hendrick Zuck (Bank).

SV Waldhof Mannheim gegen 1. FC Kaiserslautern: Aufstellungen

Aufstellung SV Waldhof Mannheim: Königsmann - Marx , Schultz , Conrad , Hofrath - Schuster , Christiansen , Deville , G. Korte , Ferati - Sulejmani

Aufstellung 1. FC Kaiserslautern: Grill - D. Schad , K. Kraus , Hainault , Hercher - Sickinger , Ciftci , Starke - T. Thiele , Pick , Kühlwetter

SV Waldhof Mannheim empfängt den 1. FC Kaiserslautern

Erstmeldung vom 28. Februar: Das Derby zwischen dem SV Waldhof Mannheim und dem 1. FC Kaiserslautern wird am Samstag viel Brisanz mit sich bringen. Der bisherige Saisonverlauf hat dafür gesorgt, dass der Aufsteiger aus Mannheim als leichter Favorit in die Partie im ausverkauften Carl-Benz-Stadion geht. Das Team von Trainer Bernhard Trares rangiert auf Platz drei und darf tatsächlich vom Durchmarsch in die 2. Bundesliga träumen.

Der FCK hinkt den hohen Erwartungen wie so oft in den vergangenen Jahren hinterher. Die Pfälzer sind nur auf Platz 14 und haben auch unter dem neuen Trainer Boris Schommers nicht die gewünschten Ergebnisse geholt. Im Jahr 2020 wartet Kaiserslautern noch immer auf den ersten Sieg.

SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern: Hofrath in der Startelf?

Waldhof-Trainer Bernhard Trares kann abgesehen von den Langzeitverletzten am Samstag fast aus dem Vollen schöpfen. Arianit Ferati und Mounir Bouziane sind nach überstandener Grippe wieder im Training, Raffael Korte fällt aufgrund von Knieproblemen aus.

Große Veränderungen sind in der Waldhof-Startelf nicht zu erwarten. Allerdings könnte Marcel Hofrath in die Anfangsformation rücken. Der Linksverteidiger ist beim Auswärtssieg gegen Spitzenreiter Duisburg nach dem Seitenwechsel für Marcel Seegert eingewechselt worden und hat laut Trares eine „ordentliche Leistung“ gezeigt. 

SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern: FCK ohne Janik Bachmann

Der 1. FC Kaiserslautern muss in Mannheim auf Mittelfeldspieler Janik Bachmann verzichten. Der 23-Jährige hat im Spiel gegen den FSV Zwickau die Gelb-Rot gesehen. Darüber hinaus fehlen die Langzeitverletzten Lukas Spalvis und Dylan EsmelHikmet Ciftci steht nach abgesessener Rotsperre ebenso zur Verfügung wie Philipp Hercher und Andri Rúnar Bjarnason, die ihre Blessuren auskuriert haben.

MANNHEIM24 berichtet am Samstag im ausführlichen Live-Ticker. Übertragen wird das Derby von Magenta Sport und vom SWR. Wichtige Infos zur Anreise kannst Du hier nachlesen.

nwo

Rubriklistenbild: © MANNHEIM24/Nils Wollenschläger

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare