SV Waldhof Mannheim

SV Waldhof in Großaspach: Koffi auf der Bank - Bouziane erhält Startelf-Chance

Waldhof-Trainer Bernhard Trares (r.) wartet seit fünf Spielen auf einen Sieg seiner Mannschaft. 

Mannheim – Seit fünf Partien wartet der SV Waldhof Mannheim auf einen Sieg. Bei der SG Sonnenhof Großaspach stellt Trainer Trares auf drei Positionen um:

Update vom 9. November: Waldhof-Trainer Bernhard Trares nimmt für das Spiel bei der SG Sonnenhof Großaspach insgesamt drei Veränderungen vor. Im Tor startet Timo Königsmann, der den Vorzug vor Miro Varvodic erhält. Max Christiansen wird nach seiner Sperre wieder an der Seite von Marco Schuster spielen. Und auch in der Sturmspitze stellt Trares um: Für den bisher glücklosen Kevin Koffi startet Mounir Bouziane. Alle Infos zur Partie gibt es im Live-Ticker.

Aufstellung SV Waldhof Mannheim: Königsmann - Marx, Schultz, Seegert, Conrad - Schuster, Christiansen, Deville, Korte, Diring - Bouziane

Nach der Länderspielpause empfängt der SV Waldhof Mannheim den FC Ingolstadt (live im Free-TV und im MANNHEIM24-Ticker).

Vorbericht: SV Waldhof will Negativ-Serie beenden

Vorbericht vom 7. November: Aufgrund der aktuellen Situation greift Bernhard Trar es zu außergewöhnlichen Maßnahmen: Bei der Pressekonferenz am Donnerstag (7. November) nimmt der Trainer des SV Waldhof nicht seinen gewohnten Sitzplatz ein, sondern wechselt die Position. „Es muss sich was verändern", begründet er seine Platzwahl. 

Gelingt dem SV Waldhof Mannheim gegen Großaspach der Befreiungsschlag? 

Die Aussage des 54-Jährigen kann man auch als Aufforderung an seine Mannschaft deuten: Nach fünf sieglosen Spielen sind die Blau-Schwarzen ins Tabellenmittelfeld gerutscht, am kommenden Samstag soll bei der SG Sonnenhof Großaspach (live im Free-TV und im MANNHEIM24-Ticker) der Befreiungsschlag gelingen. 

„Ich erwarte ein körperliches und teilweise wildes Spiel", so Trares. „Es wird mit Sicherheit hektische Phasen geben, da brauchen wir einfach einen klaren Kopf, um unser Spiel durchdrücken zu können." 

SV Waldhof gastiert bei Sonnenhof Großaspach – Lässt Trares mit Doppelspitze spielen?

Um mehr Körperlichkeit ins Spiel zu bringen könnte der Fußballlehrer erstmals in der Saison sein System ändern und mit Kevin Koffi und Mounir Bouziane gleich zwei Stürmer von Beginn an bringen. „Es wäre eine Möglichkeit", schließt Trares eine Doppelspitze nicht aus. 

Unterdessen ist der Einsatz von Marco Schuster (Oberschenkelprobleme) noch fraglich. Der Mittelfeldspieler ist erst am Donnerstag ins Mannschaftstraining eingestiegen. Ob Miro Varvodic gegen Großaspach erneut den Vorzug gegenüber Timo Königsmann erhält, lässt Trares noch offen. 

mab 

Auch interessant

Mehr zum Thema

SV Waldhof Mannheim
Kommentare zu diesem Artikel