Testspiel

Waldhof ärgert Süper-Lig-Tabellenführer - Sulejmani feiert Comeback

+
Valmir Sulejmani feiert gegen Sivasspor sein Comeback im Waldhof-Trikot (Archivfoto).

Side – Der SV Waldhof Mannheim hat im ersten Testspiel der Wintervorbereitung einen Achtungserfolg gefeiert. So lief die Partie gegen Sivasspor.

  • SV Waldhof Mannheim im Trainingslager in Side (Türkei).
  • Testspiel gegen Sivasspor.
  • Endstand 2:2 (2:2).
  • Sulejmani feiert Comeback.

Update vom 9. Januar - 17:30 Uhr: Der SV Waldhof Mannheim hat dem türkischen Topklub Sivasspor am Donnerstag ein 2:2 (2:2) abgetrotzt. Der Drittligist ist gegen den Tabellenführer der Süper Lig zunächst in Führung gegangen. Marco Schuster (6.) und Mounir Bouziane (10.) sorgen für das frühe 2:0, ehe Sivasspor durch Emre Kilinc (37.) per Foulelfmeter und Mert Hakan Yandas (45.) ausgleichen kann. Valmir Sulejmani, der den Trainingsauftakt am Samstag aufgrund eines grippalen Infekts verpasst hat, feiert im zweiten Durchgang nach langer Verletzungspause sein Comeback.

Zum Auftakt ins neue Jahr trifft der SV Waldhof Mannheim auswärts auf den SV Meppen (live im Free-TV und im MANNHEIM24-Ticker).

SV Waldhof Mannheim gegen Sivasspor: Vorbericht

Vorbericht: Für den SV Waldhof Mannheim, der seit Montag im Trainingslager in Side (Türkei) ist, steht heute der erste Härtetest in der Vorbereitung auf die restliche Rückrunde der 3. Liga auf dem Programm. Um 17 Uhr Ortszeit (15 Uhr MEZ) treffen die Blau-Schwarzen auf den türkischen Spitzenklub Sivasspor.

SV Waldhof Mannheim: Testspiel gegen Sivasspor

Sivasspor ist mit 37 Punkten auf Platz eins der Süper Lig. Auch für das Team von Trainer Riza Calimbay hat die Partie einen hohen Stellenwert. Schließlich steigt bereits am 14. Januar das erste Pflichtspiel des neuen Jahres. Dann geht es im Pokal-Achtelfinale gegen Yeni Malatyaspor.

Zu den wertvollsten Spielern Sivasspors zählen Emre Kilinc (5,5 Millionen Euro), Fernando Andrade (4 Millionen Euro) und Torhüter Mamadou Samassa (2,7 Millionen Euro). Top-Tojräger ist Routinier Mustapha Yatabaré, der in der Süper Lig in 16 Spielen sieben Tore gemacht hat.

SV Waldhof Mannheim: Am Sonntag Testspiel gegen Chemnitz

Am Sonntag testet der SV Waldhof Mannheim gegen Liga-Konkurrent Chemnitzer FC. Nach der Rückkehr aus dem Trainingslager bestreitet der Drittligist zudem ein weiteres Testspiel gegen den FSV Mainz 05 II. Hier geht es zum kompletten Vorbereitungsplan.

nwo 

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare