Waldhof gegen Uerdingen

Nach Abbruch: So wertet der DFB das Skandal-Spiel von Mannheim

+
Das Aufstiegsrückspiel zwischen dem SVW aldhof Mannheim und dem KFC Uerdingen wird mit 0:2 gewertet.

Frankfurt/Main – Zwei Tage nachdem das Aufstiegsrückspiel zwischen Waldhof und Uerdingen abgebrochen worden ist, gibt der DFB die Wertung der Partie bekannt. 

Der Aufstieg des KFC Uerdingen in die 3. Liga ist nun auch offiziell bestätigt worden. Das am Sonntag (27. Mai) abgebrochene Aufstiegsrückspiel zwischen dem SV Waldhof Mannheim und Uerdingen ist vom DFB-Sportgericht wie erwartet mit 2:0 für Uerdingen gewertet worden. 

Der Verein sei „für seine Zuschauer verantwortlich“ und „das Verschulden der Zuschauer dem Verein zuzurechnen“, teilt der Deutsche Fußball-Bund am Dienstag mit. Daher sei die Spielwertung „zwingend vorgegeben“, erklärt Stephan Oberholz, der stellvertretende Vorsitzende des DFB-Sportgerichts. 

Pyro-Irrsinn bei SVW-Aufstiegsspiel gegen Uerdingen

Das Aufstiegsrückspiel ist beim Stand von 1:2 nach 82 Minuten abgebrochen worden. Chaoten im Waldhof-Block haben Pyrotechnik und Rauchbomben gezündet und Böller auf das Spielfeld geworfen. Bereits zuvor ist es zu unschönen Szenen auf der West-Tribüne gekommen, als Uerdinger ‚Fans‘ Waldhof-Anhänger angegriffen haben und im Gäste-Block ebenfalls Pyrotechnik gezündet worden ist.

Über mögliche Strafen gegen den Mannheimer Regionalligisten werde das Sportgericht nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss gesondert entscheiden, heißt es in der Mitteilung weiter.

Fotos vom Aufstiegsrückspiel SV Waldhof gegen KFC Uerdingen

Mehr zum Thema:

>>> Nach Skandal-Spiel: Ermittlungsgruppe ‚Relegation‘ bittet Fans um Hilfe!

>>> Pyro-Skandal im Waldhof-Block: Böller vorher im Stadion?

>>> DFB-Vize zum SVW Skandal-Spiel: „So etwas habe ich noch nie erlebt!“

>>> Kommentar: Ein schwarzer Tag für den SV Waldhof

>>> Fan-Krawalle und Pyro-Technik: Das sagen die Mannheimer zur Randale-Relegation

>>> Unsere Übersichtsseite zum Pyro-Skandal

nwo/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare