1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

SV Waldhof im DFB-Pokal gegen 1. FC Nürnberg – Partie zeitgenau terminiert

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Der SV Waldhof Mannheim trifft in der zweiten Runde des DFB-Pokals auf Zweitligist 1. FC Nürnberg. Nun ist die Partie zeitgenau terminiert worden:

Update vom 7. September: Das Duell in der zweiten DFB-Pokalrunde zwischen dem SV Waldhof Mannheim und dem 1. FC Nürnberg ist zeitgenau terminiert worden. Anstoß im Carl-Benz-Stadion ist am Dienstag (18. Oktober) um 18 Uhr, lediglich der Pay-TV-Sender Sky überträgt die Partie.

DFB-Pokal: SV Waldhof trifft in der 2. Runde auf den 1. FC Nürnberg

Update vom 4. September – 17:30 Uhr: Jetzt steht es fest: Der SV Waldhof Mannheim trifft in der zweiten Runde des DFB-Pokals auf den Zweitligisten 1. FC Nürnberg. Das hat die Auslosung am Sonntag ergeben. Im vergangenen Jahr sind die Mannheimer in der zweiten Runde an Bundesligist 1. FC Union Berlin gescheitert. Das Spiel findet entweder am 18. oder 19. Oktober 2022 im Carl-Benz-Stadion statt.

SV Waldhof Mannheim im DFB-Pokal – Auslosung am Sonntag

Erstmeldung vom 4. September - 6 Uhr: Der SV Waldhof Mannheim hat im DFB-Pokal zuletzt immer wieder für Furore gesorgt. Durch den Sieg im Elfmeterschießen gegen Holstein Kiel ist der Drittligist zum zweiten Mal in Folge in die zweite Runde eingezogen. Nachdem Waldhof an dieser Stelle im vergangenen Jahr an Union Berlin gescheitert ist, wollen die Blau-Schwarzen nun den Sprung in das Achtelfinale schaffen.

SV Waldhof Mannheim vor der Auslosung im DFB-Pokal

Dies ist dem Traditionsverein zuletzt in der Saison 2002/03 gelungen. Auch in der Spielzeit 1999/2000 haben die Mannheimer das Achtelfinale erreicht. Damals ist das Team von Trainer Uwe Rapolder am späteren Pokalsieger FC Bayern München gescheitert. Ein Duell mit dem Rekordmeister ist auch in diesem Jahr wieder möglich.

Wenn am Sonntag (4. September) um 17:10 Uhr die Auslosung der zweiten DFB-Pokal-Runde durchgeführt wird, ist Waldhof eines von vier Teams, das im zweiten Lostopf ist.

SV Waldhof im DFB-Pokal: Mögliche Gegner in der 2. Runde

Heißt im Umkehrschluss: Die Mannheimer werden auf einen Bundes- oder Zweitligisten treffen. „Ich werde am Sonntag auf jeden Fall vor dem Fernseher sitzen. Ich habe kein Wunschlos, aber ich würde mir ein Los wünschen, bei dem man das Gefühl hat, dass wir eine Pokalsensation schaffen können“, sagt Waldhof-Trainer Christian Neidhart im Vorfeld der Auslosung.

Neben dem FC Bayern wären zum Beispiel auch Borussia Dortmund, Eintracht Frankfurt, die TSG Hoffenheim oder der VfB Stuttgart mögliche Gegner in der zweiten Runde. Womöglich kommt es auch zu einem Duell mit dem unmittelbaren „Nachbarn“ SV Sandhausen.

SV Waldhof hat im DFB-Pokal ein Heimspiel

Fakt ist bereits, dass das Team von Trainer Christian Neidhart erneut ein Heimspiel im Carl-Benz-Stadion haben wird. Die zweite Runde wird am 18. und 19. Oktober 2022 ausgetragen. Das ZDF zeigt die Auslosung im DFB-Pokal live im Free-TV und Stream. (nwo)

Auch interessant

Kommentare