Drei statt fünf Regionalligen gefordert

Online-Petition für Regionalliga-Reform gestartet!

+

Berlin/Mannheim – Der Aufstiegsmodus in die 3. Liga verärgert Fußball-Fans deutschlandweit. Nun ist eine Online-Petition für eine Reform gestartet worden. Die Details:

Jeder Meister einer unterklassigen Liga muss am Ende des Jahres aufsteigen... was eigentlich logisch erscheint, ist in den Regionalligen in Deutschland nicht möglich.

Denn bekanntlich müssen die Meister der fünf Regionalligen sowie der Tabellenzweite der Regionalliga Südwest am Ende einer Saison erst die Aufstiegsspiele für sich entscheiden, um in die 3. Liga aufzusteigen. 

So sind beispielsweise sowohl der SV Waldhof Mannheim als auch die SV Elversberg in den letzten beiden Jahren erst in den Aufstiegsspielen gescheitert. Die Mannheimer haben 2017 sogar erst dramatisch im Elfmeterschießen gegen den SV Meppen verloren. Heißt: Die ganze Saison kann am Ende an einem Schuss hängen. 

Fotos vom Aufstiegsrückspiel Meppen gegen Waldhof

Aus der Südwest-Staffel ist zuletzt 2014 ein Team aufgestiegen. Schon seit Jahren regt sich Widerstand gegen diesen Modus, zu einer Reform ist es bislang aber noch nicht gekommen. 

„Wenn wir nur drei Regionalligen hätten, wären die Wege viel weiter und der Aufwand, den man betreiben müsste, viel höher. Viele Amateurvereine könnten sich das überhaupt nicht leisten. Schon heute sind ja nicht alle Vereine in der Lage, sich für die Regionalliga zu bewerben. Deswegen glaube ich, dass die Verteilung auf fünf Regionalligen richtig ist und die Relegationsspiele von allen schwierigen Lösungen die beste ist“, sagt DFB-Präsident Reinhard Grindel über den umstrittenen Modus.

Nun hat sich das Fußball-Magazin „11 Freunde“ das Ziel gesetzt, eine Reform in Angriff zu nehmen bzw. einen Änderungsvorschlag beim DFB einzureichen. Die konkreten Änderungsvorschläge lauten:

  • Drei Regionalligen (Nord/Nordost, West/Südwest, Süd) – alle Meister steigen auf.
  • Die Reserveteams nehmen nicht an der Regionalliga teil.
  • Die Tabellenzweiten spielen am Ende der Saison Playoffs aus (denkbare Alternative: inklusive des Meisters einer U23-Liga), um die Spannung in der Liga aufrecht zu halten.

In den ersten Tagen haben bereits über 5.000 Personen die Online-Petition auf www.openpetition.de unterschrieben. 

Die Abstimmung ist beendet.
Was hältst Du von dem Reformvorschlag?
Sehr gut! Die Reform wäre die beste Lösung.
92.7%
Unrealistisch! Drei Regionalligen sind nicht umsetzbar.
7.29%

>>> Hier geht‘s zur Petition

>>> Weitere Infos findest Du auf 11Freunde.de 

nwo

Mehr zum Thema

Kommentare