Gegen Mainz

SV Waldhof verabschiedet sich mit Sieg aus der Regionalliga

+
Marcel Seegert bringt den SV Waldhof gegen Mainz in Führung.

Der SV Waldhof Mannheim hat sich mit einem Heimsieg aus der Regionalliga Südwest verabschiedet. Der Aufsteiger schlägt am Samstag die zweite Mannschaft von Mainz 05.

Vor der Partie werden mit Marco Meyerhöfer (Greuther Fürth), Morris Nag (FC-Astoria Walldorf), Jannik Sommer (FC Homburg), Konstantin Weis (Wechsel in die USA), Maurice Hirsch, Christopher Gäng und Mirko Schuster (alle Ziel unbekannt) gleich sieben Spieler verabschiedet. Vor allem bei Sommer, der seit 2015 am Alsenweg spielt, wird es richtig emotional.

SV Waldhof gewinnt gegen Mainz 05 II

Auf dem Platz passiert dann nicht ganz so viel. Mainz kommt immer mal wieder nach vorne, doch wirklich gefährlich werden die Gäste nur selten. Schließlich ist es ein direkter Freistoß von Marcel Seegert (36.), der den SVW in Führung bringt. Nach dem Seitenwechsel plätschert die Partie vor sich hin. Waldhof kommt noch zu der ein oder anderen Chance, doch es fällt kein weiterer Treffer.

Fotos: SV Waldhof Mannheim erhält Meisterpokal

SV Waldhof verabschiedet Sommer, Meyerhöfer und Co.

SV Waldhof Mannheim – FSV Mainz 05 II 1:0 (1:0)

Anstoß

Samstag, 18. Mai um 14 Uhr

SV Waldhof Mannheim

Scholz - Meyerhöfer, Seegert, Schultz, Hofrath (80. Celik) - Diring (87. Schwarz), Marco Schuster - G. Korte  Kern, Deville (74. Sommer) - Sulejmani

FSV Mainz 05 II

Dahmen - Scheithauer, Fedl, Gürleyen, Kölle - Häusl - Loechelt , Petermann (56. Lihsek) - Breitenbach , Lappe (72. Makoumbou), Bell Bell (78. Cvijetkovic)

Tor

1:0 Seegert (36.)

Schiedsrichter

Timo Wlodarczak (Bebra)

Zuschauer

10.227

Aktualisieren

SV Waldhof - Mainz 05: Der Ticker zum Nachlesen

Schluss im Carl-Benz-Stadion! Der SV Waldhof beendet die Saison mit einem 1:0-Heimsieg gegen Mainz 05 II.

87. Minute: Letzter Wechsel der Partie: Schwarz ersetzt Diring.

80. Minute: Weiterer Wechsel beim SVW: Celik kommt für Hofrath.

76. Minute: Breitenbach taucht plötzlich im Strafraum auf, doch Scholz reagiert klasse und wehrt ab.

74. Minute: Das ganze Stadion erhebt sich: Jannik Sommer kommt zu seinem letzten Liga-Einsatz für den SVW. Deville geht vom Platz.

71. Minute: Gute Schussposition für den eingewechselten Lihsek, dessen Schuss zur Ecke abgefälscht wird. Diese bringt dann nichts ein.

68. Minute: Auch wenn auf dem Feld kaum etwas passiert, wird auf den Tribünen gefeiert. Eintracht Braunschweig, mit der der SVW eine Fanfreundschaft pflegt, hat nach einem dramatischen Saisonfinale in der 3. Liga den Klassenerhalt perfekt gemacht.

62. Minute: 10.227 Zuschuaer sind heute im Carl-Benz-Stadion.

56. Minute: Wechsel bei Mainz: Petermann geht, neu dabei ist Lihsek.

54. Minute: Deville mit der nächsten Gelegenheit - für Dahmen ist der Flachschuss aber eine einfache Aufgabe.

48. Minute: Waldhof kommt mit Schwung aus der Kabine.

46. Minute: Sulejmani gleich mit der ersten guten Chance, doch sein Schuss wird noch leicht abgefälscht und ist kein Problem für Dahmen.

46. Minute: Die zweite Hälfte läuft.

SV Waldhof führt zur Pause gegen Mainz

Pause im Carl-Benz-Stadion: Der SV Waldhof führt nach 45 Minuten mit 1:0 gegen Mainz 05 II.

40. Minute: Viel passiert hier momentan nicht. Das Geschehen spielt sich vor allem im Mittelfeld ab.

36. Minute: Nur Freistoß? Kein Problem! Marcel Seegert knallt das Ding in die Maschen - der SVW führt!

36. Minute: Nach einem Foul an Korte fordern die Fans Elfmeter, für Schiedsrichter Wlodarczak war die Situation aber außerhalb. Wohl eine Fehlentscheidung.

31. Minute: Konter der Mainzer: Bell Bell geht mit der guten Gelegenheit aber zu leichtfertig um, sodass Scholz nicht eingreifen muss.

27. Minute: Kern legt sich den Ball zurecht, verfehlt das Tor dann allerdings deutlich.

24. Minute: Bell Bell bringt den Ball von links gut in den Strafraum, doch auch hier steht kein Stürmer parat.

16. Minute: Hofrath tritt einen Freistoß scharf in den Strafraum, doch da steht kein Stürmer, der den Ball verwerten kann - Dahmen ist zur Stelle.

9. Minute: Korte mit dem Seitenwechsel auf Meyerhöfer, der zum Abschluss kommt, aber an Dahmen scheitert.

8. Minute: Deville bedient Sulejmani, dessen Schuss aus der Drehung über das Tor geht.

7. Minute: Ähnliche Situation auf der anderen Seite: Kern prüft Dahmen, der die Kugel festhält.

4. Minute:  Erste Chance der Partie: Lappe wird nicht wirklich bedrängt und zieht aus zentraler Position ab, das ist aber eine machbare Aufgabe für Scholz.

1. Minute: Wie so eben bekannt wird, verlängert Trainer Bernhard Trares seinen Vertrag um ein Jahr bis 2020.

1. Minute: Der Ball rollt! Waldhof spielt in Halbzeit eins von links nach rechts.

Die Partie beginnt einige Minuten später, da zuvor Marco Meyerhöfer (Greuther Fürth), Morris Nag (FC-Astoria Walldorf), Jannik Sommer (FC Homburg), Konstantin Weis (Wechsel in die USA), Maurice Hirsch, Christopher Gäng und Mirko Schuster (alle Ziel unbekannt) verabschiedet werden. Besonders bei Jannik Sommer fällt die Verabschiedung richtig emotional aus.

SV Waldhof: Aufstellung gegen Mainz 05 II

Beim SVW gibt es in der Startelf keine großen Überraschungen: Markus Scholz kehrt ins Tor zurück, Marcel Hofrath ersetzt Mete Celik und Marco Schuster beginnt für Maurice Hirsch. Jannik Sommer sitzt in seinem letzten Heimspiel nur auf der Bank.

SV Waldhof Mannheim erhält Meisterpokal

Den Aufstieg in die 3. Liga hat der SV Waldhof Mannheim bereits am 20. April gegen Wormatia Worms perfekt gemacht, den Meisterpokal erhalten die Waldhof-Buwe allerdings erst nach dem letzten Spiel gegen Mainz 05. „Es ist etwas ganz Besonderes, wenn man die Meisterschaft präsentieren kann“, freut sich Trainer Bernhard Trares, der am Sonntag (19. Mai) mit seiner Mannschaft im Mannheimer Stadthaus empfangen wird.

Vor dem Spiel gegen Mainz werden zudem sieben Spieler verabschiedet. Marco Meyerhöfer (Greuther Fürth), Morris Nag (FC-Astoria Walldorf), Jannik Sommer (FC Homburg), Konstantin Weis (Wechsel in die USA), Maurice Hirsch, Christopher Gäng und Mirko Schuster (alle Ziel unbekannt) werden den Klub verlassen.

Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du alles zur Regionalliga-Partie SV Waldhof Mannheim gegen FSV Mainz 05 II. 

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare