Aufstiegshinspiel Uerdingen gegen Waldhof

Kritik und Spott für WDR! Großer Ärger wegen Live-Stream-Übertragung 

+
Der SV Waldhof hat das Aufstiegshinspiel beim KFC Uerdingen mit 0:1 verloren.

Duisburg – Was war da denn los? Bei der Übertragung des Aufstiegshinspiels kommt es am Donnerstag zu erheblichen Problemen. Die Fußball-Fans sind sauer:

Schon im Vorfeld der Partie KFC Uerdingen und dem SV Waldhof Mannheim (Endstand 1:0) hat es Aufregung aufgrund der Übertragung gegeben. 

Schließlich hat sich der WDR dazu entschlossen, das Aufstiegshinspiel lediglich online im Live-Stream zu zeigen und nicht (wie das Rückspiel am Sonntag) im TV.

Fotos vom Aufstiegshinspiel KFC Uerdingen gegen SV Waldhof

WDR-Intendant Buhrow führt aus, dass bei einer Übertragung des Spiels im Fernsehen ab 19 Uhr die NRW-weite Landes- und Lokalberichterstattung und ebenso die Tagesschau um 20 Uhr nicht gezeigt werden könnte. Ich habe ein Verständnis für diese Argumente, schließlich ist die Information die vornehmste Aufgabe der öffentlich-rechtlichen Sender“, erklärt SPD-Stadtrat Boris Weirauch, der sich zuvor an den WDR gewendet hat.

Ärgerlich: Bei der Übertragung aus Duisburg gibt es zwischenzeitlich erhebliche Probleme mit der Kameraführung. Auf Twitter machen die Fans ihrem Ärger Luft:

Bleibt zu hoffen, dass die Übertragung des Rückspiels am Sonntag (27. Mai/14 Uhr, live im WDR, SWR und MANNHEIM24-Ticker) ohne Probleme funktioniert.

>>> Stimmen zum Spiel: „Es ist noch nicht vorbei!“

nwo

Kommentare