7:0 gegen Kreisligisten

Kocak-Elf nach Torfestival im Pokal-Viertelfinale

+
Sebastian Lindner sorgte mit seinen Ecken immer wieder für Gefahr. (Archivfoto)

Mannheim - Gegen den Pforzheimer Kreisligisten FSV Buckenberg wird der SV Waldhof Mannheim im Achtelfinale des Krombacher Pokals seiner Favoritenrolle gerecht und siegt deutlich.

Nach dem 3:0-Sieg beim ATSV Mutschelbach meistert der SV Waldhof auch die nächste Hürde im Krombacher Pokal.

Im Vergleich zum letzten Ligaspiel gegen Eintracht Trier nutzt Waldhof-Coach Kenan Kocak das Pokalspiel gegen den unterklassigen FSV Buckenberg, um kräftig zu rotieren.

So erhält beispielsweise Dennis Broll im Tor den Vorzug vor Markus Scholz und auch Ex-Kapitän Robin Neupert rückt wieder in die Startelf. Nach 14 Minuten können die Hausherren dann erstmals jubeln.Daniel di Gregorio bringt die Waldhöfer mit einem Volleyschuss mit 1:0 in Führung. Auf weitere Tore müssen die 1.230 Zuschauer im Carl-Benz-Stadion allerdings bis zur zweiten Hälfte warten. Dann werden die SVW-Fans von ihrer Mannschaft aber mit Offensivfußball verwöhnt...

Mühlbauer eröffnet Torreigen in zweiter Hälfte, Sökler feiert Comeback

Kurz nach Wiederanpfiff kann Linksverteidiger Christian Mühlbauer nach einer Ecke auf 2:0 gegen den Außenseiter aus Buckenberg erhöhen. In der 53. Minute schlägt dann Neuzugang Benedikt Zahn zu und trifft nach Vorarbeit von Marius Schilling zum 3:0.

Bewegender Moment dann in der 64. Minute, als Marius Schilling den Platz verlässt und für ihn der zuvor langzeitverletzte Stürmer Marcel Sökler sein Comeback feiert. Der 24-Jährige hat den Mannheimern aufgrund eines Kreuzbandrisses seit Anfang Dezember 2014 nicht mehr zur Verfügung gestanden und ist dennoch bester Waldhof-Torschütze der vergangenen Saison gewesen.

Der ebenfalls eingewechselte Steffen Straub (69.) macht per Freitstoß schließlich das 4:0 für den Regionalligisten. Alban Sabah (73.), erneut Benedikt Zahn (80.) und Youngster Jannik Marx (87.) sorgen mit ihren Toren in der Schlussphase für den letztlich klaren 7:0-Sieg der Kocak-Elf.

Das Viertelfinale im Krombacher Pokal wird aller Voraussicht nach erst Anfang 2016 ausgelost.

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare