Heimsieg

Sulejmani-Doppelpack & Deville-Hammer! SVW schlägt auch Freiburg

+
Valmir Sulejmani trifft zum 1:0 gegen Freiburg II.

Mannheim – Der SV Waldhof marschiert weiter! Vor heimischer Kulisse feiern die Blau-Schwarzen gegen den SC Freiburg II ihren vierten Sieg in Serie. Die Tore fallen erst in Halbzeit zwei:

Der Waldhof-Express nimmt Fahrt auf!

Am Samstag gewinnen die Waldhöfer auch das vierte Liga-Spiel in Folge. Vor 3.519 Zuschauern schlägt der SVW den SC Freiburg II mit 3:1 (0:0). Nach dem 5:1-Sieg in Frankfurt sieht Waldhof-Coach Bernhard Trares, der am Samstag seinen 53. Geburtstag feiert, keinen Grund, zu wechseln - es beginnt die gleiche Elf wie am Montag (Der Ticker zum Nachlesen). 

Fotos vom Waldhof-Heimspiel gegen SC Freiburg II

Die Gastgeber starten engagiert und haben in der Anfangsphase mehr vom Spiel. Einziges Problem: Die Blau-Schwarzen kommen unter dem Strich kaum zu Torchancen. Freiburgs Keeper Constantin Frommann wird erst in der 28. Minute ernsthaft geprüft, als er einen Schuss von Jannik Sommer abwehrt.

Mit zunehmender Spieldauer werden die Gäste aus dem Breisgau mutiger. David Nieland (33./41.) scheitert zweimal an SVW-Keeper Markus Scholz. Trares wechselt bereits fünf Minuten vor der Pause zum ersten Mal aus. Gianluca Korte ersetzt Jannik Sommer. Ohne Tore geht es in die Kabinen.

Sulejmani trifft doppelt

In der 57. Minute zappelt der Ball dann aber im Netz! Nach einer Ecke landet der Ball über Umwege bei Valmir Sulejmani, der das Spielgerät über die Linie drückt und die Hausherren in Führung bringt. Der SVW kontrolliert in der Folge das Spiel und kann schließlich nachlegen. Sulejmani (74.) läuft nach einem Konter alleine auf Frommann zu und macht ganz cool sein zweites Tor. 

Da die Freiburger praktisch im Gegenzug durch den eingewechselten Marvin Pieringer (76.) verkürzen können, wird es zwar zwischenzeitlich noch einmal spannend, doch die Mannheimer lassen sich den Sieg nicht nehmen.

Nach Zuspiel von Sulejmani besorgt Maurice Deville (86.) sehenswert den 3:1-Endstand. Am kommenden Spieltag (Sonntag, 26. August/15 Uhr) gastiert der SV Waldhof Mannheim bei Meister 1. FC Saarbrücken.

SV Waldhof Mannheim - SC Freiburg II 3:1 (0:0)

SV Waldhof Mannheim: Scholz - Just, Schultz, Conrad, Celik (82. Meyerhöfer) - Marco Schuster, Kern, Diring, Sommer (40. G. Korte), Deville - Sulejmani (87. Weißenfels)

SC Freiburg II: Frommann - Fellhauer , Hoffmann , Schlotterbeck - Banovic - Bruno (85. Bohro), Rüdlin, Roth (55. Pieribger), Okoroji (61. Hug) - Nieland , Daferner

Tore: 1:0 Sulejmani (57.), 2:0 Sulejmani (74.), 2:1 Pieringer (76.), 3:1 Deville (86.)

Schiedsrichter: David Scheuermann (Winnweiler)   

Zuschauer: 3.519

nwo

Kommentare