3. Liga

Last-Minute-Schock! Timo Kern verhindert Waldhof-Sieg bei Bayern II

+
Der SV Waldhof Mannheim verpasst nur knapp einen Auswärtssieg bei Bayern II.

München – In einer ereignisreichen Partie verpasst der SV Waldhof Mannheim nur knapp einen Auswärtssieg bei der zweiten Mannschaft von Bayern München: 

Der SV Waldhof Mannheim bleibt in der 3. Liga weiterhin auswärts ungeschlagen. Gegen die zweite Mannschaft von Bayern München trennen sich die Blau-Schwarzen trotz zwischenzeitlicher Führung in Unterzahl am Montagabend mit einem 2:2 (0:1)-Unentschieden. Ausgerechnet der Ex-Mannheimer Timo Kern verhindert in der Nachspielzeit den SVW-Auswärtssieg. 

Im Vergleich zur Niederlage gegen Halle gibt es drei Änderungen in der Waldhof-Startelf: Kapitän Kevin Conrad und Maurice Deville kehren zurück, für Keeper Timo Königsmann kommt ein Einsatz wie erwartet zu früh, ihn ersetzt Miro Varvodic

Bayern II geht nach Kern-Voarbeit in Führung – Waldhof vergibt Elfmeter 

Die Münchner sind zu Beginn spielbestimmend, die erste gute Gelegenheit haben allerdings die Blau-Schwarzen: Eine Flanke von Gianluca Korte verpasst Kevin Koffi (8.) nur haarscharf. Insgesamt passiert in der ersten halben Stunde allerdings nicht viel. Mit der ersten echten Gelegenheit gehen die Bayern dann in Führung: Nach einem Pass von Sarpreet Singh leitet Kern wunderbar weiter auf Kwasi Okyere Wriedt (30.), der Varvodic keine Chance lässt.  

Kurz vor der Pause bekommt der SVW nach zu ungestümen Einsteigen von Derrick Köhn an Jan-Hendrik Marx (40.) einen Elfmeter zugesprochen. Dorian Diring übernimmt die Verantwortung, scheitert jedoch an FCB-Keeper Christian Früchtl, sodass es beim 0:1-Halbzeitstand aus Waldhof-Sicht bleibt. 

Dezimierte Mannheimer drehen Partie gegen Bayern II – Kern mit Last-Minute-Ausgleich

Zu Beginn des zweiten Durchgangs haben die Mannheimer die Riesenchance zum Ausgleich: Nach Flanke von Marx kommt Koffi frei zum Kopfball, scheitert jedoch aus kurzer Distanz. Acht Minuten später ist die Kugel dann aber drin: Eine Ecke köpft Michael Schultz (59.) zum Ausgleich ein! In der Folge macht der SVW Druck, schwächt sich dann jedoch durch Max Christiansen (69.) selbst, der nach überhartem Einsteigen Gelb-Rot sieht. 

Kurz darauf können die Blau-Schwarzen die Partie wider Erwarten drehen: Deville steckt klasse durch auf den für Koffi eingewechselten Mounir Bouziane (73.), der allein vor Früchtl eiskalt bleibt. In der Schlussphase werfen die Bayern alles nach vorne - und können in der Nachspielzeit tatsächlich noch ausgleichen: Nach einer Ecke köpft ausgerechnet Timo Kern (90.) zum 2:2-Endstand ein. 

FC Bayern München II – SV Waldhof Mannheim 2:2 (1:0)

Anstoß

Montag, 28. Oktober um 19 Uhr im Stadion an der Grünwalder Straße

FC Bayern München II

Früchtl - Yilmaz (88. Batista Meier), Feldhahn, Richards, Köhn - Will, T. Kern, Rochelt, Singh, Zylla (73. Zirkzee) - Wriedt

SV Waldhof Mannheim

Varvodic - Marx, Schultz, Seegert, Conrad - Schuster, Christiansen, Deville, Korte (79. Dos Santos), Diring (90. Celik) - Koffi (67. Bouziane)

Tore

1:0 Wriedt (30.), 1:1 Schultz (59.), 1:2 Bouziane (73.), 2:2 Kern (90.)

Schiedsrichter

Florian Exner (Beelen)

Zuschauer

3.309

Bes. Vorkommnisse

Diring verschießt FE. (41.), Gelb-Rot für Christiansen (69.)

Remis zwischen FC Bayern München II und SV Waldhof Mannheim – Der Ticker zum Nachlesen

Schlusspfiff! 

90. Minute: Das gibt es nicht! Die Bayern gleichen AUSGERECHNET durch Timo Kern aus, der nach einer Ecke die Kugel ins Tor köpft. 

90. Minute: Es gibt drei Minuten Nachspielzeit. 

88. Minute: Noch wenige Minuten zu spielen, Bayern wechselt noch einmal offensiv: Batista Meier ersetzt Yilmaz. 

83. Minute: Ecke Bayern, Varvodic ist zur Stelle. 

79. Minute: Dos Santos ersetzt Korte. 

78. Minute: Die Schlussphase läuft! Können die Mannheimer die Führung über die Zeit bringen? 

73. Minute: TOOOOOOOOOOOOOOR FÜR DEN SVW! Deville steckt klasse durch auf Bouziane, der zur Führung einschiebt! 

69. Minute: Waldhof muss nun gut 20 Minuten in Unterzahl agieren. Christiansen sieht Gelb-Rot! 

67. Minute: Erster Wechsel beim SVW: Bouziane ersetzt den wiedermal torlosen Koffi. 

67. Minute: Die Partie ist derzeit zerfahren. Auch Köhn sieht Gelb. 

62. Minute: Nach einem harten Foul sieht Christiansen die Gelbe Karte. 

59. Minute: TOOOOOOOOR FÜR DEN SVW! Nach einer Ecke köpft Schultz die Kugel ins Netz! 

59. Minute: Die Mannheimer sind nun enorm druckvoll und drängen auf den Ausgleich. 

57. Minute: Korte steht knapp im Abseits. 

51. Minute: Koffi! Nach wunderbarer Flanke von Marx kommt der Stürmer völlig frei zum Kopfball – und vergibt! Das MUSS eigentlich der Ausgleich sein. 

46. Minute: Weiter gehts. 

FC Bayern München II gegen SV Waldhof Mannheim – 1:0 nach der ersten Halbzeit 

Pause. Die Bayern-Reserve führt nicht unverdient durch den Treffer von Wriedt (30.). Die Vorarbeit kam ausgerechnet vom Ex-Waldhöfer Kern. Kurz vor der Halbzeit hat der SVW durch einen Elfmeter die große Chance zum Ausgleich, Diring scheitert jedoch an Früchtl. Wir melden uns gleich zurück. 

45+2. Minute: Diring Schuss landet in der Mauer. 

45+2. Minute: Es gibt noch einmal einen Freistoß für den SVW aus aussichtsreicher Position. 

45. Minute: Es gibt zwei Minuten Nachspielzeit. 

44. Minute: Kern sieht nach einem taktischen Foul die Gelbe Karte. 

41. Minute: Diring tritt an – und verschießt! 

40. Minute: Es gibt Elfmeter für den SVW! Köhn geht gegen Marx zu ungestüm in den Zweikampf. 

38. Minute: Die Mannheimer finden weiterhin noch keinen Zugriff aufs Spiel. 

34. Minute: Auch Bayern-Präsident Uli Hoeneß schaut sich die Partie auf der Tribüne an. 

30. Minute: Bayern führt! Kern leitet einen Pass von Singh wunderbar auf Wriedt weiter, der vor Varvodic eiskalt bleibt. 

29. Minute: Der Schuss von Yilmaz geht jedoch ein gutes Stück übers Tor. 

28. Minute: Sehr gute Freistoßposition nun für die Bayern nach Foul von Christiansen an Wriedt. 

27. Minute: Nach einer Ecke landet der Abpraller bei Kern, dessen Schuss kann Varvodic allerdings problemlos festhalten. 

25. Minute: Auf dem Platz passiert derzeit nicht viel, eine echte Torchance hat es auch noch nicht gegeben. 

19. Minute: Nun ist auch der Stimmungsboykott der Waldhof-Fans beendet. 

16. Minute: Eine Ecke für die Gastgeber bringt keine Gefahr ein. 

14. Minute: Schultz klärt im letzten Moment vor dem einschussbereiten Wriedt. 

12. Minute: Der Stimmungsboykott der Bayern-Fans ist vorbei. Zur Feier des Tages fliegen Tennisbälle auf den Rasen. 

10. Minute: Schuster kommt viel zu spät gegen Kern und sieht dafür völlig zurecht die Gelbe Karte. 

8. Minute: Erste Ecke für den SVW, nach Hereingabe von Korte verpasst Koffi nur haarscharf! 

5. Minute: Die Bayern sind in den ersten Minuten spielbestimmend, Mannheim lauert auf Konter. 

3. Minute: Erste gefährliche Flanke der Münchner – Marx kann per Kopf klären. 

1. Minute: Die Partie läuft. Waldhof spielt im ersten Durchgang von links nach rechts. 

FC Bayern München II gegen SV Waldhof Mannheim – Aufstellungen 

Im Vergleich zur Heimniederlage gegen Halle gibt es drei Änderungen in der Waldhof-Startelf: Kapitän Kevin Conrad und Maurice Deville kehren zurück, für Keeper Timo Königsmann kommt ein Einsatz wie erwartet zu früh, ihn ersetzt Miro Varvodic. Beim FC Bayern II steht unter anderem der Ex-Waldhöfer Timo Kern in der Anfangsformation. 

Aufstellung FC Bayern München II: Früchtl - Yilmaz, Feldhahn, Richards, Köhn - Will, T. Kern, Rochelt, Singh, Zylla - Wriedt

Aufstellung SV Waldhof Mannheim: Varvodic - Marx, Schultz, Seegert, Conrad - Schuster, Christiansen, Deville, Korte, Diring - Koffi

FC Bayern II gegen SV Waldhof – Varvodic ersetzt Königsmann

„Sie haben eine hochtalentierte Mannschaft und sind spielerisch hervorragend", lobt Waldhof-Trainer Bernhard Trares die zweite Mannschaft des FC Bayern München auf der Pressekonferenz. „Wir brauchen körperliche Präsenz und müssen leidensfähig sein." 

Neben Kapitän Kevin Conrad ist auch Offensivmann Maurice Deville wieder fit. Torhüter Timo Königsmann ist nach seiner Schulterverletzung zwar wieder ins Training eingestiegen, den Vorzug wird aber wohl Miro Varvodic erhalten

FC Bayern München II gegen SV Waldhof Mannheim: Übertragung heute live im TV und Live-Stream

Das Auswärtsspiel des SV Waldhof beim FC Bayern München II ist ausschließlich beim kostenpflichtigen Anbieter Magenta Sport zu sehen. Falls Du ein Abo abgeschlossen hast, kannst Du die Partie online im Live-Stream, über die Magenta-Sport-App oder über deinen Smart TV schauen. 

Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du alles zur Drittliga-Partie FC Bayern München II gegen SV Waldhof Mannheim (Montag, 28. Oktober/19 Uhr).

mab

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare