Durch Mehrwegbecher im Stadion

Tolle Spenden-Aktion: Waldhof-Geschäftsführer Kompp überreicht Scheck an Kinderhospiz 

+
Waldhof-Geschäftsführer Markus Kompp (r.) übergibt den Spendenscheck.

Mannheim – Ab dem ersten Waldhof-Heimspiel gibt es im Carl-Benz-Stadion wiederverwendbare Mehrwegbecher. Wie viele Euro dadurch bereits für den guten Zweck gesammelt worden sind:

Update vom 14. August: Bei den Waldhof-Heimspielen gegen den SV Meppen und gegen den TSV 1860 München hat es für die SVW-Fans erstmals die Möglichkeit gegeben, mit ihren Mehrwegbechern für das Kinderhospiz Sterntaler zu spenden. Insgesamt sind bei der Aktion 2.396 Euro gesammelt worden. Der Scheck mit dem entsprechenden Betrag ist inzwischen von Waldhof-Geschäftsführer Markus Kompp an das Kinderhospiz übergeben worden.

Auch beim Pokalspiel gegen Eintracht Frankfurt ist die Spendenaktion wie im Liga-Alltag weitergeführt worden. Bei der ausverkauften Partie sind 2.056 Euro zusammengekommen, die an das Mentoring-Programm KinderHelden gespendet werden.

SV Waldhof führt im Carl-Benz-Stadion wiederverwendbare Mehrwegbecher ein

Erstmeldung vom 24. Juli: Der SV Waldhof Mannheim wird bei seinen Heimspielen im Carl-Benz-Stadion künftig wiederverwendbare Mehrwegbecher verkaufen. Damit will der Drittligist ein „Zeichen für Nachhaltigkeit und Umweltschutz“ setzen. Insgesamt werden im Stadion 50.000 Mehrwegbecher im Einsatz sein. Ein weiterer Vorteil der neuen „Arena-Cups“, die von der Firma CupConcept hergestellt werden, ist, dass mit einer Hand gleich vier gefüllte Becher gleichzeitig getragen werden können – ohne Papphalterungen. 

Für die Becher müssen die Fans Pfand zahlen. Zudem gibt es die Möglichkeit, mit dem Pfand Gutes zu tun. Denn an jeder Rückgabestelle sind Spendenboxen zu finden, die es den Besuchern ermöglichen, das Pfand an wechselnde soziale Einrichtungen zu spenden.

SV Waldhof Mannheim: Ab sofort wiederverwendbare Mehrwegbecher im Carl-Benz-Stadion

Dem SVW liegt das Thema Umweltschutz und unser soziales Engagement in der Region auch in Zukunft am Herzen. Wir freuen uns, dass wir mit den Mehrwegbechern und den Pfandspendeboxen beides zusammenbringen können“, sagt Waldhof-Geschäftsführer Markus Kompp. Während der Sommerpause ist das Carl-Benz-Stadion modernisiert worden. Bei einem Online-Ranking der besten Stadien Deutschlands landet das Mannheimer Stadion übrigens auf Platz 20. Am kommenden Sonntag (18. August/14 Uhr) gastiert der SVW bei Carl Zeiss Jena. So kannst Du die Partie im Live-Stream und Live-Ticker verfolgen. 

nwo/PM

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare