Regionalliga Südwest im Live-Ticker

Ticker: Waldhof gewinnt gegen Freiburg

+
SV Waldhof - SC Freiburg II

Mannheim - Am fünften Spieltag der Regionalliga Südwest empfängt der SV Waldhof Mannheim den SC Freiburg II. Alle Infos zur Partie findest Du im MANNHEIM24-Ticker:

>>> Aktualisieren <<<

SV Waldhof Mannheim - SC Freiburg II 3:1 (0:0)

Spielbeginn: Samstag, 18. August, um 14 Uhr im Carl-Benz-Stadion

SV Waldhof Mannheim: Scholz - Just, Schultz, Conrad, Celik (82. Meyerhöfer) - Marco Schuster, Kern, Diring, Sommer (40. G. Korte), Deville - Sulejmani (87. Weißenfels)

SC Freiburg II: Frommann - Fellhauer , Hoffmann , Schlotterbeck - Banovic - Bruno (85. Bohro), Rüdlin, Roth (55. Pieribger), Okoroji (61. Hug) - Nieland , Daferner

Tore: 1:0 Sulejmani (57.), 2:0 Sulejmani (74.), 2:1 Pieringer (76.), 3:1 Deville (86.)

Schiedsrichter: David Scheuermann (Winnweiler)   

Zuschauer: 3.519

Fotos vom Waldhof-Heimspiel gegen SC Freiburg II

>>> Der Spielbericht

+++ 

90. Minute: Schluss im Carl-Benz-Stadion! Der SV Waldhof gewinnt gegen den SC Freiburg II mit 3:1.

87. Minute: Sulejmani verlässt den Platz unter Standing Ovations - es kommt Weißenfels.

86. Minute: Boooom! Was für ein Tor! Nach Zuspiel von Sulejmani hämmert Deville das Ding ins Tor - 3:1.

82. Minute: Wechsel beim SVW: Für Celik kommt Meyerhöfer.

82. Minute: 3.519 Zuschauer sind heute im Carl-Benz-Stadion.

81. Minute: Immer wieder Sulejmani! Diesmal kann der SVW-Stürmer Frommann aber nicht bezwingen.

78. Minute: Korte zieht aus zentraler Position ab, stark pariert von Frommann.

76. Minute: Praktisch im Gegenzug der Anschlusstreffer! Der eingewechselte Pieringer verkürzt auf 1:2.

74. Minute: TOOOOR für den SVW!!!! Diesmal sitzt der Konter! Sulejmani läuft alleine auf das Tor zu und verlädt Frommann - 2:0!

72. Minute: Klasse Balleroberung von Diring, der nach einer Freiburger Ecke den Konter einleitet. Korte erwischt beim Abschluss den Ball aber nicht richtig, sodass es hier weiter 1:0 steht.

65. Minute: Freiburgs Hoffmann sieht die erste Gelbe Karte der Partie.

63. Minute: Diring will den Gäste-Keeper mit einem direkten Freistoß überlisten, verpasst das Tor aber knapp.

62. Minute: Wie wird die Trares-Elf mit der Führung umgehen? Ein schnelles zweites Tor könnte hier schon die Vorentscheidung sein.

61. Minute: Nächster verletzungsbedingter Wechsel bei Freiburg: Okoroji muss raus, für ihn kommt Hug.

57. Minute: Jetzt aber! Nach einer Ecke landet der Ball über Umwege bei Sulejmani, der das Spielgerät über die Linie drückt - 1:0 für die Hausherren! Für den Neuzugang ist es das zweite Saisontor.

56. Minute: Starke Einzelaktion von Sulejmani, der den Ball gegen mehrere Freiburger behaupten kann, seine Flanke findet dann aber keinen Abnehmer.

55. Minute: Die Gäste müssen wechseln: Für den verletzten Roth kommt Pieringer.

46. Minute: Und gleich die erste Chance im zweiten Durchgang! Deville bedient im Strafraum Sulejmani, der den Ball aus zentraler Position nicht richtig trifft, auch Kern kann Frommann letztlich nicht bezwingen.

46. Minute: Die Teams sind zurück, die zweite Halbzeit läuft!

45. Minute: Pause im Carl-Benz-Stadion! Nach 45 Minuten steht es noch 0:0. Waldhof ist in der Anfangsphase das bessere Team, doch je länger das Spiel dauert desto besser werden die Gäste. Wir melden uns gleich mit der zweiten Hälfte wieder.

41. Minute: Fast das 0:1! Schultz verschätzt sich komplett, Nieland läuft allein auf Scholz zu, der Schuss ist jedoch viel zu harmlos, sodass der SVW-Keeper den Ball hat.

40. Minute: Trares wechselt noch vor der Pause: Sommer muss raus, für ihn kommt Gianluca Korte. 

37. Minute: Fehlpass von einem Freiburger Verteidiger, Deville kommt an das Leder und spielt direkt zu Sulejmani, dessen Abschluss aber zu überhastet ist und für Frommann letztlich kein Problem ist. Da war mehr drin!

33. Minute: Guter Schuss von Nieland, Scholz hat aber aufgepasst und verhindert Schlimmeres.

32. Minute: Nach einer Diring-Ecke kommt Just zum Kopfball, drüber!

28. Minute: Diring und Kern kombinieren sich durch die Freiburger Reihen, Sommer zieht schließlich ab, doch SCF-Keeper Frommann wehrt den Ball ab. Beste Chance für den SVW bisher!

22. Minute: Engagierter Beginn der Mannheimer, die hier bisher alles unter Kontrolle haben. Noch fehlt aber die Durchschlagskraft aus dem Frankfurt-Spiel.

16. Minute: Erste Ecke für den SVW, die Hereingabe von Sommer kann aber kein Waldhöfer verwerten.

12. Minute: Der SVW kommt hier in der Anfangsphase zu vielen Freistößen, wirklich gefährlich sind diese bisher aber noch nicht.

8. Minute: Scholz will einen Rückpass mit dem Fuß aufnehmen, ihm verspringt allerdings der Ball. Die folgende Ecke wird nicht gefährlich.

6. Minute: Celik probiert es mal aus der Ferne, das Leder geht aber deutlich über den Kasten.

5. Minute: Sulejmani mit dem ersten Abschluss der Partie - links am Tor vorbei.

3. Minute: Die Freiburger gehen gleich richtig zur Sache. Scheuermann muss schon zweimal die Partie unterbrechen.

1. Minute: Schiri Scheuermann pfeift die Partie an, der SVW spielt in Halbzeit eins wie gewohnt von links nach rechts.

+++ Im Stadion ist heute auch Saarbrücken-Coach Dirk Lottner. Am kommenden Spieltag trifft der amtierende Meister auf den SVW.

+++ Never change a winning team! Bernhard Trares setzt auf die gleiche Startelf, die am Montag 5:1 in Frankfurt gewonnen hat.

+++ Waldhof-Coach Bernhard Trares feiert am Samstag übrigens seinen 53. Geburtstag. Ob es zur Feier des Tages drei Punkte gibt?

Rasen im Carl-Benz-Stadion soll langsam besser werden

Der Rasen im Carl-Benz-Stadion wird laut Trares zwar langsam besser, jedoch dauert es wohl noch zwei bis drei Wochen bis sich das Geläuf in einem besseren Zustand befindet. „Wir werden am Samstag nicht so kombinieren können wie in Frankfurt“, kündigt der Fußball-Lehrer an.

Die Tatsache,dass über den möglichen Punktabzug für den SV Waldhof erst am 25. September entschieden wird, blenden die Verantwortlichen aus. „Wir können es eh nicht ändern und konzentrieren uns auf unsere Sachen. Auf alles andere haben wir keinen Einfluss“, so Trares abschließend.

SVW-Lazarett lichtet sich

Trares kann langsam wieder aus den Vollen schöpfen. Verzichten müssen die Blau-Schwarzen lediglich auf Raffael Korte, zudem ist Neuzugang Maurice Hirsch fraglich. „Die Jungs kommen langsam zurück. Es ist gut, dass wir personell nachlegen können“, freut sich der 52-Jährige.

Zuletzt haben Marco Meyerhöfer und Gianluca Korte ihr Comeback gefeiert. Wie Trares auf der Pressekonferenz am Donnerstag verrät, kommt ein Startelf-Einsatz für Korte noch zu früh, Meyerhöfer könnte jedoch in die Anfangsformation rutschen.

Das ist der Waldhof-Kader 2018/19!

Trares warnt vor Freiburg

Die Freiburger haben in drei Spielen nur einen Punkt geholt und stehen auf Rang 16. „Sie sind unter Wert geschlagen worden. Am Anfang einer Saison tun sie sich immer schwer, aber sie gewöhnen sich dann ziemlich schnell an den Herrenfußball. Wir müssen höllisch aufpassen“, sagt Waldhof-Coach Trares.

Geht die Sieges-Serie des SV Waldhof Mannheim weiter?

Nach dem misslungenen Saison-Start gegen den SSV Ulm ist das Team von Coach Bernhard Trares inzwischen in der Saison angekommen. Erst am Montag haben die Mannheimer einen souveränen 5:1-Sieg beim FSV Frankfurt gefeiert. „Wir können sehr zufrieden sein - speziell mit der Kaltschnäuzigkeit in der ersten Halbzeit“, sagt Mittelfeldspieler Timo Kern, der in den letzten beiden Spielen getroffen hat.

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du alles zur Regionalliga-Partie SV Waldhof Mannheim gegen SC Freiburg II (Samstag, 18. August/ 14 Uhr, Carl-Benz-Stadion).

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare