Gegen FK Pirmasens

Trotz Punktabzug: SVW siegt weiter und festigt Tabellenführung! 

+
Der SV Waldhof Mannheim schlägt den FK Pirmasens. (Archivbild)

Pirmasens - In einer unterhaltsamen Regionalliga-Partie schlägt der SV Waldhof Mannheim den FK Pirmasens. Vor allem die Anfangsphase hatte es in sich: 

Der SV Waldhof Mannheimlässt sich vom DFB-Punktabzug nicht beeinflussen und fährt beim FK Pirmasens den neunten Saisonsieg ein! (>>>Der Ticker zum Nachlesen<<<)

Im Vergleich zum 2:1-Heimsieg gegen Aufsteiger Balingen verändert SVW-Coach Bernhard Trares seine Startelf auf lediglich einer Position: Michael Schultz ersetzt Mirko Schuster in der Innenverteidigung. 

Irre Anfangsphase

Die Mannheimer erwischen einen echten Kaltstart: nach einem hohen Ball verschätzt sich SVW-Keeper Markus Scholz - Freyer (4.) ist der Nutznießer und sorgt für die frühe Führung für die Gastgeber. Nur zwei Minuten später patzt dann die Pirmasenser Verteidigung, in Person von Osee - Valmir Sulejmani (6.) staubt ab - 1:1! 

In der Folge haben die Mannheimer durch Marcel Hofrath (22.) und Dorian Diring (23.) beste Chancen, letztlich ist es aber Gianluca Korte (32.), der den Ball nach einer Ecke bekommt und für die Führung sorgt. Kurze Zeit später gelingt Pirmasens nach einer Ecke beinahe der Ausgleich - es bleibt letztlich aber bei der Halbzeitführung für die Blau-Schwarzen. 

Scholz rettet mehrmals - Bouziane macht alles klar 

Nach der Pause kommt der SVW besser in die Partie, verpasst es jedoch die Führung auszubauen. Die beste Chance hat Hofrath (60.), dessen Schuss knapp übers Tor geht. In der Schlussphase setzt Pirmasens die Gäste zunehmend unter Druck, Scholz kann den Ausgleich mit einigen guten Paraden aber verhindern und macht seinen Patzer beim Gegentor wieder wett. Mounir Bouziane (83.) sorgt kurz vor Schluss nach unfreiwilliger Vorarbeit von Korte für die Entscheidung - 3:1! 

Am kommenden Mittwoch (3. Oktober, 14 Uhr) trifft der SV Waldhof Mannheim im Viertelfinale des bfv-Rothaus-Pokals auf den 1.CfR Pforzheim.

>>> Waldhof-Fans machen Ärger über DFB Luft

FK Pirmasens - SV Waldhof Mannheim 1:3 (1:2)

FK Pirmasens: Kläs - Grünnagel (85. Schuck), Steil , Osee, Hammann - D. Becker (82. Grimm) , Cissé - Freyer , Pinheiro , Bohnert - Krob (25. Krob)

SV Waldhof Mannheim: Scholz - Meyerhöfer, Schultz, Conrad (55. Mi. Schuster), Hofrath - Marco Schuster, Diring - G. Korte, Kern, Sommer (63. Deville), - Sulejmani (80. Bouziane)

Tore: 1:0 Freyer (4.), 1:1 Sulejmani (6.), 1:2 Korte (32.), 1:3 Bouziane (83.)

Schiedsrichter: Manuel Bergmann (Erbach) 

mab 

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare