Derby

Pokal-Halbfinale KSC gegen Waldhof wird live im Free-TV übertragen!

+
Die Waldhöfer treffen am 18. April auf den Karlsruher SC.

Mannheim – Gute Nachrichten für alle Fans, die das Pokal-Halbfinale zwischen dem Karlsruher SC und dem SV Waldhof nicht live im Stadion verfolgen können. Die Partie wird im Free-TV übertragen.

Das wird ein echter Pokal-Kracher!

Regionalligist SV Waldhof Mannheim gastiert im Halbfinale des badischen Pokals am 18. April (17:30 Uhr, Wildparkstadion Karlsruhe) bei Drittligist Karlsruher SC. Bereits in der vergangenen Woche haben die Mannheimer über 2.000 Karten verkauft - die Vorfreude auf die Partie ist riesig!

+++ Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Mein SV Waldhof“ und verpasse keine Nachricht über den SVW

Wie am Montag bekanntgegeben worden ist, wird das Pokalspiel live von Sport1 im Free-TV und im Live-Stream übertragen. Der TV-Sender, der auch ausgewählte Spiele der Regionalliga Südwest überträgt, startet seine Übertragung um 17:25 Uhr.

>>> Waldhöfer Power-Fußball macht Trares stolz

>>> SVW verballert Sieg gegen Walldorf

nwo

Meistgelesen

Rettungskräfte, Polizei und DLRG suchen nach Person im Neckar! 

Rettungskräfte, Polizei und DLRG suchen nach Person im Neckar! 

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Transporter kracht auf A6 in Stauende – Fahrer in Lebensgefahr!

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

Illegales Autorennen auf A65: Alle drei Fahrzeuge beschlagnahmt! 

ICE bleibt auf Riedbahn liegen – 160 Reisende evakuiert

ICE bleibt auf Riedbahn liegen – 160 Reisende evakuiert

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

BMW-Fahrer rastet völlig aus und zertrümmert Autoscheibe!

Nach Absturz eines Kleinflugzeuges: Pilot (†38) tot! 

Nach Absturz eines Kleinflugzeuges: Pilot (†38) tot! 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.