Relegation im Live-Ticker 

Ticker: Waldhof verliert das Aufstiegshinspiel gegen Uerdingen

+
KFC Uerdingen 05 - Waldhof Mannheim

Duisburg – Am Donnerstag (24. Mai) findet das Aufstiegshinspiel zwischen dem KFC Uerdingen und dem SV Waldhof Mannheim statt. Mit dem Ticker von MANNHEIM24 bleibst Du auf dem Laufenden:

>>> Ticker aktualisieren <<<

KFC Uerdingen – SV Waldhof Mannheim 1:0 (0:0)

KFC Uerdingen: Vollath - Bittroff , Erb , Schorch , Dorda - Krempicki , T. Öztürk - Holldack (71. Dörfler) , Kefkir - Beister (85. Schwerfeger), Musculus (71. Reichwein)

SV Waldhof Mannheim: Scholz - Meyerhöfer , Conrad , Schultz , Amin - D. di Gregorio , Ma. Schuster - Diring , G. Korte (87. Mirko Schuster), Deville (77. Sommer) - Hebisch (83. Mayer)

Tor: 1:0 Maximilian Beister (75.)

Schiedsrichter: Robert Hartmann (Wangen)

Zuschauer: 18.162

+++

>>> Die Stimmen zum Spiel

>>> Hier geht's zum ausführlichen Spielbericht!

96. Minute: Schluss! Der KFC Uerdingen gewinnt das Hinspiel gegen den SV Waldhof mit 1:0. Das Rückspiel steigt dann am Sonntag im Carl-Benz-Stadion in Mannheim.

95. Minute: Scholz rettet in höchster Not gegen Dörfler.

93. Minute: Kann der Waldhof hier nochmal zurückkommen? Die Zeit läuft dem SVW davon...

90. Minute: Sechs Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.

87. Minute: Auch der SVW wechselt nochmal: Schuster ersetzt Korte.

85. Minute: Letzter Wechsel beim KFC: Schwertfeger kommt für Torschütze Beister.

18.162 Zuschauer sind im Stadion!

82. Minute: Sooommmer! Das muss es doch sein. Der Angreifer läuft alleine auf das Tor zu und schießt rechts vorbei – unglaublich, was der SVW für chancen vergibt.

79. Minute: Nächste gute Schusschance für Korte, Vollath hat den Ball.

77. Minute: Jetzt wechselt auch der SVW: Sommer ersetzt Deville.

75. Minute: Da ist es passiert – 0:1 für Uerdingen! Klasse Solo von Dörfler, der die Waldhof-Defensive austanzt, Beister muss nur noch abschließen und macht das Tor.

73. Minute: Gelb für Reichwein nach Foul an Meyerhöfer.

70. Minute: Doppelwechsel beim KFC: Für Musculus kommt Reichwein, für Holldack Dörfler.

68. Minute: Und da fällt das Tor fast auf der anderen Seite! Korte scheitert alleine vor Vollath!

65. Minute: Beste Chance im zweiten Durchgang! Bitroff zieht direkt ab, doch Scholz beweist seine ganze Klasse und wehrt ab. Durchatmen!

61. Minute: Gelb für di Gregorio!

60. Minute: Eine Stunde ist gespielt und der SVW wartet weiterhin auf sein erstes Tor in den Aufstiegsspielen.

59. Minute: Hebisch probiert es mal mit einem Fernschuss – der Ball geht aber weit übers Tor.

57. Minute: Nächste Ecke für den KFC, wieder können die Waldhöfer klären.

50. Minute: Uerdingen kommt mit Schwung aus der Kabine. Noch wird es vor dem Tor von Scholz aber nicht gefährlich.

46. Minute: Der Ball rollt wieder! Schiri Hartmann pfeift die zweite Halbzeit an, keine Wechsel auf beiden Seiten.

+++

Halbzeit in Duisburg: Der SVW findet nach etwas nervösem Beginn nach und nach besser in die Partie. Hebisch (11.) und Deville (41.) haben die zwei besten Chancen des Spiels, auf das erste Tor in den Auftstiegsspielen müssen die Blau-Schwarzen aber nac h wie vor (noch) warten. Mit einem 0:0 geht es in die Kabine. Wir melden uns gleich mit der zweiten Halbzeit zurück.

45.+4: Mal wieder ein Fernschuss von den Hausherren: Kefkir verpasst aber deutlich.

45. Minute: 6 Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.

41. Minute: Das wäre es fast gewesen! Korte bedient im Sturmzentrum Deville, der das Spielgerät aber nicht kontrollieren kann – der SVW ist am Drücker!

37. Minute: Der Waldhof hat hier inzwischen mehr vom Spiel, es fehlt aber nach wie vor die Durchschlagskraft im Offensivspiel.

35. Minute: Die Partie läuft wieder, für Vollath geht es weiter.

34. Minute: Der Uerdinger Keeper muss behandelt werden.

32. Minute: Gute Freistoßposition für den SVW, Vollath ist aber zur Stelle und kann die Flanke von Amin aufnehmen. 

30. Minute: Amin setzt sich da schön durch, der Abschluss ist aber zu harmlos – kein Problem für den KFC-Keeper.

23. Minute: Uerdingens Kapitän Erb sieht die erste Gelbe Karte der Partie.

19. Minute: Erste Ecke der Partie für Uerdingen: Nach der Flanke von Holldack wird jetzt doch abgepfiffen, da Scholz behindert worden ist.

17. Minute: Freistoß Uerdingen, die Hereingabe von Kefkir landet aber direkt in den Armen von Scholz.

15. Minute: Waldhof findet nach einer etwas nervösen Anfangsphase jetzt besser ins Spiel.

11. Minute: Erste Chance für den SVW! Di Gregorio bedient Hebisch, dem alleine vor Vollath die Nerven versagen – da war mehr drin.

10. Minute: Uerdingen beginnt hier druckvoll, Waldhof noch abwartend.

8. Minute: Langer Ball auf Uerdingens Stürmer Musculus, Scholz hat aber aufgepasst und nimmt das Leder auf.

5. Minute: Diring spielt den ersten Pass in die Spitze, doch der kommt zu ungenau.

2. Minute: Spielunterbrechung: Pyrotechnik im Waldhof-Block!

1. Minute: Anpfiff! SVW spielt von rechts nach links! Unfassbare Stimmung: Die Waldhof-Fans sorgen für ein gefühltes Heimspiel!

+++

Die Mannschaften betreten das Spielfeld – die Buwe heute in weiß!

+++

Durchsage im Stadion: Aufgrund des hohen Zuschaueraufkommens verschiebt sich das Spiel um eine halbe Stunde. Neue Anstoßzeit: 19:30 Uhr!

+++

Mit dieser Elf startet Trares:

+++

Der SV Waldhof nimmt bereits zum dritten Mal in Folge an den Aufstiegsspielen zur 3. Liga teil. In den vergangenen beiden Jahren sind die Blau-Schwarzen an Lotte (2016) und Meppen (2017) gescheitert. Vor den Partien gegen Uerdingen spielt die Vergangenheit beim SVW aber keine Rolle. „Wir haben das Thema überhaupt nicht angesprochen. Es ist aber Fakt, dass es eine große Leistung ist, dreimal in die Aufstiegsspiele zu kommen“, sagt Waldhof-Trainer Bernhard Trares.

Aufgrund von Mängeln im heimischen Grotenburg-Stadion muss der KFC Uerdingen das Hinspiel in der Duisburger schauinsland-reisen-arena austragen. Das Team von Trainer Stefan Krämer, der das Traineramt bei den Krefeldern erst Mitte März von Michael Wiesinger übernommen hat, ist mit 76 Punkten Meister in der Regionalliga West geworden. Zu den Schlüsselspielern zählen die beiden Angreifer Lucas Musculus (18 Tore) und Maximilian Beister (elf Tore)

+++ Bereits um 17:30 Uhr trifft am Donnestag Südwest-Meister 1. FC Saarbrücken auf Bayern-Meister TSV 1860 München. Einen ausführlichen Live-Ticker zu dieser Partie findest Du auf tz.de.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

+++ Die Partie wird nicht im TV übertragen. Wie Du das Aufstiegshinspiel trotzdem verfolgen kannst, kannst Du HIER nachlesen.

+++ Mit unserem Countdown-Ticker bleibst Du bist zum Anpfiff auf dem Laufenden.

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du alles zum Aufstiegshinspiel zwischen dem KFC Uerdingen und dem SV Waldhof Mannheim (Donnerstag, 24. Mai/19 Uhr).

nwo/mab

Meistgelesen

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Schrecklicher Unfall auf B38: Motorradfahrer (22) stirbt nach Sturz auf Leitplanke!

Doch kein Ankerzentrum für Flüchtlinge auf Coleman? 

Doch kein Ankerzentrum für Flüchtlinge auf Coleman? 

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

,Altes Relaishaus‘: Keine Zwangsversteigerung möglich!

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Unfall auf A6: Unbekannter übersieht BMW-Fahrer – BMW kracht gegen Lkw

Sparmaßnahmen bei Polizei Mannheim: Weniger Alkohol- und Drogenkontrollen? 

Sparmaßnahmen bei Polizei Mannheim: Weniger Alkohol- und Drogenkontrollen? 

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

Umleitungen und längere Wege: Neue Bauarbeiten am Glückstein-Quartier beginnen!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.