Schalke 04 gegen Manchester City

Kenan Kocak als Champions-League-Experte bei Sky

+
Kenan Kocak ist zuletzt Trainer des SV Sandhausen gewesen.

München – Ex-Waldhof-Trainer Kenan Kocak wird am Mittwoch (20. Februar) für die Champions-League Partie Schalke gegen Manchester City als Experte im Sky Studio sein. 

Anfang 2019 hat Kenan Kocak ein Praktikum bei Manchester-City-Coach Pep Guardiola absolviert. Der 38-Jährige kennt sich bei den Citizens also bestens aus.

Wenn der englische Meister am Mittwoch (20. Februar) in der Champions League auf Schalke 04 trifft, wird Kocak als Experte im Sky-Studio dabei sein. Das hat der 38-Jährige gegenüber MANNHEIM24 bestätigt.

Moderator der Sendung, die ab 19:30 Uhr auf Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD läuft, ist Michael Leopold, die weiteren Experten sind die Ex-Nationalspieler Dietmar Hamann und Robert Huth sowie Erik Meijer.

Das sagt Kenan Kocak über Pep Guardiola

Er ist sehr warmherzig, aber auch sehr vorsichtig. Wenn er Vertrauen in dich hat, ist er der beste Freund, den man haben kann. Er ist zudem unheimlich wissbegierig - das ist schon Wahnsinn“, sagt Kocak im MANNHEIM24-Interview über Guardiola. „Er ist familiär, bescheiden, demütig und nimmt sich nicht zu wichtig. Er ist weiter Mensch geblieben und ist kein Großmaul.

Auch mit Schalke-Coach Domenico Tedesco, mit dem der er 2016 seinen Fußball-Lehrer gemacht hat, steht der ehemalige Sandhausen-Coach im Austausch. Kocak ist bereits für das türkische Fernsehen als Champions-League-Experte im Einsatz gewesen.

nwo

Kommentare