1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

Auswärts-Misere hält an: Dezimierter SV Waldhof verliert in Ingolstadt

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Der SV Waldhof hat seine dritte Auswärtsniederlage in Folge kassiert. Am Samstag verlieren die Mannheimer unglücklich beim FC Ingolstadt:

Die Auswärts-Misere des SV Waldhof hält an. Am Samstag verlieren die Mannheimer beim FC Ingolstadt mit 0:1, es ist die dritte Pleite in der Fremde in Folge. Nach einem äußerst strittigen Platzverweis gegen Marco Höger erzielt Tobias Bech (69.) den Treffer des Tages.

PartieFC Ingolstadt – SV Waldhof Mannheim 1:0 (0:0)
FC IngolstadtM. Funk - Costly, Musliu, Brackelmann, D. Franke (58. Kopacz) - Sarpei, Preißinger (89. Linsmayer), Schröck - Bech (88. Hawkins), Doumbouya (57. Llugiqi), Testroet (65. Schmidt)
SV Waldhof MannheimM. Behrens - Jans, Riedel, M. Seegert, Rossipal (73. Sommer) - Höger, Bahn, Ekincier (64. Sohm), Taz (76. Keita-Ruel), Schnatterer (64. Kother) - Martinovic (73. Wagner)
Tore1:0 Bech (69.)
Bes. VorkommnisseRote Karte gegen Höger (67.)
SchiedsrichterRobin Braun (Wuppertal)
Zuschauer4.201

Auswärts-Misere hält an: Dezimierter SV Waldhof verliert in Ingolstadt

Ingolstadt findet besser ins Spiel und lässt durch Pascal Testroet (11.) und Moussa Doumbouya (13.) zwei Großchancen liegen. Auf der anderen Seite kann Baris Ekincier (20.) die beste SVW-Chance nicht nutzen, Dominik Martinovic (44.) scheitert kurz vor der Pause an FCI-Keeper Marius Funk, sodass die erste Halbzeit torlos endet.

Kurz nach dem Seitenwechsel haben die Mannheimer Glück, dass Franke (53.) nur den Pfosten trifft. Nach einer Stunde wird es für Waldhof bitter: Höger sieht aufgrund einer veremeintlichen Notbremse Rot, den anschließenden Freistoß verwandelt Bech zur Ingolstädter Führung.

SV Waldhof verliert knapp gegen Ingolstadt – der Ticker zum Nachlesen

Nun ist Schluss! Der SV Waldhof muss sich dem FC Ingolstadt mit 0:1 geschlagen geben.

90.+3. Minute: Nach einer Flanke von Bahn trifft Keita-Ruel den Außenpfosten!

90. Minute: Fünf Minuten werden nachgespielt.

88. Minute: Kopacz wird nach einem Foul an Jans verwarnt.

82. Minute: Sommers Schuss wird zur Ecke geblockt, die im Anschluss nichts einbringt.

80. Minute: Waldhof wirft nun alles nach vorne. Gelingt noch der Ausgleich?

76. Minute: Keita-Ruel kommt für Taz.

72. Minute: Wie reagiert Waldhof auf den Doppel-Schock?

69. Minute: Doppelt bitter! Bech verwandelt den anschließenden Freistoß zur Führung für Ingolstadt.

67. Minute: Llugiqi wird von Höger vor dem Strafraum gefoult - und sieht aufgrund einer vermeintlichen Notbremse Rot! Eine dicke Fehlentscheidung von Schiedsrichter Braun, da Riedel noch hätte eingreifen können.

65. Minute: Doppelwechsel beim SVW: Kother und Sohm ersetzen Schnatterer und Ekincier.

59. Minute: Martinovic probiert es aus spitzem Winkel - keine Gefahr für das Ingolstädter Tor.

53. Minute: Nach einer Waldhöfer Ecke kontert Ingolstadt, der daraus resultierende Schuss von Franke trifft den Pfosten!

51. Minute: Es fängt an zu regnen. Mal schauen, welche Mannschaft damit besser klar kommt.

47. Minute: Eine scharfe Hereingabe von Bahn klärt Funk.

46. Minute: Weiter gehts, keine Wechsel auf beiden Seiten.

FC Ingolstadt gegen SV Waldhof – so lief die 1. Halbzeit

Pause in Ingolstadt. Ausgeglichene erste 45 Minuten. Die Gastgeber haben den besseren Start erwischt, gegen Ende der ersten Halbzeit waren die Mannheimer besser im Spiel. Wir melden uns gleich zurück!

44. Minute: Martinovic wird von Ekincier gut in Szene gesetzt, sein Schuss kann Funk festhalten.

43. Minute: Der Schuss von Taz ist zu zentral.

42. Minute: Musliu sieht nach einem Foul an Taz Gelb - gute Freistoßposition nun.

40. Minute: Vorne fehlt Mannheim derzeit noch die Durchschlagskraft.

33. Minute: Costly wird von Testroet geschickt und fällt nach einem Halten von Schnatterer im Strafraum. Glück für Mannheim, dass es hier keinen Elfmeter gibt.

27. Minute: Doumbouya prüft Behrens, der die Kugel festhält.

25. Minute: Viel spielt sich nun im Mittelfeld ab, Chancen gibt es derzeit auf beiden Seiten nicht.

20. Minute: Nun hat auch der SVW seine erste dicke Gelegenheit! Perfekte Flanke von Jans auf Ekincier, der die Kugel direkt nimmt und aus kurzer Distanz übers Tor schießt.

16. Minute: Ein Freistoß der Schanzer sorgt für keine Gefahr.

11. Minute: Nächste Großchance! Waldhof kann den Ball nicht aus dem Strafraum klären. Doumbouya überwindet Behrens, vor der Linie klärt jedoch Seegert - das war knapp!

8. Minute: Erste dicke Chance für Ingolstadt! Nach Bahns Ballverlust lässt Testroet Seegert stehen und scheitert aus etwas spitzem Winkel an Behrens.

7. Minute: Ausgeglichene Anfangsphase bislang. Ingolstadt läuft an, Waldhof lauert auf schnelle Gegenstöße.

3. Minute: Schnatterer mit einer ersten Hereingabe auf Taz, die allerdings geklärt wird.

1. Minute: Los gehts in Ingolstadt.

SV Waldhof Mannheim beim FC Ingolstadt – Aufstellungen

13:20 Uhr: Die Aufstellung des SV Waldhof Mannheim in Ingolstadt ist da. Trainer Christian Neidhart nimmt insgesamt drei Änderungen vor: Marc Schnatterer feiert sein Startelf-Debüt in der neuen Saison und ersetzt Adrien Lebeau, der nicht im Kader steht. Zudem spielen Alexander Rossipal und Baris Ekincier für Niklas Sommer und Dominik Kother.

Aufstellung FC Ingolstadt: M. Funk - Costly, Musliu, Brackelmann, D. Franke - Sarpei, Preißinger, Schröck - Bech, Doumbouya, Testroet

Aufstellung SV Waldhof Mannheim: M. Behrens - Jans, Riedel, M. Seegert, Rossipal - Höger, Bahn, Ekincier, Taz, Schnatterer - Martinovic

FC Ingolstadt gegen SV Waldhof Mannheim: Alle Infos im Live-Ticker

Der SV Waldhof Mannheim will am Samstag beim FC Ingolstadt seinen ersten Auswärtssieg in der neuen Saison feiern. Bislang haben die Blau-Schwarzen nur einen Punkt in der Fremde holen können.

„Wir können dafür sorgen, dass die Schlagzeilen auf unserer Seite sind und dementsprechend müssen wir einfach mal diese Auswärtsbilanz aufbessern“, sagt Trainer Christian Neidhart auf der Pressekonferenz am Donnerstag.

SV Waldhof beim FC Ingolstadt: Russo und Lebeau noch fraglich

In den Kader zurückkehren wird Alexander Rossipal, Fragezeichen gibt es hingegen noch bei Stefano Russo und Adrien Lebeau (beide muskuläre Probleme). Gerrit Gohlke und Marten Winkler fallen sicher aus, Johannes Dörfler soll Spielpraxis in der U23 sammeln. Ingolstadt gegen Waldhof wird im Free-TV übertragen. (mab)

Auch interessant

Kommentare