Auswärts weiter unbesiegt

Souveräner Sieg bei Lieblingsgegner Elversberg! SVW weiter nicht zu stoppen

+
Valmir Sulejmani trifft auch gegen Elversberg (Archivfoto).

Elversberg - Mit einem letztlich ungefährdeten Auswärtssieg feiert der SV Waldhof Mannheim den dritten Erfolg in Serie. Timo Kern und Valmir Sulejmani sind die Hauptakteure der Partie:

Sieg gegen Lieblingsgegner Elversberg!

Der SV Waldhof Mannheim ist in der Regionalliga Südwest weiterhin nicht zu stoppen. Beim SV Elversberg gewinnen die Blau-Schwarzen souverän mit 2:0 (1:0). (>>>Der Ticker zum Nachlesen<<<)

Im Vergleich zum 5:1-Kantersieg gegen Homburg verändert SVW-Coach Bernhard Trares seine Startelf auf zwei Positionen: Raffael Korte und Timo Kern ersetzen Mete Celik (verletzt) und Mounir Bouziane (Bank).

Hacke Sulejmani, Tor Kern 

Die Mannheimer geben in der Anfangsphase den Ton an, kommen jedoch nicht gefährlich vors Elversberger Tor. Die Gastgeber setzen immer wieder gefährliche Nadelstiche durch schnelle Konter. Quasi mit der ersten Chance gehen die Blau-Schwarzen dann in Führung: Valmir Sulejmani legt klasse mit der Hacke auf Timo Kern (23.) ab, der alleine auf Elversbergs Keeper Frank Lehmann läuft und eiskalt einnetzt. 

In der Folge hat Kern (41.) kurz vor der Pause sogar noch die Möglichkeit zu erhöhen - sein Schuss prallt aber von der Latte ab. In Halbzeit zwei kommt Elversberg zunächst besser aus der Kabine, nach einer guten Stunde können die Blau-Schwarzen dann aber erhöhen: Diesmal legt Kern ab auf Sulejmani (60.), der die Kugel in die Maschen hämmert - 2:0.

Fotos vom Waldhof-Heimspiel gegen FC Homburg

In der Folge verpassen es die Gäste durch gute Kontergelegenheiten noch zu erhöhen, sodass es letztlich beim ungefährdeten Auswärtssieg bleibt. Die Mannheimer haben nun sieben der letzten acht Spiele gegen Elversberg gewonnen. 

Am kommenden Samstag (3. November, 14 Uhr) empfängt der SV Waldhof Mannheim den FC-Astoria Walldorf.

SV Elversberg - SV Waldhof Mannheim 0:2 (0:1)

Anstoß: Samstag, 27. Oktober, um 14 Uhr in der Ursapharm-Arena an der Kaiserlinde

SV Elversberg: Lehmann - Winter (64. Feil), Grech , Stang (74. Alawie), Kofler - Skenderovic (46. Dragon) , Dürholtz - Lahn , Tekerci, Meha - Koffi

SV Waldhof Mannheim: Scholz - Meyerhöfer, Schultz, Conrad - Marco Schuster, Diring (90. Hirsch) - Deville, R. Korte (87. Nag), Sommer, Kern - Sulejmani (66. Bouziane) 

Tore: 0:1 Kern (23.), 0:2 Sulejmani (59.)

Schiedsrichter: Tobias Doering (Brigachtal) 

mab 

Kommentare