1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

SVW freut sich auf große Kulisse gegen Rostock – Conrad-Ersatz steht fest!

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

null
SVW-Kapitän Kevin Conrad hat sich gegen Uerdingen eine Sprunggelenksverletzung zugezogen. © MANNHEIM24/Marco Büsselmann

Am Sonntag (29. September) darf sich der SV Waldhof Mannheim auf eine große Kulisse gegen Hansa Rostock freuen. Des weiteren verrät Bernhard Trares, wer den verletzten Kevin Conrad ersetzt:

Der SV Waldhof Mannheim hat mit dem klaren 3:0-Auswärtssieg beim KFC Uerdingen in der 3. Liga zurück in die Spur gefunden. Auch vier Tage danach ist Bernhard Trares die regelrechte Geisterkulisse -  gerade einmal 3.400 Zuschauer haben sich die Partie in der mit 51.500 Plätzen bestückten Düsseldorfer Arena angesehen - noch im Gedächtnis geblieben: „Selbst in der Regionalliga haben wir sowas nicht gehabt", erklärt der Waldhof-Coach: „Es ist nicht ganz einfach für die Jungs gewesen, sie haben es aber fantastisch umgesetzt." 

Auch interessant: Nach Verletzung von Kapitän Conrad – Durchatmen beim SV Waldhof Mannheim

Umso mehr freuen sich die Mannheimer nun auf eine große Kulisse am Sonntag (29. September/13 Uhr, live auf Magenta Sport und im MANNHEIM24-Ticker) im Carl-Benz-Stadion gegen Hansa Rostock: Bislang sind rund 10.500 Tickets verkauft worden, knapp 2.600 Fans werden aus Rostock erwartet.

„Es wird eine super Atmosphäre sein", freut sich SVW-Keeper Timo Königsmann auf die Partie, stellt sich gleichzeitig aber auch auf ein "kampfbetontes" Spiel ein. Die Hanseaten befinden sich aktuell auf Tabellenplatz Zehn, reisen jedoch aufgrund von vier ungeschlagenen Spielen in Folge mit reichlich Selbstvertrauen nach Mannheim. 

SV Waldhof Mannheim empfängt Hansa Rostock: Marcel Hofrath ersetzt Kevin Conrad 

„Sie sind jetzt ein bisschen in den Rhythmus gekommen und haben eine tolle Qualität im Umschalten", lobt Trares den kommenden Gegner, fügt gleichzeitig aber an: „Sie haben aber auch ihre Schwächen und die wollen wir ausnutzen."

Gianluca Korte ist am Donnerstag erstmals wieder ins Training eingestiegen und könnte laut Trares „am Sonntag eine Option für den Kader" sein. Für Benedict dos Santos kommt ein Einsatz indes noch zu früh. Den verletzten Kevin Conrad wird Marcel Hofrath auf der Linksverteidiger-Position ersetzen.  

mab 

Auch interessant

Kommentare