Optimierungsmaßnahme

Frank Schwabe mit neuer Aufgabe beim SVW

Mannheim-Waldhof - Ab dem 1. Juli 2015 übernimmt Frank Schwabe seine neue Tätigkeit als Bindeglied zwischen dem Senioren- und Nachwuchsbereich beim SV Waldhof Mannheim.

Frank Schwabe ist seit 2011 im Nachwuchsbereich des SV Waldhof Mannheim tätig. 2014 feierte der 50-Jährige mit der U19 den Aufstieg in die A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest und krallte sich zwei Mal den Badischen Verbandspokal.

In der abgelaufenen Saison übernahm Schwabe den Posten als U23-Trainer, den Abstieg in die Landesliga konnte der Trainer mit A-Lizenz jedoch leider nicht verhindern. 

In enger Zusammenarbeit mit Cheftrainer Kenan Kocak und Simon Landa, dem Leiter des Jugendförderzentrums, gehören die Umsetzung einer einheitlichen Spielidee, Individualtraining, Spielbeobachtungen sowie der regelmäßige Austausch mit den Jugendtrainern zu den neuen Aufgaben von Schwab.

Ziel der neu geschaffenen Position ist es, die Verzahnung von Senioren und Nachwuchsbereich weiter zu optimieren. 

Nach 20 Jahren als Trainer freue ich mich jetzt auf eine neue, spannende Aufgabe und Herausforderung”, so Schwabe.

SVW/rob

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare