1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

Nächster Transfer fix: Luxemburg-Kapitän wechselt zum SV Waldhof

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Der SV Waldhof Mannheim hat am Freitag (19. August) den nächsten Neuzugang präsentiert. Alle Infos zum neuen Außenverteidiger des Drittligisten:

Beim SV Waldhof Mannheim geht es Schlag auf Schlag! Einen Tag nach dem Transfer von Daniel Keita-Ruel gibt der Drittligist den nächsten Neuzugang bekannt. Der SVW verpflichtet Laurent Jans, der sowohl auf der linken als auch auf der rechten Abwehrseite eingesetzt werden kann.

SV Waldhof verpflichtet Laurent Jans von Sparta Rotterdam

Der 30-jährige Luxemburger kommt vom niederländischen Klub Sparta Rotterdam, für den er in der vergangenen Saison 19 Ligaspiele absolviert hat. Zuvor hat Jans unter anderem für Standard Lüttich, den FC Metz und den SC Paderborn gespielt. Der Außenverteidiger ist zudem Kapitän der luxemburgischen Nationalmannschaft.

„Auf der Suche nach einem Außenverteidiger lag der Fokus darauf, einen Spieler zu finden, der auf beiden Seiten spielen kann. Dazu wollten wir keinen typischen Back-Up verpflichten, sondern vielmehr einen Spieler, der die Qualitäten besitzt, als Stammspieler zu agieren und so den Konkurrenzkampf erhöht. Mit Laurent haben wir jetzt genau solch einen Spieler gefunden, der mit seiner leidenschaftlichen Spielweise besticht. Da er bis zuletzt im Mannschaftstraining war, kann er uns sofort helfen“, sagt Tim Schork, der Sportliche Leiter des SV Waldhof.

Das sagt Laurent Jans zu seinem Wechsel zum SV Waldhof

„Ich freue mich sehr auf meine neue Herausforderung beim SV Waldhof Mannheim. Man hat mir hier das Gefühl gegeben, gebraucht zu werden und das hat mich davon überzeugt, den Schritt nach Mannheim zu gehen. Mit meiner Erfahrung möchte ich nun so schnell wie möglich den Anschluss an die Mannschaft finden und dafür sorgen, dass wir so erfolgreich wie möglich sind“, betont Laurent Jans. (nwo/PM)

Auch interessant

Kommentare