Transferkarussell dreht sich

Giuseppe Burgio und Benedikt Zahn verstärken den SVW

+
Wird künftig für die Schwarz-Blauen auflaufen: Benedikt Zahn, Neuzugang von Darmstadt 98.

Mannheim - Der SV Waldhof verpflichtet mit Benedikt Zahn und Giuseppe Burgio gleich zwei Neuzugänge. Letzterer ist kein Unbekannter am Alsenweg... 

Benedikt Zahn unterzeichnete einen Vertrag bis Juni 2016 mit Option auf ein weiteres Jahr. Der 19-Jährige wechselt von Darmstadt 98 an den Alsenweg nach Mannheim. Damit setzt der Waldhof seine Philosophie fort, auf junge Talente aus der Region zu setzen.

„Für mich geht ein Kindheitstraum in Erfüllung. Ich bin sehr erfreut darüber, dass ich mich hier beim SV Waldhof Mannheim weiterentwickeln kann und freue mich auf die nächsten zwei Jahre“, so Zahn über den Vertragsabschluss. 

Zahn spielte in der Saison 2013/2014 für die A-Junioren von Viktoria Griesheim, wechselte anschließend nach Darmstadt und erzielte in neun Begegnungen sieben Tore.

Steckbrief

Name: Benedikt Zahn
Geburtsdatum / -ort: 24. Februar 1996 in Fulda
Größe: 1,90 Meter 
Gewicht: 84 Kilogramm 
Fuß: rechts
Bisherige Vereine: FSV Frankfurt, Viktoria Griesheim, Darmstadt 98 (U19)

Giuseppe Burgio erhält Zweijahresvertrag

Mit Stürmer Giuseppe Burgio kehrt ein alter Bekannter an den Alsenweg zurück. Der 26-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Zuletzt lief der Angreifer für den Ligakonkurrenten SpVgg Neckarelz auf und konnte sechs Treffer und sechs Torvorlagen für sich verbuchen. Burgio stammt aus der Jugend des SVW und streifte sich bereits von 2007 bis 2010 das Trikot der Blau-Schwarzen über.

„Ich kenne Giuseppe aus unserer gemeinsamen Vergangenheit beim VfR Mannheim und freue mich sehr, dass er den Weg hierher gefunden hat“, so Cheftrainer Kenan Kocak.

Steckbrief

Name: Giuseppe Burgio
Geburtsdatum / -ort: 28. September 1988 in Mannheim
Größe: 1,74 Meter 
Fuß: rechts
Bisherige Vereine: SV Waldhof Mannheim, FC 08 Homburg, VfR Mannheim, SpVgg Neckarelz

svw07/rob

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare