Balitsch-Abschiedsspiel im Juni

Viele bekannte Gesichter im Team „Hanno & Friends“

+
(v.l.n.r.) Hanno Balitsch, Klaus-Rüdiger Geschwill und Alexander Rudnick. (Archiv)

Mannheim-Waldhof – Ehemalige Nationalspieler, namhafte Bundesliga-Profis und sogar ein Weltmeister. Das Abschiedsspiel von Hanno Balitsch verspricht ein Fußball-Fest zu werden.

Knapp ein Jahr nach seinem Karriereende wird sich Hanno Balitsch am Freitag, 9. Juni, mit einem großen Abschiedsspiel von der Fußball-Bühne verabschieden.

Inzwischen steht fest, welche ehemaligen Mitspieler des 36-Jährigen dem Team ‚Hanno & Friends‘ angehören werden und im Carl-Benz-Stadion auflaufen werden.

Mit dabei sind zahlreiche frühere Nationalspieler wie Rene Adler, Simon Rolfes, Stefan Kießling, Michael Tarnat oder Mike Hanke. Mit Arsenal-Kapitän Per Mertesacker hat ein Weltmeister von 2014 seine Teilnahme zugesagt. Zudem sind mit Sascha Licht und Selim Teber zwei Spieler aus dem Waldhof-Team dabei, mit dem Balitsch 2001 fast in die Bundesliga aufgestiegen ist.

„Mit Selim wäre ich gemeinsam um ein Haar mit dem Waldhof in die erste Liga aufgestiegen. Selim und ich haben vorher schon in der A-Jugend. unter Roland Dickgießer gespielt, der auch kommen wird. Ebenfalls zusammen haben wir uns bei der U20 WM in Argentinien bis ins Achtelfinale gegen Frankreich vorgespielt“, erinnert sich Balitsch an die gemeinsame Zeit mit Teber.

Erlöse kommen Waldhof-Jugendabteilung zugute

Auch von seinen anderen Stationen wie Hannover 96 (Arnold Bruggink, Thomas Kleine, Daniel Stendel), 1. FC Nürnberg (Timmy Simons, Per Nilsson, Timm Klose, Markus Feulner) und dem 1. FC Köln (Matthias Scherz, Christian Timm) haben viele ehemalige Weggefährten zugesagt.

Komplettiert wird die Mannschaft von Holger Stanislawski, der wie Balitsch als Experte für das ZDF arbeitet. „Stani und ich sind erst nach meiner Karriere Kollegen geworden und zwar beim ZDF. Zusammen mit Simon Rolfes könnte dann die ZDF-Expertenriege der Sportreportage gemeinsam auf dem Platz stehen. Unser ehemaliger ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz und die Reporterlegende Bela Rethy werden uns als meine Gäste von der Tribüne aus genau beobachten“, freut sich Balitsch.

Sitzplatzkarten auf der Nordtribüne kosten für Vollzahler 12 Euro, ermäßigte Karten 10 Euro und Kinder bis 14 Jahre zahlen 8 Euro. Auf der Südtribüne sind Karten für Vollzahler für 10 Euro, ermäßigte Karten für 8 Euro und Kinder bis 14 Jahre für 6 Euro erhältlich. Stehplatztickets kosten für Vollzahler 6 Euro, ermäßigte Karten gibt es für 5 Euro und Kinder bis 14 Jahre zahlen 4 Euro.

Alle Erlöse aus der Partie „Hanno & Friends“ gegen den SV Waldhof Mannheim kommen der Jugendabteilung des SV Waldhof e.V. zugute.

Kader Hanno & Friends

Rene Adler, Per Mertesacker, Simon Rolfes, Sebastian Rode, Stefan Kießling, Michael Tarnat, Arnold Bruggink, Timmy Simons, Per Nilsson, Timm Klose, Sascha Licht, Markus Feulner, Thomas Kleine, Daniel Stendel, Mike Hanke, Matthias Scherz, Christian Timm, Selim Teber, Holger Stanislawski und Hanno Balitsch.

Das Team des SV Waldhof wird aus Spielern der aktuellen sowie der letztjährigen Mannschaft bestehen.

Mehr zum SVW:

>>> Meppen oder Unterhaching? Auslosung live bei Facebook

>>> Fokus auf Relegation: Waldhofs Aufstiegstraum lebt!

>>> Alle Infos zum Ticketverkauf für die Relegation

Fotos: SVW schlägt Watzenborn

nwo

Kommentare