1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

Ticker: Waldhof gewinnt gegen Stadtallendorf

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

SV Waldhof Mannheim - Eintracht Stadtallendorf
SV Waldhof Mannheim - Eintracht Stadtallendorf © MANNHEIM24/Nils Wollenschläger

Mannheim – Am siebten Spieltag der Regionalliga Südwest empfängt der SV Waldhof Mannheim Eintracht Stadtallendorf. Alle Infos zur Partie gibt es im Live-Ticker:

>>> Aktualisieren <<<

SV Waldhof Mannheim – Eintracht Stadtallendorf 2:0 (0:0)

SV Waldhof Mannheim: Scholz - Meyerhöfer, Schultz (32. Mirko Schuster), Conrad, Celik - Marco Schuster, Kern - Diring, Sommer (79. Hofrath), G. Korte (74. Weißenfels) - Deville

Eintracht Stadtallendorf: Vincek - Vier , Vidakovics, Baltic, Dinler - J. Döringer , Geljic (70. da Silva), Abdel-Ghani, Y. Wolf (81. Heuser)- Zildzovic (75. Solak), Vogt

Tore: 1:0 Sommer (63./FE), 2:0 Diring (65.)

Schiedsrichter: Lars Erbst (Gerlingen)

Zuschauer: 4.291

+++

>>> Die Stimmen zum Spiel

>>> Der Spielbericht

90. Minute: Schluss im Carl-Benz-Stadion! Der SV Waldhof Mannheim gewinnt gegen Stadtallendorf mit 2:0 und ist neuer Tabellenführer der Regionalliga Südwest.

85. Minute: Da Stadtallendorf aufmachen muss, ergeben sich für die Waldhöfer viele Räume. Die Konter spielt die Trares-Elf aber bisher zu umständlich zu Ende.

82. Minute: Der gerade eingewechselte Heuser prüft Scholz, der das Leder abwehren kann.

81. Minute: Und weil es so schön war wechseln auch die Gäste nochmal: Heuser ersetzt Wolf.

79. Minute: Letzter Wechsel beim SVW: Hofrath feiert sein Liga-Debüt und kommt für Sommer.

75. Minute: Auch Stadtallendorf wechselt: Für Zildzovic kommt Solak.

74. Minute: Zweiter Wechsel beim SVW: Weißenfels kommt für Korte.

71. Minute: Tolles Solo von Sommer, der Schuss geht dann aber vom Pfosten ins Aus. Abstoß.

70. Minute: Erster Wechsel bei Stadtallendorf: Für Geljic kommt da Silva.

67. Minute: So schnell kann es manchmal gehen. Der SVW geht mit einer beruhigenden Führung in die Schlussphase.

65. Minute: Was ist denn hier los? Waldhof legt direkt nach - Diring vollendet den Angriff und macht das 2:0 für die Hausherren.

63. Minute: Sommer tritt an und verlädt Vincek - 1:0 für den SV Waldhof!

62. Minute: Vidakovics foult Sommer - Erbst zeigt auf den Punkt, Elfmeter für den SVW!

58. Minute: Döringer sieht nach einem Foul an Celik Gelb.

56. Minute: Ähnliches Bild wie im ersten Durchgang - Waldhof ist spielbestimmend, ist aber vor dem Tor nicht zwingend genug.

55. Minute: 4.291 Zuschauer sind heute im Carl-Benz-Stadion.

52. Minute: Da hat nicht viel gefehlt! Meyerhöfer sieht, dass der Keeper zu weit vor seinem Tor steht und versucht es mal mit einem Fernschuss. Knapp drüber.

51. Minute: Diring kommt nach einer Hereingabe von Korte angerauscht, sein Kopfball geht aber über das Tor. 

46. Minute: Weiter geht's! Keine Wechsel auf beiden Seiten.

45. Minute: Pause in Mannheim! Torlos geht es in die Kabinen. Wir melden uns gleich mit dem zweiten Durchgang wieder.

44. Minute: Waldhof kommt jetzt hier fast im Minutentakt zu Chancen.

43. Minute: Vincek wehrt einen Kern-Schuss zur Ecke ab.

42. Minute: Das muss eigentlich das 0:1 sein! Zildzovic steht im Strafraum völlig frei und verpasst die Gäste-Führung.

41. Minute: Geljic holt sich die erste Gelbe Karte ab.

39. Minute: Aufregung im Waldhof-Strafraum! Erst scheitert Korte an Vincek, der Nachschuss von Deville geht dann an die Hand eines Stadtallendorf-Verteidigers. Schiri Erbst gibt keinen Elfmeter und lässt weiterspielen.

38. Minute: Nach der Hereingabe von Abdel-Ghani steht Geljic völlig frei, der Angreifer haut das Ding aber über den Kasten von Scholz

38. Minute: Erste Ecke für Stadtallendorf.

35. Minute: Wieder bringt Deville von der rechten Seite eine Flanke rein, der Kopfball von Sommer ist für Vincek dann aber kein Problem.

32. Minute: Waldhof muss verletzungsbedingt wechseln: Schultz kann nicht weitermachen, für ihn kommt Mirko Schuster.

31. Minute: Freistoß Sommer - rechts am Tor vorbei.

30. Minute: Hier passiert in den letzten Minuten nicht viel...

25. Minute: Gute Einzelaktion von Stadtallendorfs Dinler, sein Schuss aus zentraler Position wird allerdings nicht gefährlich.

20. Minute: Waldhof kontrolliert das Spiel, in der Offensiv sind die Aktionen bislang aber nicht zwingend genug.

15. Minute: Nach einer Deville-Flanke köpft Korte das Leder über das Tor.

13. Minute: Döringer mit dem ersten Schuss für die Gäste, kein Problem für Scholz.

11. Minute: Waldhof ist hier in der Anfangsphase tonangebend, Stadtallendorf agiert wie zu erwarten defensiv.

6. Minute: Ein Pass von Schuster kommt durch, Sommer ist aber einen Schritt zu spät, Vincek hat den Ball.

4. Minute: Korte setzt sich auf der linken Seite durch und bringt eine Flanke ins Sturmzentrum, wo Diring zum Kopfball kommt - Stadtallendorf-Keeper Vincek hat aber aufgepasst und kann parieren.

1. Minute: Schiri Lars Erbst aus Wangen pfeift an, der SVW spielt in Halbzeit eins von links nach rechts.

+++ Die Teams kommen aufs Feld - es kann losgehen! 

+++ Die Aufstellung ist da! Valmir Sulejmani, der unter der Woche pausieren musste, sitzt zunächst auf der Bank. Für ihn rückt Gianluca Korte in die Anfangsformation. Zudem feiert Marco Meyerhöfer sein Startelf-Debüt in dieser Saison.

Waldhof geht als Tabellenführer ins Stadtallendorf-Spiel

Ohne zu spielen ist der SV Waldhof am Samstag Tabellenführer der Regionalliga Südwest geworden. Der bisherige Spitzenreiter FC Homburg hat eine 1:2-Heimniederlage gegen die TSG Hoffenheim II kassiert. Die Waldhöfer rücken daher aufgrund der mehr geschossenen Tore an die Spitze. 

Vorbericht: Waldhof bangt um Sulejmani-Einsatz

Personell haben die Mannheimer Sorgen. Denn: Torjäger Valmir Sulejmani ist nach wie vor angeschlagen. Ob der 22-Jährige spielen kann, ist noch ungewiss. Bei Timo Kern, der ebenfalls im Pokal gefehlt hat, stehen die Chancen laut Trares hingegen gut, dass er zum Einsatz kommt.

Jesse Weißenfels hat zwar mit einer Muskelsehnenreizung zu kämpfen, wird aber voraussichtlich dem Kader angehören. Sinisa Sprecakovic wird nach einer Knie-Operation voraussichtlich erst im Jahr 2019 ins Aufgebot zurückkehren, auch Raffael Korte muss weiterhin pausieren.

„Das wird ein schwieriges Spiel, aber der Gegner ist nicht unschlagbar. Für unser Spiel ist es wichtig, dass wir mit einer hohen Intensität auftreten. Dann können wir den Gegner hinten raus in die Knie zwingen und sie zu Fehlern zwingen“, sagt Bernhard Trares vor dem Heimspiel gegen den Tabellenelften.

SVW müht sich im Pokal weiter

Nur mit viel Mühe ist der SV Waldhof Mannheim am Mittwoch (29. August) im Pokal eine Runde weitergekommen. Nach einem Eigentor hat der Regionalligist 1:0 beim VfB Eppingen gewonnen.

Waldhof-Coach Bernhard Trares, der in seiner Startelf zahlreiche Veränderungen vorgenommen hat, zieht ein gemischtes Fazit. 

Das Problem waren die ersten 20 Minuten. Da waren wir einfach nicht da. Das Spiel danach hat zwar nach außen nicht schön ausgesehen, aber wir haben alles im Griff gehabt. Wir haben nur das Tor nicht gemacht“, sagt der 53-Jährige. „Wir betrachten das Spiel in der Aufarbeitung natürlich auch kritisch. Es gab Dinge, die uns nicht gefallen haben.

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du alles zur Regionalliga-Partie SV Waldhof Mannheim gegen Eintracht Stadtallendorf (Sonntag, 2. September/14 Uhr).

nwo

Auch interessant

Kommentare