Lendenwirbel-Fraktur

Hebisch fällt für mindestens vier Wochen aus

SV Waldhof Nicolas Hebisch
+
Wird dem SV Waldhof nach einer Lendenwirbel-Fraktur mindestens vier Wochen fehlen: Nicolas Hebisch.

Mannheim - SVW-Stürmer Nicolas Hebisch machte mit seinem 2:0 gegen den FC Homburg den Sack zu, zog sich jedoch im Spiel eine Verletzung zu. Die ist schlimmer als zunächst angenommen.

Schlechte Nachrichten für den SV Waldhof!

Neuzugang Nicolas Hebisch (26), der in den ersten fünf Partien mit drei Toren und zwei Vorlagen auf sich aufmerksam machen konnte, hat sich beim 2:0-Sieg gegen den FC Homburg eine Fraktur am Querfortsatz des zweiten und dritten Lendenwirbels zugezogen - das ergab die MRT-Untersuchung am Montag.

Der Stürmer wird für vier bis sechs Wochen ausfallen.

Die Verletzung kam sicherlich zu einem sehr ungünstigen Zeitpunkt, da ich gut drauf war. Ich werde aber versuchen, so schnell wie möglich zurückzukommen, allerdings muss man einer solchen Verletzung auch die nötige Zeit einräumen“, so Hebisch.

Der 26-jährige Berliner wechselte in der Saison 2016/2017 vom Drittligisten 1. FC Magdeburg an den Alsenweg und unterschieb bei den Schwarz-Blauen einen Zweijahresvertrag.

>>> Heimsieg! SV Waldhof verteidigt Tabellenführung

rob

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare