Regionalliga Südwest

Neue Marktwerte: Waldhof-Torjäger Sulejmani macht größten Sprung!

+
Valmir Sulejmani spielt seit Sommer 2018 für den SV Waldhof Mannheim.

Mannheim – ‚transfermarkt.de‘ veröffentlicht die neuen Marktwerte der Regionalliga Südwest. Der wertvollste Spieler der Liga kommt allerdings nicht von Spitzenreiter SV Waldhof:

Das bekannte Fußball-Portal „transfermarkt.de“ hat die neuen Marktwerte für die Regionalliga Südwest veröffentlicht.

Waldhof-Top-Torjäger Valmir Sulejmani macht den größten Sprung. Der Stürmer, der bisher 14 Tore in 18 Spielen erzielt hat, erhöht seinen Marktwert von 100.000 auf 200.000 Euro. Wertvollster Waldhof-Spieler ist Marcel Seegert, der im Januar vom SV Sandhausen zurückgekehrt ist, mit 300.000 Euro.

Marktwerte: Ahmet Gürleyen ist der wertvollste Spieler der Regionalliga Südwest

Zugelegt haben zudem Timo Kern, Michael Schultz, Marco Schuster, Dorian Diring, Marco Meyerhöfer, Gianluca Korte, Maurice Deville, Raffael Korte und Neuzugang Silas Schwarz. Eingebüßt haben hingegen Christopher Gäng, Maurice Hirsch, Mounir Bouziane, Jesse Weißenfels, Miro Varvodic und Marcel Hofrath. Alle Marktwerte des SVW findest Du auf transfermarkt.de.

Der wertvollste Spieler der Regionalliga Südwest ist Ahmet Gürleyen vom 1. FSV Mainz 05 II mit 600.000 Euro, gefolgt von Jan Kliment (VfB Stuttgart II/400.000 Euro), Christoph Baumgartner (TSG Hoffenheim II/350.000 Euro) und David Kopacz (VfB Stuttgart II/350.000 Euro). Seegert ist auf Rang fünf der erste Waldhöfer (die komplette Liste).

Am Sonntag (17. Februar/12 Uhr) bestreitet der SV Waldhof Mannheim sein letztes Testspiel vor dem Start in die restliche Rückrunde. Es geht gegen die TSG Hoffenheim II.

Auch interessant: Diese Verträge laufen beim SV Waldhof im Sommer aus. FCK-Legende Ehrmann stichelt gegen SVW - so antworten die Waldhof-Fans! Hier geht es zum Waldhof-Spielplan 2018/19.

nwo

Kommentare