Gegen Aufsteiger Balingen

Vierter Heimsieg in Folge! SVW bleibt weiter auf der Erfolgsspur 

+
Der SV Waldhof Mannheim schlägt Aufsteiger Balingen.

Mannheim - Der SV Waldhof Mannheim bleibt weiter auf der Erfolgsspur. Gegen die TSG Balingen haben die Blau-Schwarzen zu Beginn jedoch ihre Probleme: 

Vierter Heimsieg in Folge!

Der SV Waldhof Mannheim bleibt auch im neunten Spiel hintereinander ungeschlagen. Gegen Aufsteiger Balingen gewinnt die Trares-Elf mit 2:1 (2:0). (>>> Der Ticker zum Nachlesen<<<)

Im Vergleich zum torlosen Unentschieden gegen die Reserve des VfB Stuttgart verändert SVW-Coach Bernhard Trares seine Startelf auf drei Positionen: für Meter Celik, Michael Schultz und Maurice Deville beginnen Mirko Schuster, Marcel Hofrath und Gianluca Korte

Balingen zu Beginn besser, dann kommt Kern 

Die Gäste kommen überraschend besser in die Partie und haben in der Anfangsphase erste kleinere Chancen, SVW-Keeper Markus Scholz ist jedoch immer wieder zur Stelle. 

Fotos vom Waldhof-Heimspiel gegen TSG Balingen

Nach einer knappen Viertelstunde dann die zugegeben schmeichelhafte Führung für die Mannheimer: nach einem Konter landet die Kugel bei Timo Kern (15.), der das Leder sehenswert ins lange Eck schlänzt.

Korte legt direkt nach  

Nur sieben Minuten später wird Gianluca Korte im Strafraum frei gespielt und schiebt flach ein - 2:0! Nach dem Doppelschlag sind die Mannheimer das klar bessere Team. Von Balingen kommt im ersten Durchgang nichts mehr. 

Nach der Pause hat der SVW die Partie durchgehend im Griff und drängt auf die Entscheidung. Vom Aufsteiger kommen in der Offensive kaum noch Akzente. Jannik Sommer trifft in der Schlussphase noch den Pfosten - mit der letzten Aktion des Spiels kann Scherer (90.) für Balingen noch verkürzen, mehr passiert nicht.

Am kommenden Freitag (28. September/19 Uhr) ist der SV Waldhof Mannheim zu Gast beim FK 03 Pirmasens. 

>>> Trares trotz Sieg gegen Balingen unzufrieden

SV Waldhof Mannheim - TSG Balingen 2:1 (2:0)

SV Waldhof Mannheim: Scholz - Meyerhöfer, Mirko Schuster, Conrad, Hofrath - Marco Schuster, Kern (88. Hirsch) - G. Korte (72. Deville), Diring, Sommer, - Sulejmani (86. Bouziane)

TSG Balingen: Binanzer - Müller, Pflumm, Schmitz, Kurth - Schreyeck (76. Scherer), Lauble, Schuon, Pettenkofer, Seemann (66. Akkaya) - Vogler

Tore: 1:0 Kern (15.), 2:0 Korte (22.), 2:1 Scherer (90.)

Schiedsrichter: Dennis Meinhardt

Zuschauer: 4486 

mab 

Kommentare