4. Spieltag der 3. Liga

3. Liga: So endete SV Waldhof Mannheim gegen TSV 1860 München

+
Der SV Waldhof Mannheim gewinnt gegen den TSV 1860 München.

Mannheim – Am Montag (5. August) hat der SV Waldhof Mannheim im Carl-Benz-Stadion den TSV 1860 München empfangen. So lief die Partie:

Update vom 5. August: Im vierten Spiel gelingt dem SV Waldhof Mannheim der erste Sieg in der 3. Liga. Im Carl-Benz-Stadion gewinnt der Aufsteiger am Montag deutlich mit 4:0 (1:0) gegen den TSV 1860 München. Vor 14.221 Zuschauern bringt Michael Schultz (32.) den SVW in Führung. Gianluca Korte (48./53.) und Dorian Diring (90.) sorgen in der zweiten Hälfte für klare Verhältnisse. Hier geht es zu den Stimmen zum Spiel. Übrigens: Durch den Sieg ist der SV Waldhof erstmals seit 29 Jahren am Erzrivalen 1. FC Kaiserslautern vorbeigezogen. Am Sonntag empfängt der SV Waldhof Mannheim im DFB-Pokal Eintracht Frankfurt (im MANNHEIM24-Ticker). Die Partie wird lediglich auf Sky übertragen.  

Das Rückspiel gegen 1860 steigt am 8. Februar in München (live auf Magenta Sport und im MANNHEIM24-Ticker).

SV Waldhof Mannheim – TSV 1860 München: Vorbericht

Flutlicht-Kracher im Carl-Benz-Stadion! Am Montagabend (5. August) geht es für Aufsteiger SV Waldhof Mannheim vor heimischer Kulisse gegen den TSV 1860 München. Für die Partie sind bereits über 9.000 Karten verkauft worden. Anpfiff ist um 19 Uhr. MANNHEIM24 fasst die wichtigsten Infos zur TV-Übertragung zusammen.

SV Waldhof Mannheim – TSV 1860 München: Übertragung live im TV und im Live-Stream

  • SV Waldhof Mannheim gegen TSV 1860 München wird nicht im Free-TV zu sehen sein. Lediglich der kostenpflichtige Anbieter Magenta Sport wird das Heimspiel des SV Waldhof übertragen.
  • Falls Du ein Abo abgeschlossen hast, kannst Du das Spiel entweder online im Live-Stream von Magenta Sport oder über deinen Smart TV schauen.
  • Kunden von Magenta TV finden Magenta Sport ab dem Kanal 301 bzw. 9301 (bei Standardbelegung). 
  • Moderiert wird die Übertragung von Anett Sattler, Kommentator der Partie ist Christian Straßburger.

SV Waldhof Mannheim – TSV 1860 München heute im Live-Ticker

  • MANNHEIM24 berichtet über die Partie Waldhof gegen 1860 München am Montag im ausführlichen Live-Ticker.
  • Alle News zum SV Waldhof findest Du auch auf unserer Facebook-Seite „Mein SV Waldhof“.

SV Waldhof Mannheim – TSV 1860 München: Holt Waldhof den ersten Sieg?

  • Drei Spiele, drei Unentschieden: So lautet die Start-Bilanz des SV Waldhof Mannheim. Zuletzt haben die Mannheimer 1:1 bei Zweitliga-Absteiger 1. FC Magdeburg gespielt. „Wir haben zu viele Ecken und Freistöße gegen uns bekommen. Magdeburg hat es clever gemacht. Wir haben super verteidigt. Das war ein Abreibungskampf und dann musst du auch mal auswärts einen dreckigen Punkt holen“, hat Waldhof-Trainer Bernhard Trares nach der Partie gesagt.
  • Der TSV 1860 München hat einen ordentlich Saisonstart hingelegt. Nach dem 1:1 gegen Preußen Münster und der 1:2-Niederlage in Braunschweig haben die Löwen zuletzt 3:0 gegen den FSV Zwickau gewonnen. 

SV Waldhof Mannheim – TSV 1860 München: Statistik 

  • Insgesamt hat es zwischen dem SV Waldhof Mannheim und dem TSV 1860 München 25 Pflichtspiel-Duelle gegeben. 14 davon hat 1860 gewonnen, sechs Mal haben die Mannheimer jubeln dürfen und fünf Partien endeten unentschieden.
  • Das letzte Duell datiert vom 20. Mai 1994, als sich beide Teams in der 2. Bundesliga 1:1 trennten. Übrigens: Damals ist der heutige Waldhof-Trainer Bernhard Trares für 1860 in der Startelf gestanden. Der 53-Jährige hat von 1991 bis 1997 143 Spiele für die Löwen absolviert.

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare